Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Drucker-Test >

Wachs- und Gel-Drucker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Thermo- und Gel-Drucker: Seltene Exoten

| Christian Fenselau

Es gibt noch andere Materialien als Tinte oder Toner, um Farbe auf ein Blatt Papier zu drucken, zum Beispiel mit Wachs oder Gel. Für private Haushalte können Thermosublimationsdrucker als die am häufigsten eingesetzten Druckertypen jenseits von Tinte und Toner gelten.

Drucktechnik: Das Druckmaterial, in der Regel Wachs, wird durch Hitze verflüssigt und aufs Papier aufgetragen
Eignung: Ausschließlich für einzelne Fotos, nicht massentauglich. Billiger und besser bei größerer Foto-Anzahl ist die Entwicklung im Labor.
Preise: Einzelausdrucke sind durch das spezielle Verbrauchsmaterial relativ teuer, die Geräte kosten ab etwa 60 Euro.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages


Anzeige
shopping-portal