Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Grafikkarte >

PNY GTX XLR8: Highend-Grafikkarte im Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test: Highend-Grafikkarte  

PNY GTX285 XLR8

11.02.2009, 19:50 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

PNY GTX XLR8: Highend-Grafikkarte im Test. PNY GTX285 XLR8: ideal für HD-Video, DirectX 10, 3D & Co. (Foto: pcwelt)

PNY GTX285 XLR8: ideal für HD-Video, DirectX 10, 3D & Co. (Foto: pcwelt)

Highend-Grafikkarten sind eigentlich immer spannend. Ihre die Nachteile lassen sich innerhalb eines Wimpernschlags verdrängen: immenser Platzbedarf, hoher Stromverbrauch, starke Hitzeentwicklung, anspruchsvolle Systemvoraussetzungen und der hohe Anschaffungspreis. Ihre Vorteile lassen sich etwas einfacher zusammenfassen: Tempo.

Die meisten Highend-Grafikkarten sind im Referenzdesign gefertigt – sie besitzen immer die gleiche Kühlkörper-/Lüfterkombination und unterscheiden sich deswegen nur noch beim Aufdruck des Plastikgehäuses und gelegentlich durch hochgeschraubte Taktraten von Grafikchip und Speicher. All das wurde beim vorliegenden Modell bleiben gelassen. Es ist deswegen an sich geradezu langweilig, eben einfach nur ein reinrassiges Referenzmodell: Taktraten, Gehäuselüfter, Platine, Schnittstellen und Anschlüsse entsprechen den Vorgaben des Chipherstellers Nvidia.

Lohnt dann überhaupt ein Test? Ja natürlich! Einerseits, um zu sehen, ob sich das Tuning der anderen Hersteller in der Praxis überhaupt auszahlt. Andererseits, weil die GTX285 XLR8 aus dem Hause PNY deutlich günstiger ist, als die per Aufkleber aufgehübschten, aufgebohrten und bis aufs letzte MHz getunten Grafikkarten. Das Tuning können Sie – wenn Sie denn wirklich das sehr leise Betriebsgeräusch opfern wollen – genauso gut selbst vornehmen und so ganz fix 40 Euro oder mehr sparen.

Die technischen Daten der Grafikkarte entsprechen den Vorgaben von Nvidia: Der Chiptakt liegt bei 648 MHz. Das Gigabyte GDDR3-Speicher schaltet pro Sekunde 1242 Mal, was einen Effektivtakt von 2484 MHz ergibt. Der Grafikchip ist übrigens im 55-Nanometer-Verfahren gefertigt – das Vorgängermodell GTX 280 basierte noch auf 65-Nanometer-Technik. Das bedeutet, dass der 55er alle Schaltungen auf einer kleineren Chipfläche unterbringt, dadurch weniger Strom verbraucht (183 statt 236 Watt) und höhere Taktraten verträgt (648 statt 602 MHz).

3D-Leistung

Crysis und Far Cry 2 laufen bei 1600 x 1200 Pixeln in der höchsten Qualitätsstufe ruckelfrei. Crysis etwa kam dabei auf 27 Bilder/s – Spitzenklasse! Ebenfalls flüssig liefen die anderen DirectX-10-Anwendungen wie World in Conflict (34 Bilder/s), Lost Planet (26 Bilder/s) und Company of Heroes (66 Bilder/s). Hier können Sie Auflösungen bis 2560 x 1600 Bildpunkte einstellen, oder aber mehrere Displays mit einer entsprechenden oder einer etwas höheren Gesamtauflösung ansteuern. 3D-Mark 06 bezifferte die DirectX-9-Geschwindigkeit auf 15.139 3D-Marks – das ist sehr hoch. Der DirectX-10-Benchmark 3D-Mark Vantage errechnete 14.420 3D-Marks – ebenfalls ein sehr befriedigendes Ergebnis.

Ausstattung

1024 MB GDDR3-Speicher avancieren im gehobenen Preissegment zum Standard – denn 1024 MB sind genau richtig, um bei höchster Bildqualität im DirectX-10-Modus Kantenglättungsfilter ohne größere Performance-Verluste aktivieren zu können. Ebenfalls zum guten Ton gehören zwei DVI-Buchsen: Hier können Sie beispielsweise – gegebenenfalls über Adapter – auch digitale Fernseher anschließen. Analoge Videogeräte finden ebenfalls den richtigen Anschluss – entweder direkt an der S-Video-Buchse oder mithilfe von Adaptern: Mit dabei sind einer in S-Video-HDTV- und einer in DVI-VGA-Ausführung. Mitgeliefert werden ferner zwei Stromadapter, bei denen aus jeweils zwei Molex-Steckern einer mit 6 Polen gebildet wird. Diese benötigen Sie, wenn Ihr PC-Netzteil nicht zwei 6polige Anschlüsse besitzt. Es muss laut PNY mindestens 550 Watt stark sein und eine Stromstärke von 40 Ampere auf der 12-Volt-Leitung liefern.

Fazit PNY GTX285 XLR8

Die PNY GTX285 XLR8 ist eine flotte PCI-Express-Grafikkarte, die aufgrund fehlender Sonderausstattung und Extrafunktionen noch vergleichsweise günstig ist. Zum Tunen ist sie bestens geeignet, ebenso zum Aufbau eines leisen HD-Video- und 3D-PCs.

Alternativen

Von 648 auf 670 MHz hochgetaktet ist die Asus ENGTX285 TOP (Preis: 350 Euro). Mit 700 MHz arbeitet die Zotac Geforce GTX 285 Amp! Edition (Preis: 370 Euro). Einen echten Leistungsgewinn konnten wir in der Praxis messen, aber nicht spüren. Deutlich zu merken ist hingegen die viel höhere Leistung eines 3D-Doppeldeckers. Die Grafikkarte Gigabyte Geforce GTX 295 1792MB (Preis: 465 Euro) wird durch zwei Highend-Grafikchips angetrieben.

Testergebnisse und technischen Daten

Grafikkarte (über 200 Euro)

PNY GTX285 XLR8

Wertung (max. 100 Punkte)

45 Punkte

Anbieter

PNY

Weblink

www.pny.de

Preis

rund 330 Euro

Hotline

02405/4084840

Garantie

36 Monate

PNY GTX285 XLR8

BEWERTUNG

(0 bis 100 Punkte)

3D-Leistung (35%)

73

Ausstattung (20%)

24

Handhabung (5%)

30

Service (5%)

46

Preis (35%)

32

Gesamtergebnis

45

PNY GTX285 XLR8

TESTERGEBNIS

Wie wir testen

3D-Mark 06

1280 x 1024 Pixel

15.139 3DMarks

3D-Mark Vantage

1280 x 1024 Pixel

14.420 3DMarks

World in Conflict

1024 x 768 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

175 / 56 Bilder/s

World in Conflict

1280 x 1024 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

168 / 54 Bilder/s

World in Conflict

1600 x 1200 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

165 / 49 Bilder/s

World in Conflict

2560 x 1600 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

160 / 34 Bilder/s

Lost Planet

1024 x 768 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

183 / 107 Bilder/s

Lost Planet

1280 x 960 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

186 / 72 Bilder/s

Lost Planet

1600 x 1200 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

182 / 52 Bilder/s

Lost Planet

2560 x 1600 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

118 / 26 Bilder/s

Company of Heroes

1024 x 768 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

60 / 109 Bilder/s

Company of Heroes

1280 x 1024 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

393 / 124 Bilder/s

Company of Heroes

1600 x 1200 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

60 / 114 Bilder/s

Company of Heroes

2560 x 1600 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

333 / 66 Bilder/s

F.E.A.R.

1024 x 768 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

330 / 316 Bilder/s

F.E.A.R.

1280 x 1024 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

329 / 181 Bilder/s

F.E.A.R.

1600 x 1200 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

325 / 161 Bilder/s

F.E.A.R.

2560 x 1600 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

187 / 94 Bilder/s

Crysis

1024 x 768 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

107 / 40 Bilder/s

Crysis

1280 x 1024 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

111 / 35 Bilder/s

Crysis

1600 x 1200 Pixel, niedrige/hohe Bildqualität

109 / 27 Bilder/s

PNY GTX285 XLR8

TECHNISCHE DATEN

Grafikchip

Nvidia Geforce GTX 285

Arbeitsspeicher

1024 MB GDDR3-RAM

Speicherdatenbus

512 Bit

Grafikchiptakt

648 MHz

Speichertakt

2484 MHz (effektiv)

Grafikchipkühlung

aktiv

Speicherchipkühlung

aktiv

Stromanschluss

Ja, sogar zwei (2x 6polig)

Schnittstellen

2 x DVI, TV-Out, 2x Stromanschluss, SLI

Lieferumfang

2 Videoadapter, 2 Y-Stromadapter

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop


Anzeige
shopping-portal