Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Aldi-PC >

Aldi-Notebook Medion Akoya P7816 mit Windows 8

...

Aldi-Notebook lockt mit viel Power

01.11.2012, 13:03 Uhr | Christian Fenselau

Aldi-Notebook Medion Akoya P7816 mit Windows 8. Aldi-Notebook Medion Akoya P7816 (Quelle: Hersteller)

Aldi-Notebook Medion Akoya P7816 ab 8. November bei Aldi Nord (Quelle: Hersteller)

Bei Aldi geht es Schlag auf Schlag: Nur eine Woche, nachdem der Discounter sein erstes Notebook mit Windows 8 ins Regal gestellt hat, steht dort schon das nächste Windows-8-Laptop. Ab dem 8. November gibt es mit dem Medion Akoya P7816 (MD 99075) einen großen 17-Zöller mit schnellem Prozessor, separatem Grafikbeschleuniger und fettem Arbeitsspeicher. Wir haben uns das Angebot einmal genauer angesehen und verraten, wo es hakt.

Ein 17-Zoll-Notebook ist durch die Größe und das hohe Gewicht in erster Linie ein Desktop-Ersatz. Deshalb ist hohes Tempo und eine reichliche Ausstattung sehr sinnvoll. Das Akoya P7816 verspricht genau das: 1000 Gigabyte Festplattenplatz, Intel-Prozessor Core i5-3210M, 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und nVidia-Grafikchip GeForce GT 645M lassen kaum Zweifel aufkommen, dass hier mehr geht als Office und ein bisschen Internet.

Grafikchip der Mittelklasse

Der Prozessor ist ein Doppelkerner mit 2,4 Gigahertz Basistakt und HyperThreading aus der aktuellen Ivy-Bridge-Baureihe. Er reiht sich in die aktuelle Mittelklasse ein und ist auch für aufwändigere Arbeiten ausreichend. Nutzer, denen die Leistung nicht ausreicht, werden sich beim Laptop-Kauf ohnehin nicht in einen Discounter verirren. Das gilt auch für High-End-Gamer – die eingebaute Grafik dürfte für anspruchsvolle Spiele in höchster Auflösung mit höchster Detailstufe in ruckelfreier Qualität dann doch nicht ausreichen. Darüber sollte auch nicht hinwegtäuschen, dass Medion den Chip als "Hochleistungsgrafik" bewirbt.

Foto-Show
Windows 8 im Überblick

Gegen Arbeitsspeicher, Festplatte und Schnittstellenvielfalt gibt es dagegen gar nichts auszusetzen. Die Möglichkeit, das optische Laufwerk gegen eine zweite Festplatte zu tauschen, werden angesichts der Größe des bereits eingebauten Speichers die meisten Käufer nicht nutzen.

Medion Akoya P7816: Die Nachteile

In Sachen Multimedia ist hingegen Kritik angebracht: Zu einem Notebook als Desktop-Ersatz hätte ein Blu-ray-Laufwerk gepasst. Doch auch der Bildschirm mit 1600 × 900 Pixeln reicht für Full HD (1920 × 1080) nicht aus, und mit dem DVD-Laufwerk lässt sich auch kein Spielfilm in HD-Qualität via HDMI zum Fernseher schicken. Konsequenterweise fehlt auch der TV-Tuner zum Fernsehen.

Wie schon beim 15-Zoll-Notebook vom 31. Oktober fehlt auch dem Medion Akoya P7816 ein Touchscreen. Für das Arbeiten unter Windows 8 wäre ein berührungsempfindlicher Bildschirm hilfreich, doch der hätte den Preis in die Höhe getrieben. Unbrauchbar ist der 17-Zöller damit nicht – Windows 8 ist auch mit der Maus bedienbar.

Fazit: Tauglicher Desktop-Ersatz mit Schwächen

Viel Power und viel Speicher, dagegen Abstriche beim Bildschirm und bei Multimedia: Für Arbeit, Hobby und Spiel ist das neue Aldi-Notebook mehr als ausreichend. TV- und Kinofans kommen mit dem Akoya P7816 dagegen deutlich zu kurz. Von der Ausstattung her vergleichbare Alternativen zum gleichen Preis und mit Windows 8 sind schwer zu finden. Wer mehr Wert auf ein Blu-ray-Laufwerk als auf eine riesige Festplatte legt, sollte sich die Modelle Acer Aspire 7745G und Asus X7BJF näher anschauen.

Virenschutz 
Test: Gratis-Virenkiller holen mächtig auf

Nur zwei Kauf-Produkte können mithalten. mehr

Das Medion Akoya P7816 kostet 699 Euro und ist ab 8. November bei Aldi Nord erhältlich.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Kunstschuss 
Geniestreich nur wenige Sekunden vor Schluss

Fluminenses Conca setzt fulminanten Schlusspunkt im Spitzenspiel beim FC Sao Paulo. Video

Shopping 
Coole Styles für kühle Herbsttage - jetzt entdecken!

Glamourös & lässig - das sind die neuen Mode- Trends der Saison von GERRY WEBER. mehr

Botanische Rarität via Webcam 
Das ist der größte Stinker des Jahres

Diese Blume ist über 2 Meter hoch und verschlägt Besuchern den Atem. mehr

Anzeige 
Apple iPhone 6

Das iPhone 6 ist nicht einfach nur größer. Es ist einfach in allem besser. Jetzt vorbestellen

Telekom präsentiert 
Endlich: Das neue iPhone 6

Größer, leistungsstärker, besser - die neue iPhone Generation mit HD-Display. Jetzt bestellen

Anzeige

Shopping
Shopping 
Exzellenter Franzose mit Goldmedaille

10 Flaschen L'Excellence + 2 Gläser statt 93,90 € für nur 49,- €. Versandkostenfrei bei HAWESKO.

Shopping 
Die neuen Herbst-Styles für Damen und Herren

Die Trends und Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

Shopping 
Entdecken Sie die neuen Trend-Lieblinge im Herbst

Raffinierte Capes, eleganter Strick und feminine Leder-Highlights. bei MADELEINE

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ

Anzeige