Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Drucker-Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Selbst nachfüllen oder Fremdpatronen?

Seite 1 von 4

Fremdtinten nicht mischen

Die Farben der Tintenpatronen sind chemisch und optisch aufeinander abgestimmt. Vermeiden Sie, mit Patronen verschiedener Hersteller gleichzeitig zu drucken. Sonst kann es zu ungewollten Reaktionen und Farbverschiebungen kommen. Wenn Sie mit der Tinte eines Fremdherstellers nicht zufrieden sind, wechseln Sie besser den kompletten Patronensatz.




© Ströer Digital Publishing GmbH 2017

Anzeige
shopping-portal