Sie sind hier: Home > Digital > Computer > LCD-TFT-Monitor-Test >

Hyundai T236Ld: TFT Monitor im Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

TFT Monitor im Test  

Hyundai T236Ld: TFT Monitor im Test

13.04.2011, 12:55 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Hyundai T236Ld: TFT Monitor im Test. Hyundai T236Ld (Foto: Hersteller) (Quelle: pc-welt.de)

Hyundai T236Ld (Foto: Hersteller) (Quelle: pc-welt.de)

Das TFT-Display Hyundai T236L präsentiert sich in einem schlichten schwarzen Gehäuse. Der breite Rand lässt das Display recht wuchtig erscheinen. Der Hyundai T236L basiert auf einem TN-Panel, dass gegenüber hochwertigeren Panel-Typen den Vorteil kürzerer Reaktionszeiten hat. Der Nachteil ist seine deutliche Blickwinkelabhängigkeit. Der Hyundai T236L besitzt eine native Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten, was der optimalen Full-HD-Auflösung entspricht. Das Seitenverhältnis des Hyundai T236L beträgt 16:9.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Hyundai T236Ld: Bildqualität

Dank LED-Hintergrundbeleuchtung war die Ausleuchtung homogen. Der Full-HD-Bildschirm krankte an einer in der Werkseinstellung ziemlich niedrigen Helligkeit von lediglich 151 cd/m2, die sich aber über das Bildschirmmenü verbessern lässt. Dank des hohen Kontrasts lieferte das TFT-Display insgesamt noch ein ordentliches Bild. Die Blickwinkelabhängigkeit war ausgeprägt, Schlierenbildung bei schnellen bewegten Bildern zeigte der Monitor nicht.

Hyundai T236Ld: Austattung

Neben den VGA- und DVI-Schnittstellen lässt der Monitor einen modernen HDMI-Anschluss vermissen. Dafür sind Stereo-Lautsprecher im Gehäuse integriert.

Hyundai T236Ld: Handhabung

Das ordentliche Bildschirmmenü lässt sich durch die an der Front liegenden Tasten gut bedienen. Ergonomische Einstellmöglichkeiten wie eine variable Höheneinstellung fehlen.

Hyundai T236Ld: Stromverbrauch

Der Stromverbrauch des Hyundai T236L im Betrieb war niedrig, er lag bei maximal 21,8 Watt. Im Standby-Modus verbrauchte der Hyundai T236L jedoch über 2 Watt - zu viel.

Fazit Hyundai T236Ld

Der 23-Zoll-Bildschirm Hyundai T236L besitzt eine Bildqualität auf mittlerem Niveau. Das TFT-Display eignet sich eher für den Einsatz zu Hause als am Arbeitsplatz, da ergonomische Einstellmöglichkeiten - etwa eine Höhenverstellung - fehlen. Der Stromverbrauch ist dank der LED-Hintergrundbeleuchtung niedrig.

Hyundai T236Ld: Alternative

Dank seines VA-Panels überzeugt der Benq BL2400PT mit einer überdurchschnittlich guten Bildqualität. Besonders dank des hohen Kontrastes kommen die Farben kräftig und natürlich auf den Bildschirm. Die Bildschärfe des Benq BL2400PT ist ebenfalls gut. Durch der Höhenverstellbarkeit des Bildschirms um bis zu 13 Zentimeter lässt sich der Benq BL2400PT optimal an den Arbeitsplatz anpassen.

Weitere Monitor-Modelle finden Sie auf unserer Monitor Test-Seite

t-online.de Shop Monitor günstig kaufen

ALLGEMEINE DATEN
TestkategorieTFT-Bildschirme
TFT-BildschirmeHyundai
Hyundai Internetadressewww.hyundaiq.de
Preis (unverbindliche Preisempfehlung)249 Euro
Hyundais technische Hotline01805/913134
Garantiedauer des Herstellers36 Monate

TESTERGEBNIS (NOTEN)
Bildqualität (45%)2,71
Bildschirmqualität (15%)2,76
Ausstattung (15%)4,27
Handhabung (10%)2,40
Stromverbrauch (10%)1,52
Service (5%)1,10
Aufwertung0,00 (-)
Abwertung0,00 (-)
Testnotebefriedigend (2,72)
Preis-Leistungpreiswert

DIE TECHNISCHEN DATEN
Paneltyp / SeitenverhältnisTN / 16 : 9
Ausstattung
AnschlüsseDVI, VGA,
ExtrasHDCP, Farbtemperaturvorwahl, Lautstprecher

TESTERGEBNISSE
Bildschirmqualität
Bildgröße23,0 Zoll (58,4 Zentimeter)
Auflösung1920 x 1080 Bildpunkte
Bildwiederholrate75,0 Bilder pro Sekunde
Pixelfehlerklasse / Bildqualität & Strahlungsarmut (Norm)II / nicht strahlungsarm nach TCO
Entspiegelunghervorragend
Bildqualität
Blickwinkelabhängigkeit: horizontal / vertikalbefriedigend / befriedigend
Bildschärfe DVI/HDMIgut
Farblinearität / Farbraumbefriedigend / befriedigend
Maximale Helligkeit151 Candela/m²
Helligkeitsverteilung74 Prozent
Kontrast1032 : 1
Reaktionszeit14,3 Millisekunden
Handhabung
Bedienbarkeit Menüausreichend
Erreichbarkeit: Gerätetasten / Schnittstellenbefriedigend / sehr gut
Handbuchbefriedigend
Stromverbrauch
Stromverbrauch: Betrieb / Standby / Aus21,8 / 2,2 / 2,2 Watt
Service
Garantiedauer 36 Monate
Service-Hotline / deutschsprachig / Wochenenddienst / Erreichbarkeit / durchgängig / per E-Mail erreichbar 01805/913134 / ja / ja / 12 Stunden / ja / ja
Internetseite / deutschsprachig / Handbuch verfügbar / Treiber verfügbar / Hilfsprogramme verfügbarwww.hyundaiq.de / ja / ja / ja / ja

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal