Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Platz 7: Der Apple iPod

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Platz 7: Der Apple iPod

MP3-Player gibt es schon eine ganze Weile – deutlich länger als den iPod von Apple. Bevor das Design-Stück auf den Markt kam, interessierten sich jedoch höchstens Technik-Freaks für die kleinen Speicherriegel mit Kopfhörer. Mit dem iPod konnte man aber nicht mehr nur zwei oder drei Alben mitnehmen, sondern gleich die ganze Musiksammlung. Egal welcher Song, egal an welchem Ort – der iPod machte das heimische Plattenregal mobil.

Das Gerät wurde zum Verkaufshit und zog eine ganze Branche mit sich. Plötzlich wollten immer mehr Kunden ihre Musik stets dabei haben, und auch Produkte der Konkurrenz wie der iRiver von Creative erzielten immer höhere Absatzzahlen. Bis heute ist jedoch Apple Marktführer bei MP3-Playern, und ein Ende des Höhenflugs ist nicht in Sicht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video



Anzeige
shopping-portal