Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Notebook-Test >

Fujitsu-Siemens Amilo Ui 3520 - Test 8,9 Zoll Netbook

...

Fujitsu-Siemens Amilo Ui 3520  

Fujitsu-Siemens Amilo Ui 3520: 8,9 Zoll Netbook im Test

01.12.2008, 10:36 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Fujitsu-Siemens Amilo Ui 3520 - Test 8,9 Zoll Netbook. Netbook mit 8,9-Zoll-Display im Test: Fujitsu-Siemens Amilo Mini Ui 3520 (Foto: Fujitsu Siemens)

Netbook mit 8,9-Zoll-Display im Test: Fujitsu-Siemens Amilo Mini Ui 3520 (Foto: Fujitsu Siemens)

Abgesehen vom Farbenspiel der Deckel bietet das Netbook mit 8,9-Zoll-Display die von vielen anderen Mini-Laptops bekannten Komponenten: Den Intel Atom N270 (1,6 GHz), 1 GB Arbeitsspeicher und die integrierte Chipsatzgrafik Intel GMA 950. Bei der Festplatte geht Fujitsu-Siemens aber einen anderen Weg: Im Amilo Mini sitzt weder Flash-Speicher noch eine Notebook-Festplatte mit 2,5 Zoll, sondern eine strom- und platzsparende 1,8-Zoll-Platte mit 60 GB.

Tempo

Die Festplatte im Amilo Mini rotiert nur mit 4200 Umdrehungen pro Minute. Deshalb arbeitet das Netbook etwas langsamer als die Konkurrenz mit Standard-Festplatte: Im PC Mark 05 erreichte das Amilo Mini Ui 3520 1396 Punkte und liegt damit rund 12 Prozent hinter den schnellsten Netbooks.

Foto-Show Die besten Netbooks (Minis bis 10 Zoll)
Foto-ShowDie besten Notebooks (Laptops ab 12 Zoll)

Ausstattung

Das Amilo Ui 3520 bietet zwei USB-Buchsen, je eine links und rechts am Gehäuse. Außerdem hat es einen Expresscard-Steckplatz für das kleine 34er-Kartenformat, eine Seltenheit bei Netbooks: Dort lässt sich beispielsweise eine Expresscard mit UMTS/HSDPA-Modem einsetzen, um mit dem Netbook mobil surfen zu können. Das WLAN-Modul unterstützt nur den älteren Standard 11g mit maximal 54 MBit/s. Dafür hat das Amilo Mini auch Bluetooth an Bord.

Mobilität

Im Netbook sitzt ein 4-Zellen-Akku mit 32 Wh. Damit hält das Amilo Mini Ui 3520 über 2,5 Stunden beim Abspielen eines Videos durch. Beim WLAN-Surfen sind knapp 3,5 Stunden Laufzeit drin, das geht in Ordnung. Allerdings wiegt das Amilo Mini 1140 Gramm, mehr als andere Netbooks mit 8,9-Zoll-Display und 4-Zellen-Akku.

Ergonomie

Das matte Display mit der Netbook-üblichen Auflösung 1024 x 600 Bildpunkten überzeugte uns: Es ist ausreichend hell für den Einsatz unter freiem Himmel, zumal die Paneloberfläche entspiegelt ist. Auch Kontrast und Leuchtdichteverteilung lieferten sehr gute Messwerte. Der Lüfter ist fast ständig in Betrieb, das nervt aber nur sehr empfindliche Anwender, denn mit maximal 0,4 Sone arbeitet er leise.

Handhabung

Die 80 Tasten des Fujitsu-Siemens Amilo Ui 3520 liegen in einem engen 15,5-Millimeter-Raster, wie bei den meisten Netbooks mit 8,9-Zoll-Display. Noch kleiner fallen die Umlaut-Tasten aus. Das stört, wenn man schnell tippen will. Doch selbst im langsamen Zwei-Finger-System stellte sich kein angenehmes Schreibgefühl ein: Die Tastatur klapperte und gab beim Tippen nach, der Tasten-Druckpunkt fiel sehr schwach aus. Auch das stumpfe Touchpad holte im Test keine Bestnoten: Die ungewohnte Position der Tasten, die seitlich neben dem Touchpad-Feld liegen, erschwert die Maussteuerung zusätzlich.

Fazit

Fujitsu-Siemens Amilo Ui 3520

Das Fujitsu-Siemens Amilo Ui 3520 machte im Test eine guten Eindruck, konnte aber nicht rundum überzeugen. Akkulaufzeit und Ausstattung sind okay, das Display ist sehr gut. Für ein 8,9-Zoll-Netbook ist das Amilo aber vergleichsweise schwer und die Tastatur konnte nicht begeistern. Außerdem bekommen Sie für rund 380 Euro schon Netbooks mit 10,2-Zoll-Display und 6-Zellen-Akku, die eine größere Tastatur und eine deutlich längere Laufzeit bieten.

Alternativen

Leichter und besser verarbeitet ist das Dell Inspiron Mini 9. Das Netbook mit 8,9-Zoll-Display ist teurer, besitzt aber eine bessere Tastatur. Rund 150 bis 200 Gramm schwerer sind die 10,2-Zoll-Netbooks MSI Wind U100-1616XP und Samsung NC10, die im Akkubetrieb deutlich länger durchhalten.

Technische Daten und Testergebnisse

Hersteller / Produkt

Fujitsu-Siemens Amilo Ui 3520

Preis

rund 375 Euro
Fujitsu-Siemens Amilo Ui 3520
Preis im t-online.de Shop

Preise vergleichen



Internet

www.fujitsu-siemens.de

AUSSTATTUNG

Prozessor

Intel Atom N270 (1,6 GHz)

Arbeitsspeicher

1024 MB

Festplatte

60 GB

optisches Laufwerk

-

Grafik

Intel GMA 950

Display-Größe / -Auflösung

8,9 Zoll / 1024 x 600 Bildpunkten

Schnittstellen

Rechts: USB, Netzwerk, Expresscard /34

Links: VGA, USB

Vorne: Audio-In, Audio-Out, Kartenleser

Web-Cam

ja (1280 x 1024)

Kommunikation

Fast-Ethernet-LAN, WLAN (802.11g), Bluetooth

Betriebssystem

Windows XP Home SP3

Abmessungen

23,2 x 18 x 3,3 cm (B x L x H)

Gewicht

1140 Gramm (Netzteil: 260 Gramm)

BEWERTUNG (max. 100 Punkte)

68

Mobilität (20%)

67

Ausstattung (15%)

63

Ergonomie (15%)

75

Handhabung (15%)

54

Tempo (10%)

91

Service (5%)

100

Preis (20%)

59

MESSWERTE

PC Mark 05 (Punkte)

1396

Akkulaufzeit in Minuten (Video-Wiedergabe/ WLAN-Surfen)

157 / 203

Betriebsgeräusch in Sone (geringe Systemlast / Volllast)

0,1 / 0,4

Display Helligkeit in cd/m2 (maximal / Durchschnitt)

216 / 198

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Kunstschuss 
Geniestreich nur wenige Sekunden vor Schluss

Fluminenses Conca setzt fulminanten Schlusspunkt im Spitzenspiel beim FC Sao Paulo. Video

Shopping 
Die Kleider-Must-haves von vielen Topmarken

Trendige Kleider für jeden Anlass entdecken und versandkostenfrei bestellen. zum Zalando-Special

Botanische Rarität via Webcam 
Das ist der größte Stinker des Jahres

Diese Blume ist über 2 Meter hoch und verschlägt Besuchern den Atem. mehr

Anzeige 
Apple iPhone 6

Das iPhone 6 ist nicht einfach nur größer. Es ist einfach in allem besser. Jetzt vorbestellen

Telekom präsentiert 
Endlich: Das neue iPhone 6

Größer, leistungsstärker, besser - die neue iPhone Generation mit HD-Display. Jetzt bestellen

Anzeige


Anzeige