Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Buffalo MiniStation Lite USB 3.0: 2,5 Zoll Externe Festplatte im Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2,5 Zoll Externe Festplatte im Test  

Buffalo MiniStation Lite USB 3.0: 2,5 Zoll Externe Festplatte im Test

17.01.2011, 09:49 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Buffalo MiniStation Lite USB 3.0: 2,5 Zoll Externe Festplatte im Test. Buffalo MiniStation Lite USB 3.0 640 GB (Foto: Hersteller)

Buffalo MiniStation Lite USB 3.0 640 GB (Foto: Hersteller) (Quelle: pc-welt.de)

Datensicherheit wird bei der Buffalo MiniStation Lite USB 3.0 640 GB groß geschrieben. Im Buffalo-Tool-Paket ist nicht nur eine Backup-Software, sondern auch das SecureLock-Programm enthalten. Mit SecureLock können Sie einzelne Dateien und Ordner oder gleich das komplette Laufwerk verschlüsseln. Dabei setzt der Hersteller einen 256 Bit langen AES-Schlüssel ein. Sofort ins Auge sticht bei der Buffalo MiniStation Lite auch die schlanke Bauform, die das Laufwerk zur kompaktesten externe 2,5-Festplatte im Test macht. Zudem nutzt die MiniStation einen speziellen Stromsparmodus, der bei den Verbrauchsmessungen seine effektive Arbeitsweise unter Beweis stellte.

Buffalo MiniStation Lite USB 3.0: Geschwindigkeit

Die Buffalo MiniStation Lite ging als zweitschnellstes USB-3.0-Laufwerk der 2,5-Zoll-Klasse aus dem Test hervor. Bei den sequenziellen Transferraten stellte das Buffalo-Modell sogar mit 118 MB/s beim Lesen sowie herausragenden 140 MB/s beim Schreiben neue Bestwerte auf. Allerdings kam die MiniStation in den Praxistests nicht annähernd an das theoretisch Rekordtempo heran. Insbesondere beim Schreiben erreichte die externe Festplatte mit maximal 76 MB/s nur rund 50 Prozent der potentiell möglichen Schreibleistung. So benötigte die 640-GB-Festplatte beispielsweise für das Schreiben von 1000 MP3-Dateien (5 GB) gut anderthalb Minuten. Auch die Zugriffszeiten waren mit durchschnittlich 8,3 Millisekunden nur Mittelmaß.

Buffalo MiniStation Lite USB 3.0: Umwelt & Gesundheit

Eine blendende Figur machte die Buffalo MiniStation Lite USB 3.0 640 GB bei der Leistungsaufnahme dank des hocheffizienten Stromsparmodus. Der Verbrauch unter Last lag mit 3,3 Watt zwar leicht über dem Niveau der meisten externen 2,5-Festplatten im Test. Dafür war der Energiekonsum im Leerlauf mit 1,4 Watt der Niedrigste des Testfeldes. Vorbildlich: Blieb die MiniStation mit dem heruntergefahrenen Test-PC verbunden, sank die Leistungsaufnahme sogar auf 0,3 Watt - der Rest des Testfeldes konsumierte hier zwischen 1,4 und 2,4 Watt!
Gute Ergebnisse förderte auch die Lautstärkemessung zu Tage: Mit 0,2 Sone im Leerlauf und 0,3 Sone beim Zugriff arbeitete die Buffalo MiniStation Lite USB 3.0 nahezu geräuschlos. Ebenfalls unproblematisch waren die 33 Grad Celsius im Belastungstest.

Buffalo MiniStation Lite USB 3.0: Ausstattung

Die von Buffalo zur Verfügung gestellte MiniStation Lite basierte auf dem internen Laufwerk Samsung Spinpoint MP4 HM640JJ. Die Samsung-Festplatte dreht mit bis zu 7200 Rotationen pro Minute und nutzt 16 MB Pufferspeicher.
Der Lieferumfang der Buffalo MiniStation Lite USB 3.0 enthält neben dem obligatorische USB-3.0-Kabel (Micro-USB- auf Typ-A-Stecker) ein unfangreiches Software-Paket. Die Buffalo Tools enthalten unter anderem ein Backup-, Verschlüsselungs- und Turbo- Programm, das mit Hilfe der Ramdisk-Software den Datentransfer signifikant beschleunigen kann.

Fazit Buffalo MiniStation Lite USB 3.0

Die Buffalo MiniStation Lite USB 3.0 680 GB bot meist hohe Datenraten, lediglich die Schreibleistung in einigen Praxistests ließ zu wünschen übrig. Der Stromverbrauch und das Betriebsgeräusch waren niedrig. Die externe 2,5-Festplatte fällt auch schön leicht und kompakt aus. Der Lieferumfang geht dank des prallen Software-Pakets ebenfalls in Ordnung, Extras wie eine Tasche oder kostenloser Online-Speicher sind allerdings nicht enthalten.
Nimmt man die unverbindliche Preisempfehlung von 150 Euro als Maßstab, ist die MiniStation vergleichsweise teuer. Der aktuelle Straßenpreis von rund 100 Euro spricht allerdings eine andere Sprache: Der daraus resultierende Gigabyte-Preis fällt mit knapp 17 Cent preiswert aus.

Buffalo MiniStation Lite USB 3.0: Alternativen

Ebenfalls zu einem Straßenpreis von rund 100 Euro ist die schnellere Lacie Rugged USB 3.0 7200 500GB zu haben. Deutlich günstiger kommt die Transcend StoreJet 25D3 USB 3.0 500 GB für rund 60 Euro - allerdings müssen Sie dafür neidrigere Datenraten in Kauf nehmen.

Buffalo MiniStation Lite USB 3.0: Varianten

Buffalo MiniStation Lite USB 3.0 500 GB

Weitere Externe Festplatten-Modelle finden Sie auf unserer Festplatte Test-Seite

t-online.de Shop Externe Festplatten günstig kaufen

ALLGEMEINE DATEN

Testkategorie

Festplatten (extern)

Festplatten-Hersteller

Buffalo

Buffalo Internetadresse

www.buffalo-technology.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

150 Euro

Buffalos technische Hotline

01801/003757

Garantie des Herstellers

24 Monate

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Geschwindigkeit (60%)

2,30

Umwelt & Gesundheit (20%)

2,64

Ausstattung (15%)

4,13

Service (5%)

2,33

Aufwertung

(-0,00)

Abwertung

(+0,00)

Testnote

befriedigend (2,57)

Preisurteil

teuer

DIE TECHNISCHEN DATEN

Kapazität: nominell / verfügbar

640 / 596 GB

Preis pro GB

25,2 Cent

Bauart

2,5 Zoll

Aufstellbar: horizontal / vertikal

nein / ja

Firmware-Version

2AK10001

Eingebaute Festplatte: Modell / Anschluss / Rotationsgeschwindigkeit / Cache

Samsung Spinpoint MP4 HM640JJ / SATA 300 / 7200 / 16 MB

Ausstattung (15 %)

Anschlüsse: USB 3.0 / E-SATA

USB 3.0 / nein

mitgelieferte Kabel

USB 3.0

mitgelieferte Software

Buffalo Tools (TurboPC, TurboCopy, Memeo Backup, Secure Lock Manager Mobile zur Verschlüsselung und Sicherung)

Extras

nicht vorhanden

TESTERGEBNISSE

Geschwindigkeit (60 %)

DVD-Film (4,2 GB) auf Festplatte schreiben

0:56 Minuten (76 MB/s)

DVD-Film (4,2 GB) von Festplatte lesen

0:47 Minuten (91 MB/s)

DVD-Film (4,2 GB) in anderen Ordner der Festplatte kopieren

1:28 Minuten (49 MB/s)

1000 MP3-Dateien auf Festplatte schreiben

1:32 Minuten (56 MB/s)

1000 MP3-Dateien von Festplatte lesen

1:12 Minuten (72 MB/s)

1000 MP3-Dateien in anderen Ordner der Festplatte kopieren

2:14 Minuten (38 MB/s)

theoretische Lesegeschwindigkeit: minimal / durchschnittlich / maximal

60 / 90 / 118 MB/s

theoretische Schreibgeschwindigkeit: minimal / durchschnittlich / maximal

60 / 93 / 140 MB/s

Dateien auf der Festplatte finden: durchschnittlich / maximal

8,3 / 21,9 Millisekunden

Umwelt & Gesundheit (20 %)

Stromverbrauch: ausgeschaltet / Leerlauf / Last

0,3 / 1,4 / 3,3 Watt

Betriebsgeräusch: Leerlauf / Last

0,2 / 0,3 Sone

Temperatur nach Dauerbelastungstest

33° Celsius

Gewicht / Maße (L x B x H)

207 Gramm / 128 x 80 x 15 Millimeter

Service (5 %)

Garantiedauer

24 Monate

Service-Hotline / deutsch / Wochenenddienst / Erreichbarkeit / durchgehend / per E-Mail erreichbar

01801/003757 / ja / nein / 9 Stunden / ja / ja

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal