Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Grafikkarte >

Xpertvision 9800 GT Sonic - Test Mittelklasse-Grafikkarte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test: Mittelklasse-Grafikkarte  

Xpertvision 9800 GT Sonic

09.01.2009, 12:50 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Xpertvision 9800 GT Sonic - Test Mittelklasse-Grafikkarte. Günstig, aber laut: Xpertvision 9800 GT Sonic (Foto: pcwelt)

Günstig, aber laut: Xpertvision 9800 GT Sonic (Foto: pcwelt)

Der Geforce 9800 GT ist das Herzstück dieser Grafikkarte. Grafikchips der 9er-Serie bieten eine Unterstützung für PCI-Express 2.0, Kompatibilität zu DirectX 9 sowie 10 und beherrschen das Shader-Model 3.0. Das vorliegende Modell besitzt 16 ROPs (Raster Operation Prozessor). Der Namenszusatz Sonic weist auf eine herstellerseitige Tuning-Maßnahme hin. Das vorliegende Modell ist im Vergleich zum Standardmodell ordentlich übertaktet worden: Der Grafikchip läuft mit einem Takt von 650 MHz, das ist um 50 MHz höher als es die Spezifikationen vorsehen. Die 112 Shader arbeiten bei 1625 MHz – normal wären 1512 MHz. Die Karte besitzt 512 MB GDDR3-Speicher. Das Speicherinterface ist 256 Bit breit. Der Speichertakt liegt bei 1900 MHz – 100 MHz höher als üblich.

Auch das Standarddesign weicht von dem Referenzdesign der Chipschmiede Nvidia ab. Es verwendet eine zwei Slotbleche breite Lüfter-Kühlkörper-Kombination. Diese arbeitete sehr geräuschvoll, und drehte unter Last unangenehm laut auf. Selbst bei geschlossenem PC-Gehäuse ist diese Grafikkarte ständig zu hören.

3D-Leistung

Einfach Spiel laden und genießen wird bei dieser Grafikkarte nicht immer klappen, sondern nur, wenn Sie lediglich 1024 x 768 Pixel benötigen. Diese Auflösung lief mit allen getesteten 3D-Titeln, bei niedriger und bei hoher Bildqualität. Selbst Crysis, das grafisch ebenso anspruchsvoll ist wie Far Cry 2, erreichte ruckelfreie 28 Bilder/s. Etwas genügsamere Spiele wie World in Conflict Lost Planet und Company of Heroes zeigten beste 3D-Effekte auch bei 1280 x 1024 Bildpunkten. Würden Sie Crysis in der 1280er-Auflösung bei höchster Bildqualität spielen wollen, käme eine mit 20 Bildern/s ruckelnde Bildrate zustande. Hier ist es sinnvoll, die Bildqualität schrittweise herunterzufahren und nachzusehen, ob das Spiel dann ruckelfrei läuft, oder ob Sie noch weitere 3D-Effekte und Kantenglättung zurücknehmen müssen.

Fazit Xpertvision 9800 GT Sonic

Diese Grafikkarte ist für Anwender ideal, die höchste Bildqualität bei 1280 x 1024 Bildpunkten genießen wollen. Größter Kritikpunkt an der Xpertvision 9800 GT Sonic: Der Lüfter war sehr laut.

Alternativen

Deutlich leiser, ansonsten vergleichbar ist beispielsweise die Gigabyte GV-N98TZL-512H - ihr Preis: 140 Euro. Nicht nur 1280 x 1024 Pixel sondern auch 1600 x 1200 Bildpunkte beschleunigt die Powercolor Radeon HD4850 PCS bei höchster Bildqualität und 3D-Einstellungen ruckelfrei auf über 30 Bilder/s – Kostenpunkt: 150 Euro.

Testergebnisse und Technische Daten

Grafikkarte (bis 200 Euro)
Xpertvision 9800 GT Sonic

Preis-Leistungs-Wertung (max. 100)

36 Punkte

Anbieter

Xpertvision

Weblink

www.xpertvision.de

Preis

rund 125 Euro

Hotline

02154/498860

Garantie

24 Monate

Xpertvision 9800 GT Sonic
BEWERTUNG(0 bis 100 Punkte)

3D-Leistung (35%)

78

Ausstattung (20%)

10

Handhabung (5%)

47

Service (5%)

16

Preis (35%)

11

Gesamtergebnis

36

Xpertvision 9800 GT Sonic
TESTERGEBNISWie wir testen

3D-Mark 06

1280 x 1024 Pixel

13.172 3DMarks

World in Conflict

1024 x 768 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

175 / 40 Bilder/s

World in Conflict

1280 x 1024 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

168 / 30 Bilder/s

World in Conflict

1600 x 1200 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

162 / 23 Bilder/s

World in Conflict

2560 x 1600 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

137 / 11 Bilder/s

Lost Planet

1024 x 768 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

181 / 52 Bilder/s

Lost Planet

1280 x 960 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

139 / 35 Bilder/s

Lost Planet

1600 x 1200 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

101 / 25 Bilder/s

Lost Planet

2560 x 1600 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

50 / 8 Bilder/s

Company of Heroes

1024 x 768 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

423 / 84 Bilder/s

Company of Heroes

1280 x 1024 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

415 / 66 Bilder/s

Company of Heroes

1600 x 1200 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

381 / 50 Bilder/s

Company of Heroes

2560 x 1600 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

69 / 25 Bilder/s

F.E.A.R.

1024 x 768 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

426 / 351 Bilder/s

F.E.A.R.

1280 x 1024 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

422 / 105 Bilder/s

F.E.A.R.

1600 x 1200 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

422 / 78 Bilder/s

F.E.A.R.

2560 x 1600 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

149 / 39 Bilder/s

Crysis

1024 x 768 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

104 / 28 Bilder/s

Crysis

1280 x 1024 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

110 / 20 Bilder/s

Crysis

1600 x 1200 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

100 / - Bilder/s

Xpertvision 9800 GT Sonic
TECHNISCHE DATEN

Grafikchip

Nvidia Geforce 9800 GT

Arbeitsspeicher

512 MB GDDR3-RAM

Speicherdatenbus

256 Bit

Grafikchiptakt

650 MHz

Speichertakt

1900 MHz (effektiv)

Grafikchipkühlung

Aktiv

Speicherchipkühlung

Aktiv

Stromanschluss

Ja

Schnittstellen

2 x DVI, TV-Out, Stromanschluss

Lieferumfang

1 Y-Stromadapter, 1 Videoadapter, 1 Spiel

Fehler
 


Interner Fehler

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware > Grafikkarte

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017