Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Aldi-PC

...

Der Medion Akoya E4055D im Detail

Bild 1 von 3
Medion Akoya E4055D (Quelle: Hersteller)
(Quelle: Hersteller)

Typisch für die Aldi-Tower ist das schwarze Hochglanzgehäuse aus Kunststoff, das anfällig für Staub und Fingerabdrücke ist. Das betrifft auch den Medion Akoya E4055D (MD 8365). Unter der Haube steckt ein AMD Athlon A8-3820 mit vier Kernen und 2,5 Gigahertz (Turbo-Modus bis 2,8 GHz). Ihm steht der integrierte Grafikchip AMD Radeon HD 6550D zur Seite, der für Spiele bei mittlerem Detailreichtum ausreichend schnell ist.




Anzeige
shopping-portal