Sie sind hier: Home > Digital > Computer > PC >

Nichts ist so unsicher wie Windows

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nichts ist so unsicher wie Windows

Es gab Zeiten, da musste für Windows ein kritisches Update nach dem anderen installiert werden - nicht gerade Vertrauen erweckend. Wer auf das Open Source System Linux oder einen Mac umsteigt, fährt sehr viel sicherer, heißt es da auch heute noch oft.

Das ist jedoch ein Irrtum: Die alternativen Betriebssysteme Linux und Mac OS weisen oft sehr viel mehr Sicherheitslücken auf, als die aktuellen Windows-Syysteme XP und Vista. Zudem steht Microsoft unter größerem öffentlichen Druck und schließt entdeckte Sicherheitslücken daher meist schneller als die Konkurrenz.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video



Anzeige
shopping-portal