Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Notebook-Kauf: Der richtige Prozessor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Notebook-Kauf: Der richtige Prozessor

Schnell und Strom sparend: das gilt vor allem für Core-Reihe von Intel. Besonders leistungsstark sind die i5- und i7-Prozessoren, da sie in der Lage sind, bei Bedarf ihre Taktfrequenz kurzfristig zu erhöhen. Das können die günstigeren i3-Chips zwar nicht, doch auch ihre Leistung ist voll auf der Höhe der Zeit. Selbst der in die Jahre gekommene Intel Core 2 Duo ist immer noch eine prima Wahl. Nur bedingt empfehlenswert sind dagegen die schwächeren Einkern-Chips. In einer völlig anderen Liga spielt Intels Atom. Die Rechenleistung ist äußerst bescheiden, dafür sind vor allem die aktuellen N450/N470-Chips Sparkünstler und damit erste Wahl bei Netbooks wie den EeePC.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video



Anzeige
shopping-portal