Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Drucker-Test >

Kodak Easyshare 5300 - Multifunktionsgerät im Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Multifunktionsgerät im Test  

Kodak Easyshare 5300

22.10.2009, 13:24 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Kodak Easyshare 5300 - Multifunktionsgerät im Test. Kodak Easyshare 5300 (Foto: pcwelt)

Kodak Easyshare 5300 (Foto: pcwelt)

Kodak macht keine Aussage zur Auflösung des Easyshare 5300 – eine eigene Strategie, punkten doch die Hersteller sonst gerade damit. Im Test zeigten die verwendeten Programme 600 dpi an, was als Richtwert gelten kann. Zudem ließ sich bei unserem Testgerät die Papiersorte nicht manuell einstellen. Laut der US-Firma ein Vorteil, denn das Multifunktionsgerät liest den Barcode des jeweiligen Kodak-Papiers aus und wählt die geeignete Auflösung automatisch aus. Wir finden dagegen, dass nichts gegen die Wahl durch den Anwender selbst spricht.

Qualität

Sowohl beim Drucken als auch beim Kopieren erhielten wir fein gezeichnete Texte und Grafiken. Allerdings fielen uns die recht rauen Buchstabenränder auf. Bei gemischten Dokumenten in Farbe hätte der Tintenauftrag ruhig stärker sein können. Grundsätzlich lieferte das Gerät Drucke und Kopien in etwas kalten Farben, aber mit feinen Übergängen. Die Scans jedoch hatten warme Farben, wenn auch nicht allzu hohe Tiefenschärfe. Gut: Schief eingelegte Vorlagen werden korrigiert.

Tempo

Hier kam das Kodak-Modell über mittlere Zeiten nicht hinaus. Besonders gemächlich arbeitete es im Kopiermodus, aber auch beim Drucken von Schwarzweiß-Dokumenten. Das konnte der ordentlich flotte Fotomodus nicht ausgleichen. Als störend empfanden wir zudem, dass das Kodak-Modell nach fast jedem Druckvorgang die Düsen reinigte.

Ausstattung

Mit einem ausklappbaren Display, Speicherkartenslots, zwei Papierfächern – davon eines für Fotos im Format 10 x 15 Zentimeter – und zwei vorderen USB-Anschlüssen ist das Gerät üppig ausgestattet. Im Inneren des Kombigeräts sitzen eine Schwarzkartusche und ein Farbpatrone mit fünf Kammern. Neben den Farben Blau, Rot und Gelb beinhaltet die Kartusche Fotoschwarz und klare Tinte. Wir errechneten 2,9 Cent für das schwarzweiße und 3,7 Cent für das farbige Blatt. Das ist in Ordnung. Weniger okay fanden wir, das Kodak zum Stromverbrauch im Betrieb keine Angaben macht. Ausgeschaltet verbrauchte das Gerät im Test jedenfalls noch 9,6 Watt – viel Energie.

Fazit Kodak Easyshare 5300

Dank des Sechsfarbdruckwerks lieferte das Multifunktionsgerät eine ordentliche Qualität bei Fotoaufgaben und hier insbesondere im Betrieb ohne PC. Alltägliche Büroaufgaben zählen dagegen nicht zu den zentralen Stärken des Kodak Easyshare 5300.

Testergebnisse und technische Daten

Multifunktionsgerät
Kodak Easyshare 5300

Preis-Leistungs-Wertung (max. 100 Punkte)

57,7

Anbieter

Kodak

Weblink

www.kodak.de

Preis

rund 190 Euro
Preise vergleichen

Hotline

069/50070035

Garantie

12 Monate

Kodak Easyshare 5300
BEWERTUNG (0-100 Punkte)

Qualität (30%)

74,7

Tempo (20%)

57,8

Handhabung (15%)

73,8

Ausstattung (10%)

40,6

Service (5%)

67,1

Preis (20%)

26,3

Gesamtergebnis

57,7

Kodak Easyshare 5300
TESTERGEBNIS

Druckzeit

Brief

1:59 Minuten

Text und Bild

4:36 Minuten

Kopieren

3:39 Minuten

Scanzeit

Vorschau

0:12 Minuten

Graustufen

0:18 Minuten

Farbe

0:20 Minuten

Farbübereinstimmung

Drucker

12

Scanner

2

Seitenkosten

Farbe

3,7 Cent

Schwarzweiß

2,9 Cent

Stromverbrauch

Betrieb

Keine Angabe

Ruhe-Modus

16,1 Watt

Aus

9,6 Watt

Kodak Easyshare 5300
TECHNISCHE DATEN

Druckauflösung

Keine Angabe

Scanauflösung

1200 x 1200 dpi

Stand-Alone-Fax

nein

Schnittstellen

USB 2.0 Hi-Speed, Pictbridge, USB 1.1

Netzschalter

nein

Extra Schwarz

ja

Einzelne Farbpatronen

nein

Treiber

Win XP, Vista, Mac-OS

Extras

2. Papierfach für Fotos (10 x 15 cm)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Skurriles Hochzeitsspiel 
Bräutigam untersucht Braut auf "Echtheit"

Hochzeitsrituale in China unterscheiden sich bisweilen etwas, von dem, was wir so gewohnt sind. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal