Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Aldi-PC >

Neues Aldi-Notebook Medion Akoya E6422 für 499 Euro

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Medion Akoya E6422  

Aldi-Notebook mit SSD für 499 Euro

28.11.2015, 12:44 Uhr | t-online.de

Neues Aldi-Notebook Medion Akoya E6422 für 499 Euro. Aldi-Notebook Medion Akoya E6422 (Quelle: Hersteller)

Aldi-Notebook Medion Akoya E6422 (Quelle: Hersteller)

Nachdem die Aldi-Filialen im Oktober mit dem ersten Notebook-Knaller überraschten, legt Aldi Süd am 3. Dezember den zweiten 15,6-Zöller in die Regale: Das Medion Akoya E6422 mit aktueller Intel-CPU und schneller SSD für 499 Euro. Wir verraten, für wen sich ein Kauf lohnen könnte.

Vorwegzuschicken ist, dass Medion sein Notebook in der Ankündigung als "Entertainment-Notebook" auslobt, die Aldi-Werbung jedoch nicht – zu Recht, denn niemand kann für 499 Euro ein Wunderwerk der Technik erwarten. Darüber kann auch der nagelneue Prozessor nicht hinwegtäuschen. Der Intel Core i3-6100U gehört der neuesten Generation "Skylake" an und kam erst im September auf den Markt. Die CPU hat zwei Rechenkerne mit jeweils 2,3 Gigahertz und glänzt mit einer geringen Verlustleistung von unter 15 Watt, was der Akkuleistung zugutekommt.

Er dürfte das mit Abstand teuerste Bauteil des Notebooks sein. Intel listet den blanken Chip ohne Mainboard mit etwa 260 Euro.

Foto-Serie mit 4 Bildern

Medion Akoya E6422

Damit Aldi das Medion Akoya E6422 trotz teurem Prozessor und guter Schnittstellen-Bestückung für unter 500 Euro anbieten kann, sind Kompromisse bei vielen Bauteilen unvermeidlich. Doch bei der Suche nach Mängeln muss man schon genauer hinschauen. Wie schon beim Oktober-Angebot hat das Medion Akoya E6422 eine SSD-Festplatte mit 128 GB im Chassis, dem eine HDD mit 1000 GB Speicherplatz zur Seite steht. Kompromisse macht der Discounter nur beim RAM, der Arbeitsspeicher ist mit 4 GB an der unteren Grenze. Der Bildschirm mit 15,6 Zoll (39,6 cm) hat eine Full-HD-Auflösung, was mittlerweile Standard ist.

Wie von Aldi gewohnt, sind die Anschlussmöglichkeiten vielfältig. Neben zwei USB-3.0-Schnittstellen ist Platz für zwei weitere USB-Geräte. Daneben gib es einen HDMI-Ausgang und eine Bluetooth-4.0-Schnittstelle sowie schnelles WLAN 802.11ac. Multikartenleser und DVD-Brenner sind ebenfalls vorhanden.

Prozessor- und Grafikgeschwindigkeit

Aussagekräftige Benchmarktests über Prozessor und den Intel-Grafikchip HD 520 gibt es kaum. Die Skylake-Bauserie ist sowohl bei der CPU-Leistung als auch bei der Grafik leicht schneller als die Vorgängerserie Broadwell und damit knapp auf dem Niveau der schon älteren i5-Baureihe der Haswell-Prozessorfamilie. Damit lässt sich neben einfachen Office-Aufgaben und Internet auch das ein oder andere Spielchen zocken. Da die Bildschirmauflösung mit 1920×1080 Pixel sehr hoch ist, gelingt das mitunter nur bei niedriger Detailstufe.

Dass nicht mehr möglich ist, verhindern die fehlende separate Grafikkarte und der Arbeitsspeicher. Mit 4 GB RAM sind nicht nur aktuellen Spielen, sondern auch der Bild- und Videobearbeitung deutliche Grenzen gesetzt.

Fazit: Mittelprächtiger Tischrechner

Der Medion Akoya E6416 ist ein Notebook, das Einsteiger anspricht. Es ist keines für alle Fälle, sondern eher für Büro und Internet, was aufgrund des SSD-Laufwerks außerordentlich flink laufen sollte. Zu einem vollwertigen Desktop-Ersatz reicht es nicht. Aufgrund der Größe und einem Gewicht von 2,3 kg ist es für mobile Zwecke ebenfalls nur mäßig geeignet.

Nichtsdestotrotz ist das Aldi-Angebot mit der Bestückung konkurrenzlos preiswert. Als Hobbyfotograf und -filmer muss man – auch bei Medion – deutlich mehr als 499 Euro anlegen.

Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017