Sie sind hier: Home > Digital > Computer > LCD-TFT-Monitor-Test >

Benq T2210HD: TFT-Monitor im Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

TFT-Monitor im Test  

Benq T2210HD: TFT-Monitor im Test

29.11.2010, 14:45 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Benq T2210HD: TFT-Monitor im Test. Benq T2210HD (Foto: pcwelt)

Benq T2210HD (Foto: pcwelt) (Quelle: pc-welt.de)

Anwender, die einen guten 22-Zoll-TFT für wenig Geld suchen, sollten sich den Benq T2210HD genauer anschauen. Trotz des günstigen Preises überzeugte der Monitor mit guter Bildqualität und Spieletauglichkeit. Der Benq T2210HD hat eine native Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten und kann damit HD-Material in bester Full-HD-Auflösung darstellen.

Benq T2210HD: Bildqualität

Der subjektive Bildeindruck des Benq T2210HD war gut, Farben wirkten satt und Schriften scharf. Im Test-Labor bestätigte sich dies mit soliden Messwerten. Der gemessene Kontrast lag bei hohen 806:1, die maximale Helligkeit bei 255 cd/m². Einzig die Ausleuchtung des Benq T2210HD war mit einer maximalen Abweichung von 18 cd/m² nicht tadellos. Die Blickwinkelabhängigkeit des Benq T2210HD war deutlich ausgeprägt. Zwar lag die gemessene Reaktionszeit des Benq T2210HD mit 14,2 Millisekunden deutlich oberhalb der versprochenen 5 Millisekunden, in Spielen merkte man davon aber nichts. Selbst schnelle Titel wie Unreal Tournament 3 oder Quake Live liefen flüssig und ohne Bewegungsunschärfen.

Benq T2210HD: Ausstattung

Die Verarbeitung ist solide, der Materialeindruck dem niedrigen Preis angemessen. Den Rotstift hat Benq auch bei der Ausstattung des Benq T2210HD angesetzt: Verstellmöglichkeiten, Webcam, USB-Hub oder eine HDMI-Schnittstelle fehlen. Lediglich zwei Stereo-Lautsprecher verbaute der Hersteller im Benq T2210HD.

Benq T2210HD: Handhabung

Im deutschsprachigen, logisch aufgebauten Bildschirmmenü des Benq T2210HD kommen auch Einsteiger gut zurecht. Die Übersetzung ist aber nicht immer optimal: Benq bezeichnet etwa das Zurücksetzen der Einstellungen auf die Standard-Werte als "Abruf".

Benq T2210HD: Stromverbrauch

Mit knapp über 40 Watt verbraucht der Benq T2210HD zwar nicht übermäßig viel Strom, gehört aber auch nicht zu den sparsamsten seiner Zunft. Einen Netzschalter gibt es nicht.

Fazit Benq T2210HD

Für Anwender mit schmalem Geldbeutel, die auf eine HDMI-Schnittstelle sowie variable Verstellmöglichkeiten verzichten können, ist der Benq T2210HD ein durchaus ein empfehlenswerter Monitor.

Benq T2210HD: Alternativen

Wer einen 22-Zöller mit variablen Verstellmöglichkeiten, gutem Bild und geringem Stromverbrauch sucht, ist mit dem HP LA2205wg gut bedient. Im 22-Zoll-TFT HP LA2205wg steckt ein tolles Display. Aber auch der geringe Stromverbrauch und die vielseitigen Verstellmöglichkeiten überzeugen.

Weitere Monitor-Modelle finden Sie auf unserer Monitor Test-Seite

t-online.de Shop Monitor günstig kaufen

ALLGEMEINE DATEN

Testkategorie

TFT-Bildschirme

TFT-Bildschirme

Benq

Benq Internetadresse

www.benq.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

159 Euro

Benqs technische Hotline

09001/236733

Garantiedauer des Herstellers

36 Monate

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Bildqualität (45%)

2,29

Bildschirmqualität (15%)

3,11

Ausstattung (15%)

4,49

Handhabung (10%)

1,80

Stromverbrauch (10%)

2,25

Service (5%)

1,58

Aufwertung

0,00 (-)

Abwertung

0,00 (-)

Testnote

befriedigend (2,65)

Preis-Leistung

sehr günstig

DIE TECHNISCHEN DATEN

Paneltyp / Seitenverhältnis

TN / 16 : 9

Ausstattung

Anschlüsse

DVI, VGA, Audio-Buchse

Extras

HDCP, Farbtemperaturvorwahl, Lautstprecher

TESTERGEBNISSE

Bildschirmqualität

Bildgröße

22,0 Zoll (55,9 Zentimeter)

Auflösung

1920 x 1080 Bildpunkte

Bildwiederholrate

76,0 Bilder pro Sekunde

Pixelfehlerklasse / Bildqualität & Strahlungsarmut (Norm)

II / ja (TCO 03)

Entspiegelung

hervorragend

Bildqualität

Blickwinkelabhängigkeit: horizontal / vertikal

befriedigend / befriedigend

Bildschärfe DVI/HDMI

gut

Farblinearität / Farbraum

gut / gut

Maximale Helligkeit

255 Candela/m²

Helligkeitsverteilung

86 Prozent

Kontrast

806 : 1

Reaktionszeit

14,2 Millisekunden

Handhabung

Bedienbarkeit Menü

gut

Erreichbarkeit: Gerätetasten / Schnittstellen

sehr gut / gut

Handbuch

befriedigend

Stromverbrauch

Stromverbrauch: Betrieb / Standby / Aus

42,6 / 2,0 / 2,0 Watt

Service

Garantiedauer

36 Monate

Service-Hotline / deutschsprachig / Wochenenddienst / Erreichbarkeit / durchgängig / per Mail erreichbar

09001/236733 / ja / nein / 8 Stunden / ja / ja

Internetseite / deutschsprachig / Handbuch verfügbar / Treiber verfügbar / Hilfsprogramme verfügbar

www.benq.de / ja / ja / ja / nein

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal