Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Festplatte: 2,5 Zoll Solid State Drive (SSD) im Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test: Solid State Drive  

Intel X25-M SSDSA2MH080G1

16.03.2009, 16:58 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Festplatte: 2,5 Zoll Solid State Drive (SSD) im Test. Flinke SSD: Intel X25-M SSDSA2MH080G1 (Foto: pcwelt)

Flinke SSD: Intel X25-M SSDSA2MH080G1 (Foto: pcwelt)

Mehr geht nicht: In der Spitze über 250 MB/s jagt das Solid State Drive Intel X25-M SSDSA2MH080G1 über seine SATA/300-Schnittstelle. Das ist ein einsamer Rekord bei den sequenziellen Datenraten aller jemals von uns getesteten Festplatten. Doch das Intel-SSD mit 80 GB Kapazität überzeugt auch mit reaktionsschnellen Zugriffzeiten. Einzig die beim X25-M verwendete Technik Muli Level Cell (MLC) begrenzt den Geschwindigkeitsrausch, wie unsere Praxistests belegen.

Preis

MLC-Flashspeicher ist deutlich preisgünstiger herzustellen als Flash-Bausteine mit der Technik Single Level Cell (SLC). Trotzdem ist der Gigabyte-Preis des Intel X25-M SSDSA2MH080G1 vergleichsweise hoch: Formatiert bietet die 80-GB-Festplatte 74,53 GB freien Speicherplatz. Damit kostet das Gigabyte 4,90 Euro und liegt am oberen Ende der Preisspanne, die bei unseren Testgeräten momentan von 1,59 bis 4,90 Euro reicht.

Ausstattung

Intels X25-M SSDSA2MH080G1 speichert nominelle 80 GB, pro Platinenseite sind je 10 Flash-Bausteinen mit jeweils 4 GB verbaut. Der Flash-Speicher stammt aus der eigenen Produktion und trägt die Bezeichnung Intel 29F32G08CAMCI. Das gilt auch für den SATA-Controller Intel PC29AS21AA0. Nur der Pufferspeicher kommt nicht aus dem eigenen Haus, sondern von der Konkurrenz: Der 16 MB große SDRAM-Chip K4S281632I-UC60 stammt vom schärfsten Konkurrenten Samsung. Das 2,5-Zoll-Gehäuse des SSD besteht aus stoßfestem schwarzem Metall und ist über vier Schrauben direkt mit der Platine verbunden. Mit 80 Gramm fällt das Gewicht des Intel X25-M SSDSA2MH080G1 für ein 2,5-Zoll-SSD schwer aus. Die Schockfestigkeit liegt bei vergleichsweise niedrigen 1000 G.

Der Energieverbrauch der 80-GB-Festplatte im Bereitschaftszustand ist laut Intel mit 0,06 Watt – gemeinsam mit dem hauseigenen SLC-Rivalen Intel X25-E SSDSA2SH032G1C5 – der geringste Wert aller bisherigen Testteilnehmer. Konkurrenzlos niedrig soll hingegen der Stromkonsum beim Zugriff sein: Gemäß Datenblatt beträgt er lediglich 0,2 Watt, während die Spanne des restlichen Testfeldes zwischen 0,4 und 2,5 Watt liegt. Zum Vergleich: Herkömmliche 2,5-Zoll-Festplatte benötigen in der Spitze bis zu 6 Watt. Nur Durchschnitt ist die mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (Mean Time Between Failures, MTBF), die laut Intel 1,2 Millionen Stunden beträgt. Andere SSD-Modelle bieten bis zu 2 Millionen Stunden, typisch für klassische Scheibendreher der 2,5-Zollklasse sind 0,6 Millionen Stunden.

Geschwindigkeit

Neue Rekorde fuhr das Intel X25-M SSDSA2MH080G1 bei den sequenziellen Leseraten ein: Maximal 252,4, im Mittel 251,6 und minimal gut 249 MB/s waren nicht nur phänomenal hoch, sondern auch phänomenal konstant. Nur ein SSD konnte bisher dieses hohe Schreibtempo annähernd mitgehen: Das SLC-SSD Intel X25-E SSDSA2SH032G1C5 erreichte zwischen 215 und 246 MB/s. Bereits abgeschlagen auf den weiteren Plätzen positionierten sich bis dato SSD, die zwischen 130 und 160 MB/s erzielten.

Bei den sequenziellen Schreibrate backt Intels X25-E hingegen kleiner Brötchen: Maximal 77,3, im Mittel 76,8 und minimal 75,4 MB/s waren wieder phänomenal konstant, aber nicht mehr überdurchschnittlich flott. So kam das Intel X25-M SSDSA2MH080G1 beispielsweise bei der maximalen Schreibrate nur auf Platz 8 von derzeit 10 Testgeräten. Immerhin arbeitete sich die 80-GB-Festplatte bei der mittleren Schreibrate auf Platz 6 und bei der minimalen Schreibrate sogar auf Platz 2 vor – direkt hinter dem Testsieger Intel X25-E SSDSA2SH032G1C5, der allerdings hier mit knapp 154 MB/s eine mehr als doppelt so hohe sequenzielle Datenrate bot.

Praxis-Datenraten

Eine gute Figur machte das Intel X25-M wiederum bei den Praxismessungen. Die 80-GB-Festplatte erreichte im Lese-, Schreib- und Kopiertest mit knapp 90, fast 59 beziehungsweise gut 67 MB/s jeweils den zweitbesten Wert aller bisher getesteten SSD und reihte sich damit zwischen dem Spitzenreiter Intel X25-E und Samsung MCCOE64G5MPP-0VA ein. Im Vergleich zu herkömmlichen ferromagnetischen 2,5-Zoll-Festplatten arbeitete die X25-M damit knapp doppelt bis dreimal so schnell, was sich spürbar bei der täglichen Arbeit bemerkbar macht: Mit dem Intel X25-M als Systempartition startet Ihr Rechner deutlich schneller das Betriebssystem und eine großzügig bebilderte Powerpoint-Präsentation ist ruckzuck geladen.

Zugriffszeiten

Je nach Modell sind die Zugriffszeiten bei SSD zwischen 45 und 140 Mal so schnell wie bei herkömmlichen 2,5-Zoll-Festplatten. Im Vergleich zu den bisher getesteten Solid State Drives war der Fullstroke-Zugriff des X25-M mit 0,16 Millisekunden sehr schnell – der zweitbeste Wert des Testfeldes. Die durchschnittliche Zugriffzeit lag ebenfalls bei 0,16 Millisekunden, damit landete das Intel-SSD gemeinsam mit dem Samsung MCCOE64G5MPP-0VA auf Platz 3.

Fazit Intel X25-M SSDSA2MH080G1

Dieses Tempo wünschen wir uns zukünftig für alle Solid State Drives mit MLC-Technik: Im Alltag doppelt bis dreimal so schnell wie herkömmliche 2,5-Zoll-Platten gepaart mit bärenstarken Zugriffszeiten von unter 0,2 Millisekunden. Damit fällt der Preis des Intel X25-M SSDSA2MH080G1 fair aus – knapp 5 Euro pro Gigabyte sind für die gebotene Leistung preisgünstig.

Alternativen

Maximales Tempo bietet das SLC-Modell Intel X25-E SSDSA2SH032G1C5, dafür müssen Sie mit aktuell 13,30 Euro aber auch fast dreimal so viel pro Gigabyte berappen. Sparfüchse greifen zum Transcend TS128GSSD25S-M, das mit einem Gigabyte-Preis ab 1,59 Euro lockt, aber nicht annähernd die Datenraten des Intel X25-M erreicht.

Testergebnisse und technische Daten

Intel X25-M SSDSA2MH080G1
2,5-Zoll-Solid-State-Drive (SSD) über 300 Euro

Gesamtwertung

51

Anbieter

Intel

Weblink

www.intel.de

Preis

rund 365 Euro

Hotline

069/95096099

Garantie

36 Monate

Intel X25-M SSDSA2MH080G1
BEWERTUNG (max. 100 Punkte je Kategorie)

Tempo (60%)

53

Ausstattung (30%)

35

Service (10%)

89

Preis-Leistung

günstig

Gesamtergebnis

51

Intel X25-M SSDSA2MH080G1
TESTERGEBNIS

Formatierte Kapazität

75 GB

Preis pro GB

4,90 Euro

Zugriffszeiten

Durchschnitt

0,16 Millisekunden

Fullstroke

0,16 Millisekunden

Praxis-Übertragungsraten

Lesen

89,8 MB/s

Schreiben

58,8 MB/s

Kopieren

67,2 MB/s

Sequentielle Übertragungsraten

Lesen maximal

252,4 MB/s

Lesen durchschnittlich

251,6 MB/s

Lesen minimal

248,6 MB/s

Schreiben maximal

77,3 MB/s

Schreiben durchschnittlich

76,8 MB/s

Schreiben minimal

75,4 MB/s

Intel X25-M SSDSA2MH080G1
TECHNISCHE DATEN

Nennkapazität (GB)

80

Schnittstelle

SATA/300

Speicherzellen-Typ

MLC

Speicherchip-Typ

Intel 29F32G08CAMCI

Speicherchip-Organisation

20 x 4 GB

Controller-Typ

Intel PC29AS21AA0

Controller-Protokoll

SATA

Bridge-Chip, Typ

-

Cache (MB)

16

Schockfestigkeit (aus, G)

1000

Schockfestigkeit (Betrieb, G)

1000

Abmessungen (Länge x Breite x Höhe in mm)

100 x 70 x 7

Gewicht (g)

80

MTBF (h)

1.200.000

Verbrauch, Leerlauf (Watt)

0,06

Verbrauch, Zugriff (Watt)

0,2

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop


Anzeige
shopping-portal