Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Mit Kontrasten Akzente setzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tipps für Digitalfotografen  

Mit Kontrasten Akzente setzen

Einer Aufnahme schadet es, wenn all ihre Bild-Motive ineinander übergehen. Die flauschig gelbe Stoff-Ente wird in einer gelben Umgebung nicht auffallen. Gerade bei einzelnen Objekten lohnt sich der Einsatz von starken Kontrasten - hier werden dann glatte Flächen mit Strukturen begrenzt; Licht gegen Schatten gestellt, kalte Farben wie Blau mit warmen Farben wie Rot und Gelb kombiniert.



Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video



Anzeige
shopping-portal