Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Hitachi Deskstrar 7K2000 - 3,5 Zoll Festplatte im Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

3,5 Zoll Festplatte im Test  

Hitachi Deskstar 7K2000 HDS722020ALA330

04.10.2010, 11:41 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Hitachi Deskstrar 7K2000 - 3,5 Zoll Festplatte im Test. Hitachi Deskstar 7K2000 HDS722020ALA330: 2 Terabyte am Stück (Foto: pcwelt)

Hitachi Deskstar 7K2000 HDS722020ALA330: 2 Terabyte am Stück (Foto: pcwelt)

Mit der Hitachi Deskstar 7K2000 HDS722020ALA330 leitet der Festplattenhersteller einen neuen Preisrutsch ein. Die 2-TB-Festplatte ist für gerade mal 125 Euro erhältlich. Speicherriesen, also 2000-GB-Modelle anderer Hersteller erhalten Sie erst ab 160 bis 180 Euro. Der Preis-pro-GB beträgt bei der Hitachi Deskstar 7K2000 HDS722020ALA330 gerade mal 6,7 Cent – auch das ist äußerst günstig.

Hitachi Deskstar 7K2000 HDS722020ALA330 : Ausstattung

2000 GB sind schon eine gute Sache. Das reicht in der Regel auch für große Musik-, Bilder- und Videosammlungen. Und falls nicht, lässt sich auch eine zweite oder dritte Festplatte in den PC einbauen – je nachdem, wie viele SATA-Schnittstellen Ihr PC frei hat, können Sie entsprechend viele SATA-Laufwerke hinzufügen. Die Hitachi Deskstar 7K2000 HDS722020ALA330 besitzt übrigens 32 MB eigenen Speicher, Cache genannt. Dieser sorgt dafür, dass die Festplatte weniger oft auf ihre Datenscheiben zugreifen muss – das spart Zeit und bringt somit Tempo. Was die Drehgeschwindigkeit angeht, liegt die Hitachi Deskstar 7K2000 HDS722020ALA330 ganz weit vorn. 7200 Umdrehungen pro Minute sind für ein 2-TB-Modell sehr viel. In Verbindung mit der hohen Datendichte auf den Datenscheiben (nur so lässt sich eine hohe Kapazität erzielen) sollte dies für eine sehr hohe Datentransferleistung sorgen.

Hitachi Deskstar 7K2000 HDS722020ALA330 : Tempo

Zuerst muss sich die Hitachi Deskstar 7K2000 HDS722020ALA330 in unserem Festplatten-Benchmark beweisen. Ein Benchmark ist ein synthetischer Test, der zeigt, wie hoch die theoretisch erzielbare Geschwindigkeit ist – ohne Bremsen wie Betriebssystem, Anwendungen & Co. zu berücksichtigen. Beim Lesen betrug die mittlere Datenrate gut 103,1 MB/s. Dies ist ein sehr hoher Wert. Jedoch schafften andere 2-TB-Modelle im Test gut 10 Prozent mehr Tempo. Gleiches Bild beim Schreiben – hier kam die Hitachi Deskstar 7K2000 HDS722020ALA330 auf 102,9 MB/s.

Im Praxistest sind die Datenraten grundsätzlich geringer. Im Praxistest entscheiden der PC, an dem die Festplatte angeschlossen ist, sowie das Betriebssystem und viele weiteren Faktoren, wie hoch die Datenrate ist. Die Hitachi Deskstar 7K2000 HDS722020ALA330 erreichte beim Lesen zwischen 29,5 und 49 MB/s und beim Schreiben zwischen 20,5 und 27,9 MB/s – das ist für ein 2-TB-Modell richtig lahm, wir hatten schon beinahe doppelt so schnelle Modelle im Test.

Die Zugriffszeit – so lange dauert es, bis die Festplatte die gewünschten Infos auf ihren Datenscheiben gefunden hat und die ersten Bits liefert – lag im Schnitt bei gerade mal 6,03 Millisekunden. Auch das können andere Festplatten schneller, der Wert befindet sich dennoch noch in der Mitte des Testfelds.

Hitachi Deskstar 7K2000 HDS722020ALA330 : Ergonomie

Die meisten Hitachi-Festplatten haben sich im Test einen schlechten Ruf durch hohe Lautstärken eingehandelt. So überraschte uns das Ergebnis der Lautstärkemessung der Hitachi Deskstar 7K2000 HDS722020ALA330. Im Leerlauf, also wenn die Festplatte zwar läuft, aber nicht darauf zugegriffen wird, betrug die Geräuschentwicklung 22,5 dB(A) – in Sone angegeben lag die Lautheit bei 0,3. Das ist in leisen Umgebungen gerade noch zu hören, für ein 3,5-Zoll-Modell jedoch völlig normal und tolerabel. Bei Zugriffen – also wenn Daten auf die Hitachi Deskstar 7K2000 HDS722020ALA330 geschrieben oder davon gelesen werden – stieg die Lautstärke auf 27,2 dB(A) und 0,8 Sone. Das ist vergleichsweise leise – hier hat Hitachi gute Arbeit geleistet. Sie können sogar noch ein so genanntes Akustikmanagement aktivieren. Hierbei arbeitet die Laufwerksmechanik etwas langsamer, was sich positiv auf die Geräuschentwicklung, jedoch negativ auf die Zugriffszeiten auswirkt – 24,4 dB(A) und 0,5 Sone waren hier das Ergebnis.

Fazit Hitachi Deskstar 7K2000 HDS722020ALA330

Die Hitachi Deskstar 7K2000 HDS722020ALA330 ist eine recht flotte Festplatte. Sie ist ideal für Anwender, die eine riesengroße Festplatte suchen und dabei ihr Augenmerk vor allem auf das Preis-Leistungs-Verhältnis, weniger auf höchstes Tempo richten.

Hitachi Deskstar 7K2000 HDS722020ALA330 : Alternativen

Deutlich flotter, aber folglich auch sehr viel teurer als die Hitachi Deskstar 7K2000 HDS722020ALA330 waren im Test die 2-TB-Modelle Western Digital Caviar Black WD2001FASS (240 Euro) und die Seagate Barracuda XT ST32000641AS (270 Euro).

Weitere Monitor-Modelle finden Sie auf unserer Festplatte Test-Seite

t-online.de Shop Festplatte günstig kaufen

Testergebnisse und technische Daten

ALLGEMEINE DATEN: Hitachi Deskstar 7K2000 2TB (HDS722020ALA330)

Testkategorie

3,5-Zoll-Festplatten

Festplattenhersteller

Hitachi

Hitachis Internetadresse

www.hitachi.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

125 Euro

Hitachis technische Hotline

07032/153050

Garantie des Herstellers

36 Monate

Testergebnis (Noten): Hitachi Deskstar 7K2000 2TB (HDS722020ALA330)

Geschwindigkeit (60%)

2,36

Umwelt & Gesundheit (30%)

4,54

Ausstattung (5%)

6,00

Service (5%)

3,03

Testnote

befriedigend (3,23)

Preisurteil

günstig

DIE TECHNISCHEN DATEN: Hitachi Deskstar 7K2000 2TB (HDS722020ALA330)

Nennkapazität

2000 GB

Verfügbare Kapazität

1863 GB

Preis pro Gigabyte

7 Cent

Bauart

3,5 Zoll

Firmware-Version

JKAO

Anschluss

SATA 300

Zwischenspeicher (Cache)

32 MB

Rotationsgeschwindigkeit

7200 Umdrehungen pro Minute

Schockfestigkeit Aus

300 G

Schockfestigkeit Betrieb

70 G

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal