Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Hama Media Station PRN 35 : Multimedia-Festplatte im Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Multimedia-Festplatte im Test  

Hama Media Station PRN 35

12.07.2010, 11:32 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Hama Media Station PRN 35 : Multimedia-Festplatte im Test. Hama Media Station PRN 35 im Test (Foto: pcwelt)

Hama Media Station PRN 35 im Test (Foto: pcwelt)

Das Festplattengehäuse Hama Media Station PRN 35 nimmt nur Platten auf, die mit dem Dateisystem FAT formatiert wurden - eine sehr starke Einschränkung. Außerdem unterstützt es weder DTS noch Dolby Digital.

Messwerte analog

Die Hama Media Station PRN 35 lieferte ein sehr detailliertes und scharfes Bild am analogen FBAS-Videoausgang, zeigte jedoch aufgrund geringer Filterung oft Kammfiltereffekte. Außer einer leichten Überschärfung der Signale gibt es technisch nichts auszusetzen.

Messwerte digital

Die digitalen Pegel der Hama Media Station PRN 35 treffen das Soll exakt, eine gesonderte Anpassung von Helligkeit und Kontrast am Fernseher entfällt. Auch die Graustufenlinearität gibt keinen Anlass zur Kritik. Die Schärfe ist bei HD-Material perfekt, selbst einzelne Bildpunkte im Videosignal werden ohne Pegelverlust abgebildet. Dafür war der Bildbeschnitt an den Bildrändern deutlich sichtbar. Bei anderen Dateiformaten sind teilweise beide Seiten des Bildes mit Pixelsäumen versehen. Diese Störung fällt in manchen Szenen unangenehm ins Auge.

De-Interlacing

SDTV-Filminhalte bringt die Hama Media Station PRN 35 ohne auffällige Störungen wie Kammeffekte an Bewegtkanten oder Bildflimmern auf den Schirm. Nur bei komplexen Szenen und hohen Datenraten werden Artefakte wie Pixelwolken sichtbar.

Upscaling

Die Hama Media Station PRN 35 unterstützt die Bildausgabe im HDTV-Format. Obwohl dieses Upscaling nach Erwartung der Kunden eigentlich die Bildqualität verbessern sollte, ist genau das Gegenteil der Fall: Das Bild wird deutlich unschärfer und teils mit Pixelwolken versehen, die bei Ausgabe in Standard-Auflösung nicht oder geringer vorhanden waren. Also: Standard-Auflösung am besten auch in Standard-Auflösung ausgeben und dem Bildschirm das Upscaling überlassen.

Audiomessungen

Der Frequenzgang am analogen Audioausgang der Hama Media Station PRN 35 war schlecht. Die Messungen der Verzerrungen und Störgeräusche verliefen dafür ohne Auffälligkeiten. Der Digitalausgang ist stabil und dem restlichen Testfeld ähnlich.

Auffälligkeiten

Das Umschalten der Bildauflösung und der Bildwiederholfrequenzen über eine dafür zugewiesene Taste auf der Fernbedienung ist praktisch, leider fehlt es aber an passenden Rückmeldungen oder sie werden zu kurz eingeblendet. Eine Unterscheidung zwischen 1080i 50 Hz und 60Hz macht das Bildschirmmenü beispielsweise nicht. In beiden Fällen erhält man kurz 1080i als Rückmeldung.

Fazit Hama Media Station PRN 35

Das Multimedia-Festplattengehäuse kann nur mit FAT-formatierten Festplatten umgehen, was sie sehr unflexibel macht. Immerhin machte der Einbau keine größeren Probleme.

Weitere Festplatten-Modelle finden Sie auf unserer Festplatte Test-Seite

t-online.de Shop Festplatten günstig kaufen

Testergebnisse und technische Daten

Multimedia-Festplattengehäuse

Hama Media Station PRN 35

Preis (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers)

180 Euro

Preisurteil

zu teuer

Testnote

100%

3,42

Bildqualität

25%

1,90

Ausstattung

25%

3,48

Handhabung

20%

2,24

Tonqualität

15%

1,41

Geschwindigkeit

10%

2,88

Service

5%

2,58

Ausstattung

Eingänge

Composite-Video, 2x Audio (Cinch)

Ausgänge

Composite-Video, HDMI, YPbPr, 2x Audio (Cinch), digital optisch, digital koaxial

Anschlüsse: LAN / WLAN / USB

Fast Ethernet / IEEE 802.11 b/g / 2x Typ A, 1x Typ B

Kartenleser / Extras

nein / Server-Funktion (Samba)

Video: abspielbare Formate / Codecs / mögliche HD-Auflösungen

AVI, DAT, IFO, MPG, TS, VOB / DivX, Mpeg 1/2/4, Xvid / 720p, 1080i

Audio: abspielbare Formate / Audiocodecs

MP3, OGG, WMV / MP3, OGG, WAV, WMV

Fotoformate

BMP, JPG

Lieferumfang: Kabel / Adapter / Programme

USB, YPbPr, Composite-Video & 2x Audio (Cinch) / Scart auf Composite-Video & 2x Audio (Cinch) / Treiber

Service

Garantiedauer

24 Monate

Service-Hotline / deutsch / Wochenenddienst / Erreichbarkeit / durchgehend / per Mail erreichbar

09091/502115 / ja / nein / 8 Stunden / ja / ja

Internetseite / deutsch / Handbuch verfügbar / Treiber verfügbar / Hilfsprogramme verfügbar

www.hama.de / ja / ja / ja / nein

powered by © www.pcwelt.de

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de


Anzeige
shopping-portal