Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Notebook-Test >

Packard Bell Dot s - Test 10 Zoll Netbook

...

Packard Bell Dot s  

Packard Bell Dot s: 10,1-Zoll-Netbook im Test

05.06.2009, 12:06 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Packard Bell Dot s - Test 10 Zoll Netbook. Günstiges Netbook im Test: Packard Bell Dot s (Foto: pcwelt)

Günstiges Netbook im Test: Packard Bell Dot s (Foto: pcwelt)

Mit 1,1 Kilogramm gehört das Packard Bell Dot s zu den leichtesten Netbooks mit 10-Zoll-Display. Nur der deutlich teurere Netbook-Schönling Asus Eee PC S101 kann da mithalten. So viel Glanz verbreitet das Packard Bell Dot s zwar nicht: Doch mit seinem schwarzlackierten Deckel und seinem recht schmalen Gehäuse muss man es auch nicht verstecken.

Akkulaufzeit: Viel zu kurz

Doch die Leichtigkeit des Packard Bell Dot s hat einen großen Haken: Der Hersteller spendiert dem Netbook nur einen mickrigen 3-Zellen-Akku mit 24Wh: Damit hält das Mini-Notebook nur 2:20 Stunden beim WLAN-Surfen und nicht einmal zwei Stunden beim Abspielen eines Videos durch – enttäuschend.

Display: Hell, aber auch spiegelnd

Dabei könnte das Leichtgewicht unterwegs viel Spaß machen: Das Display spiegelt zwar deutlich, ist aber auch sehr hell. Man kann es zumindest unter bewölktem Himmel einigermaßen problemlos ablesen. Farben stellt es sehr intensiv dar – allerdings mit einem leichten Rotstich. Der stört aber höchstens, wenn man Fotos nicht nur anschauen, sondern auch bearbeiten will.

Tastatur: Gutes Schreibgefühl

Die Tastatur des Packard Bell Dot s ist ein bisschen kleiner als bei anderen 10-Zoll-Netbooks. Daher liegen die Tasten auch nur in einem Abstand von 17 Millimetern – die meisten anderen Netbooks besitzen ein 17,5 Millimeter breites Raster. Doch trotzdem kann man schnell und angenehm tippen: Die Tastatur sitzt stabil im Gehäuse, der Tastenanschlag ist recht deutlich. Das Touchpad fällt ziemlich klein aus, unterstützt aber Mehrfinger-Gesten, etwa zum Zoomen in Bildern und zum Blättern.

Ausstattung: Standard – aber nicht ganz

Bei der Ausstattung unterscheidet sich das Packard Bell Dot S kaum von anderen Netbooks: Es bietet eine 160 GB große Festplatte, drei USB-Anschlüsse, einen VGA-Ausgang sowie Netzwerkanschluss, zwei Audiobuchsen, Webcam und einen Kartenleser. Das WLAN-Modul arbeitet aber nur mit dem langsameren 11g-Standard und auch Bluetooth hat das Packard Bell Dot s nicht an Bord. Wer aufrüsten will, kommt mit wenigen Handgriffen an den Arbeitsspeicher und die Festplatte – vorbildlich.

Fazit Packard Bell Dot s

Das Packard Bell Dot s ist leicht und günstig. Doch was man bei Gewicht und Preis spart, fehlt bei der Akkulaufzeit – rund zwei Stunden sind für ein Netbook nicht akzeptabel. Dieses Manko verhindert eine bessere Platzierung des Packard Bell Dot s: In allen anderen Kriterien – Display, Tastatur und Ausstattung – schneidet es nämlich ordentlich ab.

Alternativen

Ähnlich günstig bekommen Sie derzeit das Lenovo Ideapad S10e, das rund 200 Gramm schwerer ist, aber im Akkubetrieb doppelt so lange durchhält. Die ideale Kombination aus langer Akkulaufzeit, gutem Display und tippfreundlicher Tastatur bietet das Samsung NC10.

Testergebnisse und technische Daten

Netbook

Packard Bell Dot s

Gesamtnote

befriedigend (3,40)

Anbieter

Packard Bell

Weblink

www.packardbell.de

Preis

rund 300 Euro

Hotline

01805/258189

Garantie

24 Monate

Packard Bell Dot s

BEWERTUNG (0-100 Punkte)

Tempo (10%)

95

Ausstattung (15%)

52

Mobilität (30%)

20

Ergonomie (20%)

67

Handhabung (20%)

70

Service (5%)

21

Gesamtwertung

52 von 100

Preis-Leistung

angemessen

Packard Bell Dot s

TESTERGEBNIS

Benchmarks

PC-Mark 05

1577 Punkte

3D Mark 03

760 3D-Marks

Akkulaufzeit WLAN

140 Minuten

Akkulaufzeit Video

114 Minuten

Display

Max. Helligkeit

202 cd/m²

Min. Helligkeit

180 cd/m²

Durchschn. Helligkeit

192 cd/m²

Helligkeitsverteilung

89 %

Max. Kontrast

111:1

Betriebsgeräusch

Ruhe

17,3 dB(A) / 0,1 Sone

Last

24,8 dB(A) / 0,4 Sone

Gewicht

Notebook

1,100 kg

Netzteil

0,320 kg

Packard Bell Dot s

TECHNISCHE DATEN

Prozessor

Intel Atom N270 (1,60 GHz)

Arbeitsspeicher

1024 MB DDR2-667

Grafikchip

Intel GMA 950, 224 MB (max., vom Arbeitsspeicher)

Display

10,1 Zoll, 1024 x 600 Pixel, Glare

Festplatte

Hitachi Travelstar 5K320; 160 GB

optisches Laufwerk

-

Fingerprint-Scanner

nein

Betriebssystem

Windows XP Home SP3

Kommunikation

Modem

nein

Ethernet

10/100

WLAN

ja (802.11g)

Bluetooth

nein

Schnittstellen Peripherie

3x USB (2x rechts, 1x links), 1x Kartenleser (1x links, SD, MS/Pro, Xd)

Schnittstellen Video

1x VGA (1x links)

Schnittstellen Audio

Mikrofon

ja

Kopfhörer

ja

Line-In

nein

S/P-Dif out

nein

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Spektakuläres Manöver 
Noch ist die Besatzung des Rettungsbootes guter Dinge

Doch bei der Wasserung kommt es zu ungeplanten Kunststücken. Video

Shopping 
"I love Jeans" - jetzt die aktuellen Looks entdecken

Von Jeanshosen bis -blusen: Modehighlights shoppen und 20,- € sparen! bei peterhahn.de

Dürre in Kalifornien 
Hier wird nicht gegossen, sondern gefärbt

Der schöne Schein muss gewahrt bleiben und so kommt das Grün aus dem Eimer. mehr

Anzeige 
Apple iPhone 6 Plus

Das iPhone 6 ist nicht einfach nur größer. Es ist einfach in allem besser.
Jetzt vorbestellen

Telekom präsentiert 
Endlich: Das neue iPhone 6

Größer, leistungsstärker, besser - die neue iPhone Generation mit HD-Display. Jetzt bestellen

Anzeige

Shopping
Shopping 
Wandschmuck "Moments" mit Leuchteffekt

Kunstdruck auf Leinwand: stimmungsvolles Motiv mit "karibischem" Flair für 9,99 € bei Weltbild.de.

Shopping 
Die neuen Herbst-Styles für Damen und Herren

Die Trends und Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

Shopping 
Die Doppel-Flat der Telekom: Jetzt zum Aktionspreis

Call & Surf Comfort bestellen und 6 Monate lang sparen! Jetzt Online-Vorteil sichern bei der Telekom.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ

Anzeige