Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Den richtigen Bild-Ausschnitt finden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tipps für Digitalfotografen  

Den richtigen Bild-Ausschnitt finden

Ein Rundgang um das Objekt gibt Aufschluss über mögliche Ausschnitte. Peilen Sie die Lichtrichtung und versuchen Sie durch nahe oder ferne Standpunkte Variationen zu entdecken. Die Wahl des Aufnahmestandortes entscheidet darüber, ob das Bild durch Diagonalen, also räumliche Tiefe, aufgewertet wird oder nicht. Was Sie dabei im Bild zur Diagonalen erheben, ist belanglos. Einen Schatten, einen Weg, einen Zaun - irgend etwas. Achten Sie dabei nur auf saubere Luftabstände. Der Abstand zwischen den beiden Verkehrsampeln bringt beispielsweise Tiefe in ein zuvor flaches Bild (unten).



Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de


Anzeige
shopping-portal