Sie sind hier: Home > Digital > Computer > PC >

Schreiben ohne Regeln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schreiben ohne Regeln

eMails gelten als unverbindliches Medium. So eine Mail ist schnell verschickt und besteht gerne aus ganz wenigen Zeilen. Warum also, denken manche Kollegen, bei einer so schnelllebigen Kommunikationsform auf steife Regeln aus den alten Briefeschreiber-Zeiten achten? Rechtschreibung, wer braucht die schon? oder groß- und kleinschreibung, DIE BRAUCHT DOCH KEIN MENSCH – vor allem, wenn es schnell gehen soll.

Unser Tipp:
Auch in einer eMail sollten Sie auf ein Mindestmaß an Form achten. Korrekte Orthografie und der Verzicht auf allzu saloppe Formatierungen zeigen, dass Sie das Thema und den Adressaten der eMail ernst nehmen. Behandeln Sie auch kurze eMails an Geschäftspartner so sorgfältig wie einen geschäftlichen Brief – aber auch unter Kollegen schadet es nicht, die Form zu wahren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017