Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Notebook-Test >

Acer Aspire 5741G-434G64BN: Test 15,6 Zoll Notebook

...

Acer Aspire 5741G-434G64BN

Acer Aspire 5741G-434G64BN: Test 15,6 Zoll Notebook

04.10.2010, 17:38 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Acer Aspire 5741G-434G64BN: Test 15,6 Zoll Notebook. Allround-Notebook mit Core i5: Acer Aspire 5741G-434G64BN (Foto: pcwelt)

Allround-Notebook mit Core i5: Acer Aspire 5741G-434G64BN (Foto: pcwelt)

 

Auf dem Acer Aspire 5741G-434G64BN kann man Blu-Ray-Filme anschauen. Allerdings bietet der Bildschirm keine Full-HD-Auflösung, sondern zeigt nur 1366 x 768 Bildpunkte. Während sehr viele Notebook-Hersteller derzeit eine Grafikkarte von ATI verbauen, setzt Acer im Aspire 5741G-434G64BN auf die Nvidia Geforce GT320M. Optimus, also das dynamische Umschalten zwischen Grafikkarte und Prozessor-Grafikeinheit, unterstützt das Notebook nicht: Die Grafikeinheit des Core-i5-Prozessors ist nämlich de-aktiviert.

Acer Aspire 5741G-434G64BN : Geschwindigkeit

Das Acer Aspire 5741G-434G64BN überzeugte mit ordentlichem Arbeitstempo. Die Nvidia-Grafikkarte war schnell genug für die meisten DX9-Spiele, bei DX10-Spielen muss man aber für einen flüssigen Ablauf die Effektqualität und/oder Bildschirmauflösung deutlich reduzieren.

Acer Aspire 5741G-434G64BN : Ausstattung

Das Kombi-Laufwerk gibt Blu-ray-Medien wieder und beschreibt DVDs und CDs mit ordentlichem Tempo. Im Test scheiterte es aber beim Einlesen der zerkratzten Test-DVD. Als Abspiel-Software liefert Acer Cyberlink Power DVD 9 mit. Außerdem war mit dem Backup Manager ein einfach zu bedienendes Datensicherungsprogramm an Bord. Die Festplatte bietet mit 640 GB ordentlich viel Speicherplatz. Bei den Schnittstellen vermisst man beim Acer Aspire 5741G-434G64BN einen e-SATA-Anschluss. Fürs Netzwerk bringt das Notebook mit Gigabit-LAN, 11n-WLAN und Bluetooth dagegen alles mit.

Acer Aspire 5741G-434G64BN : Bildschirm

Besonders Filme und Fotos überzeugten auf dem hellen, kontraststarken Bildschirm. Er strahlte allerdings oben deutlich stärker als unten. Außerdem spiegelte das Display.

Acer Aspire 5741G-434G64BN : Akkulaufzeit

Rund 3,5 Stunden hielt das Acer Aspire 5741G-434G64BN mit einer Akkuladung durch: Das erreichen die meisten Notebooks mit 15,6-Zoll-Bildschirm. So kann man den Mobil-PC immerhin gelegentlich auch unterwegs nutzen.

Fazit Acer Aspire 5741G-434G64BN

Das Acer Aspire 5741G-434G64BN zeichnete sich im Test durch ein hohes Arbeitstempo, eine üppige Ausstattung und ein helles Display aus. Die Grafikkarte bot zumindest Gelegenheitsspielern ausreichende Grafik-Power. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt also und deshalb ist das Acer Aspire 5741G-434G64BN eine klare Empfehlung für Käufer, die ein Allround-Notebook für zuhause suchen.

Weitere Notebook-Modelle finden Sie auf unserer Notebook Test-Seite

t-online.de Shop Notebooks günstig kaufen

Acer Aspire 5741G-434G64BN: Testergebnis und technische Daten

ALLGEMEINE DATEN: Acer Aspire 5741G-434G64BN

Testkategorie

Notebooks

Notebook-Hersteller

Acer

Acers Internetadresse

www.acer.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

799 Euro

Acers technische Hotline

0900/1002237

Garantie des Herstellers

12 Monate

TESTERGEBNIS (NOTEN): Acer Aspire 5741G-434G64BN

Geschwindigkeit (25%)

2,62

Ausstattung (20%)

2,75

Bildschirm (17%)

3,08

Mobilität (15%)

3,97

Tastatur (8%)

1,39

Umwelt und Gesundheit (5%)

2,49

Audioqualität (5%)

3,11

Service (5%)

3,32

Testnote

befriedigend (2,88)

Preis-Leistung

preiswert

DIE TECHNISCHEN DATEN: Acer Aspire 5741G-434G64BN

Prozessor (Taktrate)

Intel Core i5-430M (2,26 GHz)

verfügbarer Arbeitsspeicher (eingebauter Arbeitsspeicher), Typ

3958 MB (4096 MB), DDR3-1066

Grafikchip (Grafikspeicher)

Nvidia Geforce GT320M, 1024 MB

Bildschirm: Diagonale, Auflösung, Typ

15,6 Zoll (39,6 Zentimeter), 1366 x 768, spiegelnd

Festplatte

Western Digital WD6400BEVT-22A0RT0; 584,1 GB (nutzbar)

optisches Laufwerk

Lite-on DS4E1S (Blu-ray-Laufwerk)

Fingerprint-Scanner

nein

Betriebssystem

Windows 7 Home Premium 64 Bit

Kommunikation

Modem

nein

Ethernet

1x (links)

10/100/1000 Mbit/s

ja

WLAN

802.11n

Bluetooth

ja

Schnittstellen Peripherie

3x USB (2x rechts, links), Kartenleser (vorne, SD, MS/Pro, Xd), LAN (links)

Schnittstellen Video

VGA (links), HDMI (links), Webcam

Schnittstellen Audio

Mikrofoneingang

links

Kopfhörerausgang

links

Line-In

nein

Digitaler Audioausgang

kombiniert

powered by © www.pcwelt.de

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Unglaubliche Begegnung 
Wal nimmt Kajakfahrer Huckepack

Der Meeressäuger taucht plötzlich unter dem Kajak auf. Video

Erstaunlich dünn 
Haarige Angelegenheit, die leckerer ist, als es ausschaut

Was wie Wolle aussieht, wärmt den Körper jedoch von innen. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Telekom empfiehlt 
Innovation und Design im Taschenformat nur 99,98 €*

Das HTC One M8 nur für kurze Zeit zum halben Preis, z. B. im Tarif Complete Comfort S. Jetzt kaufen

Anzeige


Anzeige