Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Notebook-Test >

Lenovo ThinkPad Edge 15: 15,6 Zoll Notebook im Test

...

Lenovo ThinkPad Edge 15

Lenovo ThinkPad Edge 15: 15,6 Zoll Notebook im Test

26.08.2010, 12:06 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Lenovo ThinkPad Edge 15: 15,6 Zoll Notebook im Test . Thinkpad im neuen Look: Lenovo Thinkpad Edge 15 im Test (Foto: pcwelt)

Thinkpad im neuen Look: Lenovo Thinkpad Edge 15 im Test (Foto: pcwelt)

 

Die Thinkpad-Notebooks von Lenovo haben besonders bei Profi-Anwendern einen guten Ruf. Allerdings sieht ihr schwarzes, kantiges Gehäuse sehr nach Arbeit aus und weniger nach Spaß. Das Thinkpad Edge 15 dagegen soll auch Käufer ansprechen, die beim Notebook auf Design Wert legen: Lenovo bietet es mit einem schwarzen oder roten Deckel an. Das Gehäuse besitzt abgerundete Ecken. Rechts vorne sitzt in der Handablage ein Thinkpad-Logo: Der i-Punkt leuchtet rot, wenn das Notebook in Betrieb ist. Die Verarbeitung des Gehäuses ist ordentlich: Es knarzt nicht, lässt sich aber auf der Unterseite eindrücken.

Lenovo ThinkPad Edge 15 : Geschwindigkeit

Das Arbeitstempo des Thinkpad Edge 15 fällt dank des Core-i5-Prozessors ordentlich aus. Damit erledigt das Notebook die meisten Anwendungen ohne Probleme, egal, ob es sich um Office- oder Multimedia-Aufgaben handelt.
Für aktuelle Spiele ist es dagegen nicht geeignet - was man bei einem Business-Notebook auch nicht erwarten darf. In unserem Testgerät sorgte die im Prozessor integrierte Grafikeinheit Intel HD Graphics für die Bildausgabe.
Der DVD-Brenner arbeitet angenehm schnell sowohl beim Beschreiben wie beim Lesen von CDs und DVDs -auch mit zerkratzten Medien kam es gut zurecht.

Lenovo ThinkPad Edge 15 : Ausstattung

Die Festplatte im Thinkpad Egde 15 ist mit 320 GB nicht übermäßig groß, der Platz sollte aber für die meisten Anwender genügen. Fürs Netzwerk hat das Thinkpad Egde 15 alles an Bord: Es bietet Kabelanschluss per Gigabit-LAN sowie kabellose Verbindungen über 11n-WLAN und Bluetooth 2.1+EDR. Außerdem bietet Lenovo auch Modelle mit integriertem UMTS-Modem an. Alle wichtigen Anschlüsse bringt das Thinkpad Edge 15 ebenfalls mit: Neben drei USB-Ports ist auch ein E-SATA/USB-Kombianschluss darunter. Ein externer Monitor lässt sich per HDMI oder VGA anbinden. Wem eine Schnittstelle - zum Beispiel USB 3.0 - oder eine Funktion wie ein DVB-T-Empfänger fehlt, kann sie über eine passende Expresscard nachrüsten: Das Thinkpad Edge 15 besitzt einen Einschub für Karten im 34-Format. Einen Docking-Anschluss besitzt das Notebook aber nicht. Am Notebook sitzt nur ein Audioanschluss - es ist eine Kombibuchse für Aus- und Eingang. Wie allen Business-Notebooks gibt Lenovo auch dem Thinkpad Edge 15 die Thinkvantage-Tools mit: Mit dieser mächtigen Tool-Sammlung lassen sich beispielsweise Passwörter sicher speichern, die Stromspareinstellungen des Gerätes anpassen oder im Schadensfall Betriebssystem und Dateien wiederherstellen.

Lenovo ThinkPad Edge 15 : Bildschirm

Der 15,6 Zoll große Bildschirm ist entspiegelt und leuchtet angenehm hell. Allerdings zeigte er im Test einen sehr schwachen Kontrast: Gerade für die Darstellung von Text und Tabellen ist er also nicht ideal.

Lenovo ThinkPad Edge 15 : Mobilität

Auch unterwegs kann man das Thinkpad Edge 15 einsetzen: Für ein Notebook mit 15,6-Zoll-Display liegt sein Gewicht recht niedrig. Auch die Akkulaufzeit fiel mit knapp über vier Stunden noch ordentlich aus.

Lenovo ThinkPad Edge 15 : Tastatur

Eine stabile Tastatur war seit jeher die Stärke der Thinkpad-Modelle: An diese Tradition kann das Thinkpad Edge 15 anschließen. Die Tastatur ist sehr stabil eingebaut, die Tasten überzeugten mit einem eindeutigen Druckpunkt. Auch längere Texte lassen sich mit dem Thinkpad Edge 15 problemlos und ermüdungsfrei tippen. Allerdings fehlt ein separater Ziffernblock, den inzwischen auch die meisten 15,6-Zoll-Notebooks standardmäßig mitbringen. Besonderheit: Die Funktionstasten sind standardmäßig mit Sonderfunktionen belegt, zum Beispiel können Sie mit F8 und F7 die Bildschirm-Helligkeit erhöhen und reduzieren. Diese Funktionen sind auch deutlich sichtbar in Weiß auf die Tasten aufgedruckt, während man die übliche Bezeichnung "F1", "F2" usw. im schwachen Rot kaum erkennt. Die Belegung der Tasten kann man aber im Bios wieder umdrehen.
Als Mausersatz kann man beim Thinkpad Edge 15 zwischen Touchpad und Trackpoint wählen.

Lenovo ThinkPad Edge 15 : Ergonomie

Der Lüfter im Thinkpad Edge 15 lief häufig, war aber kaum zu hören. Selbst wenn das Notebook unter starker Arbeitslast stand, fiel er nur in einer sehr leisen Umgebung auf.

Fazit Lenovo ThinkPad Edge 15

Das Lenovo Thinkpad Edge 15 überzeugt als Arbeits-Notebook, bringt aber ein frischeres Design mit. Für Profi-Anwender lässt es mit ordentlichem Tempo, guter Netzwerk- und Schnittstellenausstattung sowie sehr angenehmer Tastatur kaum Wünsche offen.

Weitere Notebook-Modelle finden Sie auf unserer Notebook Test-Seite

t-online.de Shop Notebooks günstig kaufen

Lenovo ThinkPad Edge 15: Testergebnis und technische Daten

ALLGEMEINE DATEN: Lenovo ThinkPad Edge 15 0301 7RG

Testkategorie

Notebooks

Notebook-Hersteller

Lenovo

Lenovos Internetadresse

www.lenovo.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

875 Euro

Lenovos technische Hotline

01805/004618

Garantie des Herstellers

12 Monate

TESTERGEBNIS (NOTEN): Lenovo ThinkPad Edge 15 0301 7RG

Geschwindigkeit (25%)

2,88

Ausstattung (20%)

3,24

Bildschirm (17%)

4,18

Mobilität (15%)

3,49

Tastatur (8%)

1,87

Umwelt und Gesundheit (5%)

2,74

Audioqualität (5%)

1,33

Service (5%)

3,32

Testnote

befriedigend (3,12)

Preis-Leistung

noch preiswert

DIE TECHNISCHEN DATEN: Lenovo ThinkPad Edge 15 0301 7RG

Prozessor (Taktrate)

Intel Core i5-430M (2,26 GHz)

Arbeitsspeicher (Typ)

4096 MB (DDR3-1066)

Grafikchip (Grafikspeicher)

Intel HD Graphics (max. 1763 MB vom Arbeitsspeicher)

Bildschirm: Diagonale, Auflösung, Typ

15,6 Zoll (39,6 Zentimeter), 1366 x 768, Matt

Festplatte

Seagate Momentus 5400.6; 297,0 GB (nutzbar)

optisches Laufwerk

HL-DT-ST GT30N (DVD-Brenner)

Fingerprint-Scanner

nein

Betriebssystem

Windows 7 Professional 64 Bit

Kommunikation

Modem

nein

Ethernet

1x (links)

10/100/1000 Mbit/s

ja

WLAN

802.11n

Bluetooth

ja

Schnittstellen Peripherie

3x USB (2x rechts, 1x hinten), Expresscard (links, 34), Kartenleser (vorne, SD), e-SATA/USB-Kombi (links)

Schnittstellen Video

VGA (links), HDMI (links), Webcam

Schnittstellen Audio

Mikrofon

nein

Kopfhörer

ja

Audioeingang

kombiniert

Digitaler Audioausgang

nein

powered by © www.pcwelt.de

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Panne bei Showrun 
16-jähriger Formel 1-Pilot muss noch etwas üben

Youngster Max Verstappen durfte sein Können erstmals vor einem Publikum zeigen. Video

Bárdarbunga brodelt 
Einer der größten Vulkane der Welt ist weiter aktiv

Inzwischen haben rund 250 Erdbeben die Gegend erschüttert. mehr

Anzeige 
Umfassender Schutz für Tablets und Smartphones

Schützen Sie Ihre Mobilgeräte - mit dem Sicherheitspaket der Deutschen Telekom AG. Mehr

Anzeige

Shopping
Shopping 
RubberLoops - der absolute Hit aus den USA bei Kindern!

Aus einfachen, bunten Gummiringen werden coole Armbänder u.v.m. - nur 9,99 € bei Weltbild.de.

Shopping 
Aufregenden Dessous und herrlich leichte Wäsche

Tolle Stoffe und ein perfekter Sitz für ein angenehmes Tragegefühl - BHs, Slips, Strings u. v. m. bei BAUR.

Shopping 
Jetzt endlich eingetroffen: die neuen Herbst-Styles

Die neuesten Trends & Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ

Anzeige