Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Welche Mindestwerte sind zu beachten?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

LCD und Plasma: Tipps zum Fernseher-Kauf  

Welche Mindestwerte sind zu beachten?

Der wichtigste "innere" Wert eines Fernsehers ist die Auflösung, welche die "HD-ready"-Vorgabe von 720p - also maximal 720 darstellbare Bildpunkte in der Höhe - erreichen sollte. Sonst werden HD-Inhalte nicht korrekt dargestellt. Fast genauso wichtig: Das Kontrastverhältnis beschreibt den Helligkeitsunterschied zwischen Schwarz und Weiß. Bei LCD-Fernsehern mit zu niedrigen Werten sinkt bei geringem Umgebungslicht die Bildqualität rapide. Bei LCD-Fernsehern ist zudem auf den Blickwinkel zu achten. Ansonsten drohen Qualitätseinbußen, wenn das Fernsehbild von den Ecken eines großen Sofas betrachtet wird.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017