Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Fahrberichte >

Volvo S90 D5: Neue Schweden-Limousine im Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Volvo S90 D5  

Limousine mit "Druckluft-Turbo" und "Elch-Warner"

11.07.2016, 15:00 Uhr | t-online.de

Volvo S90 D5: Neue Schweden-Limousine im Test. Neuer Volvo S90 D5 setzt sich in Szene. (Quelle: Hersteller)

Neuer Volvo S90 D5 setzt sich in Szene. (Quelle: Hersteller)

SUV, SUV, SUV - eigentlich gibt es zurzeit selten eine Neuerscheinung, die nicht dieser Gattung zuzurechnen ist. Da ist es erfrischend, endlich mal wieder in einer Limousine Platz zu nehmen. Der neue Volvo S90 will sich mit frechem Design, einem neuen Dieselmotor und cleveren Assistenten auszeichnen. Klappt das?

Volvo S90 kommt optisch gut daher

Der erste Eindruck beim Aufeinandertreffen vom Mensch und Maschine: Unauffällig ist anders. Vorne trägt der S90 nun auch die Scheinwerfer im "Thors-Hammer"-Stil. Dazwischen prangt ein leicht konkav gewölbter "Wasserfall"-Grill mit massigem Volvo-Emblem - das macht richtig etwas her. Hingucker ohne Frage ist aber das Heck, das von Sichel-artigen Rückleuchten dominiert wird, die den Wagen zusammen mit den ebenfalls großem "Volvo"-Schriftzug optisch in die Breite ziehen.

Die Seite dagegen ist abgesehen von einer Zierleiste und der um die Seitenfenster laufende Chromleiste frei von Spielereien wie Lichtkanten oder Sicken; so wirkt der Schwede sehr flächig. Alles in allem ein gelungener optischer Auftritt.

Anzeige 
Nordisches SUV XC90 gesucht?

Autosuche leicht gemacht. Finden Sie Ihren neuen Gebrauchten. Jetzt suchen

Innen ist es gediegen

Was außen keck ist, ist innen gediegen-luxuriös. Ohne Frage bietet Volvo zurzeit eines der geschmacksvollsten Interieurs. Ob anschmiegsame Nappaleder-Komfortsitze, griffig-weiches Lederlenkrad, die Chromleiste über der Armaturentafel, die Echtholzeinlagen, die elegant-coolen Metallverkleidungen für die Bower&Wilkins-Lautsprecher oder die vertikal stehenden Lüftungsdüsen: Würde "Schöner Wohnen" Autos zeigen, wäre Volvo dort Dauergast. Störend sind allerdings die Fettfinger-Abdrücke, die auf dem Touchscreen zurückbleiben.

Diesel D5 mit neuer Technik

Unter dem Blech kommt ein neues Technik-Schmankerl zu Einsatz - vorerst aber nur im Top-Diesel D5: "PowerPulse" nennt Volvo diese Technik, die das Turboloch vor allem bei niedrigen Drehzahlen schließen soll. Mit elektrischer Hilfe verdichtet ein Kompressor Luft, die in einem Tank zwischengespeichert wird; anschließend "schubst" diese "Druck-Luft" die Schaufeln des Turbos an, bevor der eigentliche Abgasstrom diese Arbeit übernimmt.

Klingt etwas aufwändig - funktioniert aber. Von einem Loch ist nicht zu spüren, die 235 PS schieben die Schweden-Limousine beim Tritt aufs Gaspedal ohne spürbare Verzögerung an. Und sie treiben den Allradler weiter bis auf maximal 240 km/h -  souverän und akustisch zurückhaltend. Ein harmonisches Aggregat auch im Zusammenspiel mit der Achtgang-Geartronic. Kein Wunder also, dass die Schweden diesem Motor Bestseller-Qualitäten in dieser Baureihe zutrauen.

Wer will, kann sich bei Autobahntouren bis zu Tempo 130 assistieren lassen - mehr lassen die Schweden aktuell nicht zu. Serienmäßig ist das teilautonome System "Pilot Assist II" verbaut. Der Assistent hält Tempo, Spur und Abstand zum Vordermann fast von alleine. Die Hände müssen aber am Lenkrad sein - zumindest ein paar Finger.

Fahrbericht: Volvo S90 T5 2016

Ob das neue Flaggschiff der Schweden im hart umkämpften Markt ein ernst zu nehmender Gegner ist, haben wir bei der Testfahrt geprüft.

Fahrbericht: Volvo S90 T5 2016


So lassen sich zwar nicht komplett ohne eigenes Zutun Autobahnkilometer fressen - aber doch deutlich entspannter cruisen. Permanente Lenk- Brems - und Korrekturbewegungen werden dem Fahrer abgenommen bzw. er wird dabei unterstützt.  

"Elch-Warner an Bord"

Und noch etwas neues haben sich die Schweden für dieses Modell einfallen lasen. Das neue "Road Detection System" erkennt den Fahrbahnrand - auch wenn dieser nicht durch Markierungen begrenzt ist - und unterstützt gegebenenfalls den Fahrer beim Gegenlenken.

Das System funktioniert bei Tag und Nacht - ebenso wie der "Elch-Detektor": Dieser Helfer - offiziell "Wildtier-Assistent" ist neuer Bestandteil des Notbremssystem "Volvo City Safety". Er identifiziert Tiere "ab Wildschwein-Größe aufwärts" (Volvo) auf der Fahrbahn und leitet nötigenfalls die Bremsung ein.

Nicht so viel Platz wie erwartet

Dass in einem fast fünf Meter langen Fahrzeug ein genügend großer Kofferraum (500 Liter Fassungsvermögen) vorhanden ist, versteht sich fast von selbst. Allerdings dürfte die Öffnung etwas größer auffallen. Die Passagiere vorne dürfen sich über ausreichend Platz freuen.

Opulent ist das Angebot auf den hinteren Plätzen aber nicht: Wegen des flach abfallenden Daches kommt der Kopf zuweilen mit dem Dachhimmel in Berührung - sofern man sich sich nicht ganz tief in die Polster fläzt. 

Fazit Volvo S90 D5 AWD

Optisch mutig gestaltet, bestens verarbeitet und in Sachen Assistenzsysteme auf der Höhe der Zeit. Wer eine feine Limousine der oberen Mittelklasse sucht, kommt am Volvo S90 (ab 42.750 Euro) nicht vorbei. Es muss nämlich nicht immer SUV sein.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal