Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Drucker-Test >

Brother DCP-350C

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Multifunktionsgerät im Test  

Brother DCP-350C

06.04.2010, 13:29 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Brother DCP-350C. Brother DCP-350C (Foto: pcwelt)

Brother DCP-350C (Foto: pcwelt)

Brother legt dem Multifunktionsgerät das USB-Kabel mit ins Paket. Das ist selten. Allerdings bietet das Modell die langsame Variante des USB-Anschlusses und damit veraltete Technik.

Tempo

In der Regel erreichte das Gerät mittlere Zeitwerte. Mit einer Ausnahme: Für das Drucken des zehnseitigen PDFs benötigte der DCP-350C nur knapp über drei Minuten – ein super Ergebnis.

Qualität

In sich fielen die Farben harmonisch aus. Allerdings waren uns gerade im Fotodruck die Hauttöne zu kalt und ein Raster zu leicht erkennbar. Im Textmodus stimmte die Schwarzdeckung. Die Buchstabenränder blieben jedoch etwas rau. Die Scans fielen ordentlich aus, auch wenn die Tiefenschärfe nicht zu den Stärken des Geräts zählte. Dafür produzierte es Kopien mit guten Graustufen und in sich stimmigen Farben.

Ausstattung

Mit Speicherkartenslots, Pictbridge-Schnittstelle, ausklappbarem Display und extra Fotopapierfach ist das Brother-Modell vielseitig einsetzbar.

Fazit Brother DCP-350C

Trotz vorhandener Ausstattungsmerkmale für den Fotodruck liegen die Talente des Brother DCP-350C eindeutig im Büroalltag. Den meisterte das Multifunktionsgerät verlässlich und im Falle der Ausgabe von PDFs auch durchaus flott.

Testergebnisse und technische Daten

Multifunktionsgerät

Brother DCP-350C

Preis-Leistungs-Wertung (max. 100 Punkte)

66

Anbieter

Brother

Weblink

www.brother.de

Preis

rund 135 Euro

Hotline

01805/002491 (0,12 Euro/Min.)

Garantie

36 Monate

Brother DCP-350C

BEWERTUNG (0-100 Punkte)

Qualität (30%)

75

Tempo (20%)

62

Handhabung (15%)

89

Ausstattung (10%)

49

Service (5%)

97

Preis (20%)

37

Gesamtergebnis

66

Brother DCP-350C

TESTERGEBNISSE

Druckzeit

Brief

1:41 Minuten

Text und Bild

3:04 Minuten

Kopieren

2:20 Minuten

Scanzeit

Vorschau

0:18 Minuten

Graustufen

0:18 Minuten

Farbe

0:30 Minuten

Farbübereinstimmung

Drucker

12

Scanner

3

Seitenkosten

Farbe

9,7 Cent

Schwarzweiß

4,6 Cent

Stromverbrauch

Betrieb

21,0 Watt

Ruhe-Modus

5,4 Watt

Aus

3,7 Watt

Brother DCP-350C

TECHNISCHE DATEN

Druckauflösung

6000 x 1200 dpi

Scanauflösung

600 x 2400 dpi

Stand-Alone-Fax

nein

Schnittstellen

USB 2.0 Full-Speed, Pictbridge

Treiber

Windows 2000, XP, Vista, Mac-OS

Netzschalter

nein

Extra Schwarz

ja

Einzelne Farbpatronen

ja

Extras

2. Papierfach

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal