Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Mit Gruppenzwang: Der Napkin PC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Technik-Visionen  

Mit Gruppenzwang: Der Napkin PC

Foto: MicrosoftFoto: Microsoft

So soll man sich die Konferenz und Brainstormings der Zukunft vorstellen: Die Teilnehmer betreten den Konferenzraum, jeder greift sich einen der Napkin-PCs, die in einem speziellen Halter wie Papierservietten drapiert wurden.

Dazu schnappt man sich einen der farbig markierten Bedienstifte und legt los: Gemeinsam erarbeitet man Ideen, Konzepte und Skizzen, schreibt, zeichnet und radiert auf dem flachen Bildschirm - und alle können mitmachen, denn alle sind miteinander vernetzt, arbeiten an den verschiedenen Bildschirmchen gemeinsam an demselben Projekt. Hört sich gut an. Aber: Geht das nicht auch schon mit heutigen Mitteln?

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017