Startseite
  • Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

    Die besten 2,5 Festplatten im Vergleichstest

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Die besten 2,5 Festplatten im Vergleichstest

    30.08.2011, 14:58 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

    Die besten 2,5 Festplatten im Vergleichstest . Die besten 2,5-Zoll-Festplatten (Foto: pcwelt)

    Die besten 2,5-Zoll-Festplatten (Foto: pcwelt)

    In erster Linie ist eine 2,5-Zoll-Festplatte für den Einbau ins Notebook gedacht. Weil ein 2,5-Zoll-Laufwerk wenig Strom und Platz braucht und in der Regel sehr leise arbeitet, ist die schlanke Festplatte auch zunehmend im Wohnzimmer-PC, kompaktem Bürorechner und Netzwerkspeicher beliebt. Der Test vergleicht die aktuell erhältlichen 2,5-Zoll-Festplatten mit 640 bis 1000 GB Speicherplatz in Sachen Geschwindigkeit, Betriebsgeräusch, Hitzeentwicklung und Stromverbrauch. Zudem checkt der Vergleichstest den Gigabyte-Preis jeder Notebook-Festplatte. So können Sie auch anhand des Preis-Leistungs-Verhältnisses Ihre Kaufentscheidung treffen.

    Foto-Show:
    Die besten 2,5-Zoll-Festplatten

    Die besten 2,5 Festplatten: Datenraten

    Die Transferleistung der aktuellen 2,5-Zoll-Generation hat enorme Fortschritte gemacht. Insbesondere Modelle, die ihre Datenscheiben mit bis zu 7200 Umdrehungen pro Minute rotieren lassen, erreichten im Test annähernd das Leistungsniveau der 3,5-Zoll-Klasse. So braucht eine flotte Notebook-Festplatte nur knapp eine Minute, um 1000 MP3-Dateien (5 GB) zu schreiben. Ein wirklich schnelles 2,5-Zoll-Laufwerk muss aber nicht nur hohe Datenraten bieten, sondern auch kurze Zugriffszeiten: Denn je kürzer die Zugriffszeit, desto schneller finden, ordnen und archivieren Sie Ihre Dateien. Auch in dieser Disziplin haben die 2,5-Zoll-Festplatten mit einer durchschnittlichen Zugriffszeit zwischen 5 und 9 Millisekunden das Niveau ihrer großen Schwestern erreicht.

    Die besten 2,5 Festplatten: Betriebsgeräusch

    Eine Notebook-Festplatte sollte nicht nur schnell, sondern auch möglichst leise arbeiten. Die aktuellen Messergebnisse sprechen allerdings eine andere Sprache: Nur ein Drittel aller 2,5-Zoll-Festplatten im Test arbeitete unter Last wirklich leise. Enttäuschend war auch der viel zu hohe Geräuschpegel im Leerlauf: Ein Drittel des Testfeldes lärmte mit mindestens einem Sone viel zu laut vor sich hin.

    Die besten 2,5 Festplatten: Verbrauch & Hitzeentwicklung

    Eine 2,5-Zoll-Festplatte mit niedriger Leistungsaufnahme verlängert die Akkulaufzeit Ihres Notebooks. Sie schont aber auch den Geldbeutel, wenn Ihr Wohnzimmer-PC oder Netzwerkspeicher rund um die Uhr eingeschaltet ist. Die gute Nachricht: Die aktuelle 2,5-Zoll-Generation hat sich beim Stromverbrauch deutliche verbessert. Im Leerlauf konsumierten die Laufwerke nur noch zwischen 0,4 und 1,1 Watt. Und unter Last benötigten die Notebook-Festplatten im Test bis dato zwischen 2,4 und 3,8 Watt.

    Eine 2,5-Zoll-Festplatte sollte auch nicht zu heiß werden, sonst muss der Gehäuselüfter Sonderschichten fahren und erhöht so zusätzlich das Betriebsgeräusch des Notebooks. Andauernde Erhitzung kann zudem die Lebenszeit der Festplatte verkürzen. Im Test stieg die Oberflächentemperatur der 2,5-Zoll-Laufwerke nach einer zweistündigen Dauerbelastung auf maximal 39 Grad Celsius und blieb damit vergleichsweise kühl.

    Testsieger: Seagate Constellation 2 1TB

    Im Test beeindruckt die Constellation 2 von Seagate mit einem überragenden Tempo im Praxiseinsatz. Hinzu kommen die bisher schnellsten Zugriffszeiten unter den 2,5-Zoll-Festplatten und ein angenehm leises Betriebsgeräusch. Weitere Pluspunkte gibt es für die Eignung zum 24-Stundenbetrieb, die lange Garantiezeit von 5 Jahren sowie die niedrige Betriebstemperatur. Negativ zu Buche schlägt der zügellose Stromhunger der 2,5-Zoll-Festplatte sowie der hohe Preis.

    Preis-Leistungs-Sieger: Samsung Spinpoint M8 1TB

    Samsung bringt bei der Spinpoint M8 HN-M101MBB ein Terabyte auf zwei Datenscheiben unter. So passt die Spinpoint M8 in ein 9,5 Millimeter hohes 2,5-Zoll-Gehäuse und damit in jedes Note- und Netbook. Zudem schafft Samsung beim M8-Modell den Spagat zwischen hohem Tempo und niedrigem Betriebsgeräusch. Die 2,5-Zoll-Festplatte arbeitet besonders leise und stromsparend und erreicht trotzdem noch gute Datenraten. Obendrein hat die Samsung Spinpoint M8 auch noch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Bei einem aktuellen Straßenpreis von knapp 75 Euro bezahlen Sie für das Gigabyte lediglich 8 Cent.

    Die schnellsten 2,5-Zoll-Festplatten: Praxis-Datenraten

    Logisch, dass die schnellsten 2,5-Zoll-Festplatten auch mit der höchsten Drehgeschwindigkeit arbeiten. Im Praxis-Test setzt sich aktuell die Seagate Constellation 2 1TB an die Spitze: Die 2,5-Zoll-Festplatte liest und schreibt 1000 MP3-Dateien (5 GB) in knapp einer Minute und benötigt für den Kopiervorgang auch nur knapp zwei Minuten. Dicht auf den Fersen ist ihr die Samsung Spinpoint MP4 sowie die Western Digital Scorpio Black 750GB. Das Trio lässt seine Datenscheiben mit bis zu 7200 Umdrehungen pro Minute rotieren.

    Im Anschluss sind die Praxis-Ergebnisse der schnellsten zehn 2,5-Zoll-Festplatten zusammengefasst. Auffällig ist dabei die Leseleistung, die sich kaum unterscheidet: Zwischen der schnellsten und der langsamsten Notebook-Festplatte liegen lediglich 12 Sekunden. Wirklich schnelle 2,5-Zoll-Laufwerke erkennt man daher an der Schreib- und Kopierleistung. Hier treten Zeitunterschiede zwischen 41 und 110 Sekunden auf. Damit brauchte das Laufwerk auf Platz 10 ungefähr doppelt so lange für Schreib- und Kopieraktionen wie der Spitzenreiter von Seagate.

    Die besten 2,5 Festplatten: PC Mark Vantage

    Noch deutlicher tritt der Geschwindigkeitsvorteil von 7200er- gegenüber 5400er-Laufwerken im HDD-Test des PC Mark Vantage zu tage: Die Schnelldreher schaffen mindestens 4000 Punkte, während die 5400er-Modelle sich um die 3000-Punkte-Marke scharren. Ausnahmen wie die schon etwas ältere Seagate Momentus 7200.5 750GB bestätigen dabei die Regel.

    Die besten 2,5 Festplatten: Sequenzielle Datenraten

    Deutliche Unterschiede ergeben sich auch bei den sequenziellen Transferraten. 2,5-Zoll-Festplatten mit einer Rotationsgeschwindigkeit von 7200 Umdrehungen pro Minute schaffen hier im Mittel circa 90 MB/s. Die etwas gemächlicher drehenden 2,5-Zoll-Laufwerke erzielen zwischen 60 und 85 MB/s. Die mittleren Lese- und Schreibraten aller aktuellen Notebook-Festplatten im Test finden Sie in der folgenden Tabelle noch einmal aufgeschlüsselt.

    Leise und sparsame 2,5-Zoll-Festplatten: Betriebsgeräusch

    Charakteristisch für 2,5-Zoll-Festplatten ist ihr kaum wahrnehmbares Betriebsgeräusch. Dies zeigen - von einigen wenigen Ausnahmen abgesehen - die Tests der letzten Jahre. Die aktuelle Generation der Notebook-Festplatten hat zugunsten des Tempos die Laufruhe vernachlässigt. So unterteilt sich das Testfeld in drei Lautstärkegruppen unter Last: Leise Laufwerke mit 0,3 bis 0,6 Sone, bereits gut hörbare Notebook-Festplatten mit 0,8 bis 0,9 Sone sowie zu laute 2,5-Zoll-Festplatten mit 1,1 bis 1,5 Sone.

    Wenn Sie empfindliche Ohren haben, kommen diese Radaubrüder für das Nachrüsten Ihrer Notebook-Festplatte nicht in Frage. Das gilt generell auch für den Einsatz in einem Wohnzimmer-PC. Hier sollte die 2,5-Zoll-Festplatte unter Last nicht mehr als 0,5 bis 0,6 Sone erzeugen. Wie die Tabelle im Anschluss zeigt, war die Samsung Spinpoint M8 1TB die bis dato leiseste 2,5-Zoll-Festplatte im Test.

    Abgesehen von der auf Leistung getrimmten Seagate Constellation 2 ist die aktuelle Laufwerksgeneration deutlich genügsamer im Stromverbrauch als ihre Vorgänger. Im Leerlauf verbrauchen die 2,5-Zoll-Festplatten zwischen 0,4 und 1,1 Watt. Unter Last klettert die Leistungsaufnahme auf Werte zwischen 2,4 und 3,8 Watt. Als amtierender Stromsparfuchs mit Verbrauchswerten zwischen 0,6 und 2,4 Watt geht die Hitachi Travelstar 5K750 750GB aus dem Test hervor. Allerdings gehört das Hitachi-Laufwerk nicht zu den flinkesten 2,5-Zoll-Festplatten des Testfeldes.

    Weitere Externe Festplatten-Modelle finden Sie auf unserer Festplatte Test-Seite

    1000 MP3-Dateien (5 GB)

    schreiben (Sekunden)

    lesen (Sekunden)

    kopieren (Sekunden)

    Seagate Constellation 2 1TB ST91000640NS

    58

    56

    117

    Samsung Spinpoint MP4 640GB HM640JJ

    58

    64

    137

    Western Digital Scorpio Black 750GB WD7500BPKT

    73

    57

    135

    Samsung Spinpoint M7E 640GB HM641JI

    76

    57

    150

    Seagate Momentus 7200.5 750GB ST9750420AS

    84

    57

    134

    Samsung Spinpoint M8 1TB (HN-M101MBB)

    87

    60

    158

    Western Digital Scorpio Blue 1TB WD10TPVT

    94

    62

    195

    Toshiba MK1059GSM 1TB

    95

    64

    169

    Samsung Spinpoint MT2 HM100UI

    98

    57

    206

    Western Digital Scorpio Blue 640GB WD6400BPVT

    99

    68

    227

    Sequenzielle Transferleistung

    mittlere Leserate (MB/s)

    mittlere Schreibrate (MB/s)

    Western Digital Scorpio Black 750GB WD7500BPKT

    103

    99

    Samsung Spinpoint MP4 640GB HM640JJ

    91

    94

    Seagate Momentus 7200.5 750GB ST9750420AS

    91

    87

    Seagate Constellation 2 1TB ST91000640NS

    90

    87

    Samsung Spinpoint M8 1TB (HN-M101MBB)

    85

    83

    Toshiba MK7559GSXP 750GB

    82

    71

    Hitachi Travelstar 5K750 750GB HTS547575A9E384

    77

    69

    Western Digital Scorpio Blue 750GB WD7500BPVT

    76

    65

    Toshiba MK1059GSM 1TB

    76

    67

    Samsung Spinpoint MT2 HM100UI

    74

    70

    Western Digital Scorpio Blue 1TB WD10TPVT

    70

    67

    Samsung Spinpoint M7E 640GB HM641JI

    70

    71

    Seagate Momentus 5400.7 640GB ST9640320AS

    69

    68

    Seagate Momentus 5400.7 750GB ST9750423AS

    69

    68

    Western Digital Scorpio Blue 640GB WD6400BPVT

    63

    60

    Betriebsgeräusch im Abstand von 30 Zentimetern

    Leerlauf (Sone)

    Last (Sone)

    Samsung Spinpoint M8 1TB (HN-M101MBB)

    0,1

    0,3

    Hitachi Travelstar 5K750 750GB HTS547575A9E384

    0,2

    0,3

    Seagate Constellation 2 1TB ST91000640NS

    0,2

    0,5

    Seagate Momentus 5400.7 640GB ST9640320AS

    0,4

    0,5

    Toshiba MK7559GSXP 750GB

    0,4

    0,6

    Samsung Spinpoint MP4 640GB HM640JJ

    0,6

    0,8

    Toshiba MK1059GSM 1TB

    0,7

    0,8

    Samsung Spinpoint MT2 HM100UI

    0,7

    0,9

    Western Digital Scorpio Blue 1TB WD10TPVT

    0,7

    0,9

    Seagate Momentus 7200.5 750GB ST9750420AS

    0,8

    0,9

    Western Digital Scorpio Blue 750GB WD7500BPVT

    1,0

    1,1

    Seagate Momentus 5400.7 750GB ST9750423AS

    1,1

    1,2

    Samsung Spinpoint M7E 640GB HM641JI

    1,1

    1,3

    Western Digital Scorpio Blue 640GB WD6400BPVT

    1,3

    1,4

    Western Digital Scorpio Black 750GB WD7500BPKT

    1,3

    Meistgelesen bei T-Online.de
    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    "Transit Elevated Bus" 
    Erfindung könnte bei Verkehrschaos Abhilfe schaffen

    Riesiger Bus soll über regulären Verkehr hinweg fahren. Video

    Anzeige

    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

    Anzeige
    shopping-portal