Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Grafikkarte >

Grafikkarte im Test: HIS Radeon HD 5830 iCooler V 1024MB

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Grafikkarte im Test  

HIS Radeon HD 5830 iCooler V 1024MB

24.08.2010, 16:20 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Grafikkarte im Test:  HIS Radeon HD 5830 iCooler V 1024MB . Grafikkarte im Test: HIS Radeon HD 5830 iCooler V 1024MB (Foto: pcwelt)

Grafikkarte im Test: HIS Radeon HD 5830 iCooler V 1024MB (Foto: pcwelt)

Die HIS Radeon HD 5830 iCooler V 1024MB setzt, abweichend vom Referenzkarten-Design, eine eigene Kühler-Lüfter-Kombination ohne Wärmeleitrohre ein. Der zentral gelegene 75-mm-Lüfter läuft im Leerlauf mit nur 30 Prozent der Maximalgeschwindigkeit, die unter Last bei rund 3000 Umdrehungen pro Minute liegt. Mit fast 27 Zentimetern ist das HIS-Modell zudem die bisher längste Grafikkarten im Test.

HIS Radeon HD 5830 iCooler V 1024MB : Multimedia-Leistung

Die HIS Radeon HD 5830 iCooler V erledigte die Transcodierungs-Tests in der gleichen Zeitspanne wie die kleine Schwester HIS Radeon HD 5770 IceQ 5. Das galt auch für die CPU-Entlastung beim Abspielen gängigen HD-Formate - der Videoprozessor der HIS-Grafikkarte übernahm hier fast vollständig die Decodierungsarbeit. Nur bei DivX-Dateien musste die CPU ein wenig mitrechnen.

HIS Radeon HD 5830 iCooler V 1024MB : Spiele-Leistung

Die HIS Radeon HD 5830 iCooler V ist für Breitbild-Monitore bis zu einer Auflösung von 1920 x 1200 Bildpunkten sehr gut für Spiele unter DirectX 9 und 10 geeignet. In den DirectX-11-Tests kam die HIS-Grafikkarte allerdings nur mit reduzierten Qualitätseinstellungen über eine durchschnittliche Bildwiederholrate von 30 Bildern pro Sekunde hinaus. Damit die HIS Radeon HD 5830 nur eingeschränkt tauglich für Spiele unter DirectX 11.

HIS Radeon HD 5830 iCooler V 1024MB : Ausstattung

Die HIS Radeon HD 5830 iCooler V besitzt vier digitale Video-Anschlüsse. Zu den beiden DVI-Ausgängen gesellen sich noch je einmal Display-Port und HDMI. Analoge Monitore können Sie über den beiliegenden DVI-zu-VGA-Adapter ansteuern. Dank der Crossfire-Buchse lässt sich das HIS-Modell auch in einem Grafikkartenverbund betreiben. Praktisch: Für ältere Netzteile findet sich im Lieferumfang der HIS Radeon HD 5770 IceQ 5 zudem zwei Stromadapter für die beiden 6poligen PCI-Express-Buchsen. Der Software-Lieferumfang beschränkt sich auf die obligatorische Treiber-CD. Unterem Strich fällt der Lieferumfang der HIS Radeon HD 5830 damit zu mager für eine Grafikkarte dieser Preisklasse aus.

HIS Radeon HD 5830 iCooler V 1024MB : Umwelt & Gesundheit

Die Leistungsaufnahme der HIS Radeon HD 5830 iCooler V ist für die gebotene Leistung moderat, insbesondere der Verbrauch im Leerlauf fiel vergleichsweise niedrig aus. Im Leerlauf arbeitete die HIS-Grafikkarte recht leise. Unter Last drehte der Lüfter hörbar, aber nicht störend auf.

Fazit HIS Radeon HD 5830 iCooler V 1024MB

Die HIS Radeon HD 5830 iCooler V bietet eine gute Multimedia- und Spiele-Leistung. Bei Titeln unter DirectX 11 müssen Sie allerdings meist Abstriche bei der Bildqualität machen, wenn Sie 1920er-Auflösung fahren wollen. Die Leistungsaufnahme und das Betriebsgeräusch der HIS-Grafikkarte gehen in Ordnung. Nicht überzeugen konnte die HIS Radeon HD 5770 IceQ 5 hingegen bei der mageren Ausstattung - als Gesamtpaket ist die Grafikkarte deswegen zu teuer.

HIS Radeon HD 5830 iCooler V 1024MB : Alternativen

Wenn Ihnen die Spiele-Leistung nicht so wichtig ist, bekommen Sie mit der Gigabyte Radeon HD5670 1024MB eine Grafikkarte mit vergleichbaren Multimedia-Eigenschaften, die nur die Hälfte kostet.

Weitere Grafikkarten-Modelle finden Sie auf unserer Grafikkarte-Test-Seite

t-online.de Shop Grafikkarte günstig kaufen

HIS Radeon HD 5830 iCooler V 1024MB: Testergebnis und technische Daten

ALLGEMEINE DATEN: HIS Radeon HD 5830 iCooler V 1024MB

Testkategorie

Grafikkarte (bis 200 Euro)

Hersteller der Grafikkarte

HIS

HISs Internetadresse

www.hisdigital.com/de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

rund 190 Euro

HISs technische Hotline

01805/6666838

Garantie des Herstellers

24 Monate

Testergebnis (Noten): HIS Radeon HD 5830 iCooler V 1024MB

Multimedia-Leistung (30%)

2,25

Spiele-Leistung (30%)

2,14

Ausstattung (20%)

3,48

Umwelt & Gesundheit (15%)

3,59

Service (5%)

3,62

Testnote

befriedigend (2,73)

Preisurteil

zu teuer

Testergebnisse (Messungen): HIS Radeon HD 5830 iCooler V 1024MB

Multimedia-Leistung

Open-GL-Leistung (Cinebench 11.5)

78 Bilder/s

Zeit für das Umwandeln von 60 Sekunden eines Full-HD-Videos in die iPhone-Auflösung: DivX (AVI) / H.264 (MKV) / VC-1 (WMV) / MPEG-2 (MPG)

1) / 15 / 1) / 25 Sekunden

PC-Prozessorlast bei der Filmwiedergabe: DVD / Blu-ray (VC1) / Blu-ray (H.264) / Blu-ray mit Bild-in-Bild / DivX (1080p) / WMV (1080p) / MPEG-2 (1080p)

0 / 0 / 1 / 2 / 14 / 1 / 4 Prozent

Spiele-Leistung

DirectX 9, 1680 x 1050 / 1920 x 1200 Bildpunkte, (Colin McRae - Dirt 2, Bildqualität: sehr hoch)

51,1 / 46,2 Bilder/s

DirectX 10, 1680 x 1050 / 1920 x 1200 Bildpunkte (3D Mark Vantage)

13 991 / 9070 Punkte

DirectX 10, 1680 x 1050 / 1920 x 1200 Bildpunkte (Far Cry 2, Bildqualität: sehr hoch)

35,3 / 30,2 Bilder/s

DirectX 10, 1680 x 1050 / 1920 x 1200 Bildpunkte (Stalker Call of Pripyat, Bildqualität: sehr hoch)

72,0 / 60,5 Bilder/s

DirectX 10, 1680 x 1050 / 1920 x 1200 Bildpunkte (Unigine 2.0, Bildqualität: hoch)

36,1 / 30,1 Bilder/s

DirectX 11, 1680 x 1050 / 1920 x 1200 Bildpunkte (Unigine 2.0, Bildqualität: mittel)

42,8 / 36,1 Bilder/s

Umwelt & Gesundheit

Betriebsgeräusch: Leerlauf / Last (Sone)

1,3 / 1,9 Sone

Stromverbrauch des Test-PCs: Leerlauf / Multimedia / Spiel (Watt)

121 / 232 / 231 Watt

DIE TECHNISCHEN DATEN: HIS Radeon HD 5830 iCooler V 1024MB

Grafikchip

ATI Radeon HD 5830

Arbeitsspeicher (Video-RAM)

1024 MB GDDR5-RAM

Speicherdatenbus

256 Bit

Takt des Grafikchips

800 MHz

Takt des Grafikspeichers

1000 MHz (effektiv)

Grafikchipkühlung

aktiv

Speicherchipkühlung

aktiv

Stromanschluss

2

Video-Ausgänge

Display-Port, 2x DVI, HDMI

Lieferumfang

DVI-zu-VGA-Adapter, Crossfire-Steckbrücke, 2x Stromadapter

powered by © www.pcwelt.de

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping


Anzeige
shopping-portal