Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Ford Mondeo 2,0 TDCi Vignale: Starke Ausstattung, starker Motor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Luxus in der Mittelklasse  

Ford-Fahrer, seht den Mondeo Vignale!

06.07.2016, 14:30 Uhr | , t-online.de

Ford Mondeo 2,0 TDCi Vignale: Starke Ausstattung, starker Motor. Wenn's ein bisschen mehr sein darf: Ford Mondeo Vignale. (Quelle: Patrick Schäfer)

Wenn's ein bisschen mehr sein darf: Ford Mondeo Vignale. (Quelle: Patrick Schäfer)

Der Ford Mondeo Vignale tritt als nobler Vertreter in der Business-Klasse an - wir schauen beim Turnier mit Top-Diesel genau hin.

Eigentlich ist am Ford Mondeo nichts wirklich neu - Abmessungen, Motoren und Fahrleistungen sind schon lange bekannt. Aber die neue Version Vignale setzt auf Luxus und Komfort. Also volle Konzentration auf Innenraum und Ausstattung des Kölners.

Ford Mondeo Vignale mit viel Chrom

Was braucht ein Luxusschlitten auch im Jahr 2016 noch? Richtig, Chromschmuck. Und damit kann der Vignale neben dem Rautenmuster im Grill wirklich aufwarten. An der Front, an der Seite und am Heck prangen unübersehbare Leisten, teilweise mit Vignale-Insignien. Das macht den Mittelklasse-Wagen nicht unbedingt hübscher, aber auffällig.

Anzeige 
Ford Mondeo schnell gefunden

Autosuche leicht gemacht. Finden Sie Ihren neuen Gebrauchten. Jetzt suchen

Innenraum mit auffälligen Sitzen

Nach dem Einsteigen fällt der angenehme-edle Duft nach teurem Leder auf. Die Sitze mit der auffälligen Hexagonal-Steppung und Keder sind bequem. Sogar über das Armaturenbrett spannen sich die mit Kontrastnähten verzierten Tierhäute. Eine Einstiegshilfe fährt meinen Sitz ans Lenkrad - das ist in dieser Klasse ungewöhnlich.

Doch beim Rundumblick folgt eine erste Ernüchterung: Wo andere Premium-Autos echtes Metall zu bieten haben, findet man beim Mondeo nur lackierten Kunststoff vor - zum Beispiel am Zierrahmen um den acht Zoll großen Monitor des Bediensystems Sync2. Das lässt sich Ford auch in seiner Luxusversion extra bezahlen und ist im Business-Paket enthalten. Der Touchscreen reagiert nicht besonders sensibel und die Menüpunkte zu klein sind, um sie während der Fahrt bedienen zu können.

Auch die Spracherkennung des Snyc2 kann mich nicht überzeugen. Wenn ich zur Ford-Dame sage: "Ich brauche einen Kaffee", navigiert mich der Ford zum Bahnhof. Ohne Sprachausbildung meinerseits werden wir keine Freunde mehr.

Gute Ausstattung

Keine Probleme gibt es dagegen bei der Surround-Anlage von Sony, welche die Insassen mit zwölf Lautsprechern beschallt.

Bei der Sicherheitsausstattung hat der Ford etablierte Systeme wie LED-Scheinwerfer mit Fernlichtassistenten, Toter-Winkel-Warner und Spurhalteassistenten an Bord. Es gibt es gegen Aufpreis auch einen adaptiven Tempomaten mit Abstandshalter. Doch als ich auf einen Stau zufahre, ertönt plötzlich ein Gong. Habe ich den Butler gerufen? Nein, mit dem Hinweis hat sich nur der Tempomat verabschiedet, der keinen Staupiloten hat. 

Mächtiger, aber leiser Zweiliter-Diesel

Nun gut, das lässt sich verschmerzen. Das Sahnestück des Testwagens ist sowieso der 210 PS starke Diesel, der nur beim Beschleunigen brummig wird. Für den gut gedämmten Innenraum setzen die Kölner übrigens eine Geräuschisolation mit Gegenschall ein - und die gibt es nur im Vignale. 

Die Powershift-Automatik mit sieben Stufen harmoniert mit dem 450 Newtonmeter starken Antrieb prächtig. Das Doppelkupplungsgetriebe schaltet unmerklich sanft und schnell. Der Verbrauch geht mit knapp über sieben Litern durchaus in Ordnung. 

Schicker Businessliner

Der Ford Mondeo Vignale ist ein schicker und solider Reisebegleiter, mit viel Platz, guter Ausstattung, einem komfortablem Fahrwerk sowie einem starken und leisen Antrieb. Und doch stellt sich die Frage: Täte es nicht auch ein ähnlich ausgestatteter und vergleichbar teurer Titanium?

Vignale ist mehr als ein Auto

Die Antwort: Mit der Vignale-Reihe (auch für Edge, S-Max und Kuga) setzt Ford neben dem etwas exklusiveren Fahrzeug auch auf andere Premium-Faktoren. So ist zum Beispiel eine Beratung in exklusiven Vignale-Lounges inbegriffen, es gibt eine 24-Stunden-Hotline, einen persönlichen Kundenbetreuer, Hol- und Bringservice oder eine monatliche Fahrzeugwäsche. Wenn das mal keine saubere Sache ist.

Technische Daten und Preise: Ford Mondeo Turnier 2,0 TDCi Vignale

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal