Startseite
  • Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Notebook-Test >

    Samsung X460-Premium Perris: 14,1 Zoll Subnotebook im Text

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Samsung X460-Premium P8600 Perris  

    Samsung X460-Premium P8600 Perris: 14,1 Zoll Notebook im Test

    03.08.2009, 11:53 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

    Samsung X460-Premium Perris: 14,1 Zoll Subnotebook im Text. Subnotebook mit 14-Zoll-Display im Test: Samsung X460-Premium (Foto: pcwelt)

    Subnotebook mit 14-Zoll-Display im Test: Samsung X460-Premium (Foto: pcwelt)

    Das Samsung X460-Premium P8600 Perris ist fast konkurrenzlos. Zumindest, wenn es um das Verhältnis von Gewicht zu Displaydiagonale geht. Denn es gibt nur sehr wenige Notebooks mit 14-Zoll-Bildschirm, die weniger als zwei Kilogramm wiegen – sogar einige 13-Zoll-Notebooks sind schwerer als das Samsung X460-Premium P8600 Perris. Neben dem großen Display setzt sich das Samsung X460-Premium P8600 Perris auch durch hohe Rechenleistung und üppige Ausstattung von anderen Subnotebooks ab: Unter anderem bringt es einen eingebauten DVD-Brenner sowie einen zweiten Akku mit.

    Tempo

    Mit einem Ergebnis von 121 Punkten im Sysmark 2007 muss sich das Samsung X460-Premium P8600 Perris nicht vor größeren Multimedia- oder Spiele-Notebooks verstecken. Für die hohe Rechenleistung sorgt unter anderem die schnelle Dual-Core-CPU Intel Core 2 Duo P8600 mit 2,4 GHz. Selbst für ein Spiel zwischendurch bringt das Samsung X460-Premium P8600 Perris genug Kraft mit: Die Grafikkarte nVidia GeForce 9200M GS wird echten Spielern nicht genügen. Für ältere Spiele wie F.E.A.R. reicht ihre Leistung aber durchaus.

    Ausstattung

    Das Samsung X460-Premium P8600 Perris bringt einen DVD-Brenner und eine recht große Festplatte mit. Wie es sich für ein Business-Subnotebook gehört, stimmt auch die Netzwerk-Ausstattung mit Gigabit-LAN, 11n-WLAN und Bluetooth. Bei den Schnittstellen muss man nur auf Firewire und eSATA verzichten, ansonsten bringt das Samsung X460-Premium P8600 Perris alle wichtigen Anschlüsse mit – unter anderem HDMI, dreimal USB, Fingerprint-Leser sowie Dockinganschluss.

    Akkulaufzeit

    Samsung spendiert dem Samsung X460-Premium P8600 Perris zwei Akkus. Mit dem großen 9-Zellen-Akku (87 Wh) hielt es im Test rund sechs Stunden durch. Der kleinere Akku (57 Wh) reichte für knapp über vier Stunden. Das ist sehr ordentlich – allerdings gönnt sich das Samsung X460-Premium P8600 Perris mit rund 14 Watt verhältnismäßig viel Leistung. Auch das Gewicht ist für ein Subnotebook ziemlich üppig: Das Samsung X460-Premium P8600 Perris wiegt knapp unter zwei Kilogramm. Pfiffig: Auf dem Akku lässt sich der Ladestand an kleinen Leuchtpunkten ablesen.

    Ergonomie

    Das spiegelnde Display passt zwar zum glanzlackierten Gehäuse des Samsung X460-Premium P8600 Perris: Business-Anwender bevorzugen aber ein entspiegeltes Display. Das 14-Zoll-Display im Samsung X460-Premium P8600 Perris leuchtet allerdings sehr hell – es überstrahlt damit auch unter freiem Himmel die Reflexionen einigermaßen und lässt sich gut ablesen. Der Bildschirm bietet einen größeren Blickwinkel als die meisten 12- und 13-Zoll-Displays in Subnotebooks. Einziger Schwachpunkt: Der Kontrast lag sehr niedrig.
    Trotz der leistungsstarken CPU störte der Lüfter im Test auch nicht, wenn das Subnotebook unter Last stand.

    Handhabung

    Samsung spart sich beim X460-Premium P8600 Perris spezielle Tasten für den schnellen Zugriff aufs WLAN oder zum Ändern der Lautstärke: Das regelt man beim Subnotebook alles über die Funktionstasten. Die Tastatur besitzt Standard-Größe: Anders als bei den meisten Notebooks liegen die Tasten beim Samsung X460-Premium P8600 Perris nicht direkt nebeneinander, sondern haben einen kleinen Abstand. Im Test zeigte sich die Tastatur sehr stabil und auch beim schnellen Tippen leise. Allerdings bemängelten unsere Tester den kaum merklichen Tastenanschlag. Positiv: Das große Gehäuse bietet viel Platz zum Ablegen der Hände beim Tippen.

    Fazit Samsung X460-Premium P8600 Perris

    Es gibt kaum ein Subnotebook, das schneller und besser ausgestattet ist als das Samsung X460-Premium P8600 Perris. Mit kleineren Subnotebooks kann es beim Gewicht nicht mithalten, dafür dank des mitgelieferten 9-Zellen-Akkus aber bei der Akkulaufzeit. Deshalb ist das Samsung X460-Premium P8600 Perris unsere Empfehlung für Anwender, die ein möglichst großes Display in einem möglichst leichten Notebook suchen.

    Alternativen

    Das Sony VGN-Z41MD/B liegt bei Rechentempo und Ausstattung auf dem hohen Niveau des Samsung X460-Premium P8600 Perris. Allerdings ist das 13,1-Zoll-Subnotebook deutlich leichter und ausdauernder.

    Varianten

    Samsung X460-Premium P8600 Perris (getestet)
    Samsung X460-Premium P7450 Pino: mit Core 2 Duo P7450 (2,13 GHz), 3 GB RAM, 160 GB Festplatte

    Testergebnisse und technische Daten

    Subnotebook

    Samsung X460-Premium P8600 Perris

    Gesamtnote

    befriedigend (3,00)

    Testkategorie

    Subnotebook

    Subnotebook-Hersteller

    Samsung

    Samsungs Internetadresse

    www.samsung.de

    Preis (Straßenpreis, Stand 21.07.2009)

    rund 1350 Euro
    Samsung X460-Premium
    Preis im t-online.de Shop

    Preise vergleichen

    Samsungs technische Hotline

    01805/121213

    Garantie des Herstellers

    24 Monate

    Samsung X460-Premium P8600 Perris

    BEWERTUNG (0-100 Punkte)

    Tempo (15%)

    100

    Ausstattung (15%)

    100

    Mobilität (25%)

    40

    Ergonomie (20%)

    68

    Handhabung (15%)

    26

    Service (10%)

    10

    Gesamtergebnis

    60 von 100

    Preis-Leistung

    angemessen

    Samsung X460-Premium P8600 Perris

    TESTERGEBNIS

    Benchmarks

    Sysmark 2007

    121 Punkte

    3D Mark 06

    2104 3D-Marks

    Akkulaufzeit

    363 Minuten

    Display

    Max. Helligkeit

    328 cd/m²

    Min. Helligkeit

    266 cd/m²

    Durchschn. Helligkeit

    292 cd/m²

    Helligkeitsverteilung

    81 %

    Max. Kontrast

    97:1

    Betriebsgeräusch

    Ruhe

    24 dB(A) / 0,4 Sone

    Last

    28 dB(A) / 0,9 Sone

    Gewicht

    Notebook

    1,97 kg

    Netzteil

    0,40 kg

    Samsung X460-Premium P8600 Perris

    TECHNISCHE DATEN

    Prozessor

    Core 2 Duo P8600 (2,40 GHz)

    Arbeitsspeicher

    4096 MB, DDR3-1066

    Grafikchip

    Nvidia Geforce 9200M GS, 256 MB

    Display

    14,1 Zoll, 1280 x 800, Glare

    Festplatte

    Western Digital WD3200BEVT; 320 GB

    optisches Laufwerk

    TSST TS-U633A (DVD-Brenner)

    Betriebssystem

    Window Vista Business SP1

    Kommunikation

    Modem

    ja

    Ethernet

    1x (1x links)

    10/100 Mbit/s

    nein

    10/100/1000 Mbit/s

    ja

    WLAN

    802.11n

    Bluetooth

    ja

    Schnittstellen Peripherie

    3x USB (1x rechts, 1x hinten, 1x links), 1x Expresscard (1x rechts, 54), 1x Kartenleser (1x vorne, SD, MS/Pro, Xd), 1x Docking-Anschluss

    Schnittstellen Video

    1x VGA (1x links), 1x HDMI (1x hinten), 1x Webcam

    Schnittstellen Audio

    Mikrofon

    ja

    Kopfhörer

    ja

    Line-In

    nein

    S/P-Dif out

    kombiniert

    Meistgelesen bei T-Online.de
    Gewitter und Hagel möglich 
    Die Unwetter treffen heute den Nordosten

    Tief Elvira dreht weiter über Deutschland seine Runden. "Heute muss im... mehr

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    "Wir sind Vielfalt" 
    Gauland-Hetze: So reagierte der DFB

    Das Video des Deutschen Fußball Bundes steht für Vielfalt und Toleranz. Video

    Anzeige

    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

    Anzeige
    shopping-portal