Startseite
  • Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Notebook-Test >

    HP Compaq 6730b - Test Business-Notebook

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    HP Compaq 6730b  

    HP Compaq 6730b: 15,4-Zoll-Notebook im Test

    14.11.2008, 15:33 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

    HP Compaq 6730b - Test Business-Notebook. HP Compaq 6730b (Foto: Hewlett Packard)

    HP Compaq 6730b (Foto: Hewlett Packard)

    Bei Notebooks für Geschäftsanwender dauert der Umstieg auf neue Prozessoren immer etwas länger: Die Business-Nutzer wollen, das ihre Laptops stabil laufen, nicht unbedingt am schnellsten. Die neue Plattform Centrino 2 im HP Compaq 6730B macht aber trotzdem Sinn: Der Prozessor Core 2 Duo P8400 verbindet hohe Rechenleistung und stromsparendes Arbeiten. Er besitzt im Gegensatz zu den CPU-Modellen aus Intel Core 2 Duo T-Serie eine TDP (Thermal Design Power) von 25 statt 35 Watt.

    Dafür kommt HP den Vista-Skeptikern entgegen: Zwar ist auf dem Compaq 6730B Vista Business installiert. Aber es liegt eine CD mit Windows XP Pro bei, dieses Betriebssystem lässt sich über die Downgrade-Option mit der Vista-Lizenz nutzen.

    Tempo

    Im Leistungstest Sysmark 2007 erreicht das HP Compaq 6730B 115 Punkte. Damit liegt es beim Rechentempo im Spitzenfeld, zusammen mit anderen Centrino-2-Notebooks. Die Rechenleistung liegt bei allen Anwendungen sehr hoch, trotz des verhältnismäßig geringen Arbeitsspeichers von 2 GB auch bei der Foto- und Videobearbeitung. Und natürlich, wie es sich für ein Business-Notebook gehört, auch bei Office-Anwendungen. Spieletauglich ist das HP-Notebook dagegen kaum: Die integrierte Chipsatz-Grafik von Centrino 2 ist mit 719 Punkten im 3DMark 06 zwar rund 30 Prozent schneller als das Vorgängermodell, doch immer noch langsamer als Einsteiger-Grafikkarten.

    Ausstattung

    Neue Schnittstellen wie e-SATA und HDMI bietet das Compaq 6730B nicht. Dafür aber Anschlüsse, die im Geschäftseinsatz weit wichtiger sind, zum Beispiel zwei Dockinganschlüsse, Fingerprint-Leser und einen seriellen Port. Mit vier USB-Ports, Firewire und TV-out gibt es aber auch ausreichend Anschlussmöglichkeiten für private Peripherie. Auch netzwerkseitig überzeugt das Compaq 6730B mit Modem, Gigabit-LAN, 11n-WLAN und Bluetooth. Business-typisch sind auch die HP-Software-Tools zur Verschlüsselung und der Verwaltung von Passwörtern sowie die umfangreichen Optionen im Bios-Setup, wie die Möglichkeit, die USB-Ports abzuschalten.

    Mobilität

    Das Gewicht des HP-Notebooks geht mit 2,68 Kilogramm noch in Ordnung, es gibt aber auch leichtere 15,4-Zoll-Laptops. In dieser Klasse findet man allerdings nur wenige Mobilrechner mit einer längeren Akkulaufzeit: Über vier Stunden hält das Compaq 6730B durch und bietet auch im Akkubetrieb eine hohe Rechenleistung - nur wenige Notebooks haben eine bessere Energieeffizienz.

    Ergonomie

    HP baut ein entspiegeltes Panel ins Compaq 6730B, das ist gut. Weniger gefielen uns hingegen der niedrige Kontrast und die ungleichmäßig verteilte Helligkeit, die von der Displaymitte zu den Rändern hin deutlich abfällt. Das Touchpad fanden wir etwas zu glatt: Nach etwas Eingewöhnung kann man den Mauszeiger aber punktgenau steuern. Die Tasten sind leise und besitzen einen deutlichen Druckpunkt.

    Verarbeitung

    Die Handballenablage ist leicht aufgeraut, beim Anfassen vermittelt sie ein wertiges Gefühl. Auch das Design des HP-Notebooks gefällt mit einem unauffälligem Linienmuster und einem schlichten silberfarbenen Deckel. Ein bisschen Glanz bringt die lackierte Leiste mit den Schnellstart-Knöpfen, die oberhalb der Tastatur platziert ist.

    Fazit HP Compaq 6730b

    Als Business-Notebook überzeugt das HP Compaq 6730b vollkommen. Es ist schnell, sparsam, besitzt eine stabile Tastatur und ist solide verarbeitet. Nur die Displayqualität fällt ab. Außerdem gewährt HP standardmäßig nur 12 Monate Garantie.

    Alternativen

    Besser für den mobilen Einsatz geeignet ist das 14-Zoll-Notebook HP Compaq 6910p, es ist 400 Gramm leichter. Bei der Akkulaufzeit liegen beide Laptops in etwa gleich auf.

    Testergebnisse und technische Daten

    Notebook bis 1000 Euro

    HP Compaq 6730b

    Preis-Leistungs-Wertung (max. 100)

    48

    Anbieter

    HP

    Weblink

    www.hp.com/de

    Preis

    rund 790 Euro
    Preise vergleichen

    Hotline

    01805/652180

    Garantie

    12 Monate

    HP Compaq 6730b

    BEWERTUNG (0-100 Punkte)

    Tempo (20%)

    63

    Ausstattung (15%)

    40

    Mobilität(12,5%)

    81

    Ergonomie (12,5%)

    42

    Handhabung (10%)

    46

    Service (10%)

    36

    Preis (20%)

    26

    Gesamtergebnis

    48

    HP Compaq 6730b

    TESTERGEBNIS

    Benchmarks

    Sysmark 2007

    115 Punkte

    3D Mark 06

    719 3D-Marks

    Akkulaufzeit

    250 Minuten

    Display

    Max. Helligkeit

    204 cd/m²

    Min. Helligkeit

    151 cd/m²

    Durchschn. Helligkeit

    167 cd/m²

    Helligkeitsverteilung

    74 %

    Max. Kontrast

    70:1

    Betriebsgeräusch

    Ruhe

    23,0 dB(A) / 0,3 Sone

    Last

    26,8 dB(A) / 0,7 Sone

    Gewicht

    Notebook

    2,680 kg

    Netzteil

    0,520 kg

    HP Compaq 6730b

    TECHNISCHE DATEN

    Prozessor

    Intel Core 2 Duo P8400 (2,26 GHz)

    Arbeitsspeicher

    2048 MB, DDR2-800

    Grafikchip

    Intel GMA 4500MHD, 64 MB (max., vom Arbeitsspeicher)

    Display

    15.4 Zoll, 1280 x 800

    Festplatte

    Fujitsu MHZ2250BH; 232,9 GB

    optisches Laufwerk

    TSST TS-L633L (DVD-Brenner, unterstützte Medientypen: DVD+R/+RW/+R DL/-R/-RW/-R DL/-RAM/CD-R/-RW, Tempo: 8-/8-/6-/8-/6-/6-/5-/24-/24fach)

    Fingerprint-Scanner

    ja

    Betriebssystem

    Windows Vista Business SP1

    Kommunikation

    Modem

    ja

    Ethernet

    1x (1x hinten)

    10/100 Mbit/s

    nein

    10/100/1000 Mbit/s

    ja

    WLAN

    802.11n

    Bluetooth

    ja

    Schnittstellen Peripherie

    4x USB (2x rechts, 2x links), 1x Firewire (1x links), 1x Expresscard (1x links, 54), 1x Kartenleser (1x rechts, SD, MS/Pro, Xd), 1x seriell, 2x Docking-Anschluss

    Schnittstellen Video

    1x VGA (1x hinten), 1x TV-Out (1x hinten), 1x Webcam

    Schnittstellen Audio

    Mikrofon

    ja

    Kopfhörer

    ja

    Line-In

    nein

    S/P-Dif out

    nein

    Meistgelesen bei T-Online.de
    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Zur Rede gestellt 
    Falscher Bettler will gerade in sein teures Auto steigen

    Monatelang soll der vermeintlich arme Mann vor einer Kirche gesessen haben. Video

    Anzeige

    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

    Anzeige
    shopping-portal