Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

RAID 1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

RAID 1

RAID 1 ist ein Festplattenverbund zur Risiko-Minimierung (Mirror). Hier werden sämtliche Daten gleichzeitig auf beiden Festplatten gespeichert (gespiegelt). Selbst wenn es zum Totalcrash einer Festplatte kommt, sind die Daten noch sicher. Die Daten sind erst dann gefährdet, wenn auch die zweite Platte ausfällt, bevor die andere ersetzt ist. Diese Methode hilft allerdings nicht gegen Anwenderfehler: Werden Dateien per Hand versehentlich überschrieben oder gelöscht, verschwinden sie automatisch auch auf beiden Laufwerken.

Vorteile:

  • - hohe Datensicherheit, minimales Ausfallrisiko
  • - Temposteigerung beim Auslesen der gespeicherten Daten

Nachteile:

  • - kein Geschwindigkeitsvorteil bei Speichern von Daten
  • - effektiver Speicherplatz nur halb so groß wie theoretisch möglich
  • - kein Schutz gegen versehentliche Aktionen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video



Anzeige
shopping-portal