Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Notebook-Test >

Toshiba Satellite C660, L650, L655, P500, R630

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fünf neue Satellite-Notebooks von Toshiba

07.02.2011, 10:53 Uhr | t-online.de, t-online.de

Toshiba Satellite C660, L650, L655, P500, R630. Toshiba Satellite L655 (l.) und Satellite R630 (Fotos: Toshiba)

Toshiba Satellite L655 (l.) und Satellite R630 (Quelle: Hersteller)

Toshiba hat mehrere neue Notebooks der Reihe Toshiba Satellite vorgestellt. Dazu gehören das äußerst günstige Basis-Notebook Satellite C660/C660D zu Preisen ab 349 Euro, das Satellite L650, L655, L670, P500 und das leichte Satellite R630, das 1099 Euro kosten soll.

Das Toshiba Satellite C660 ist mit unterschiedlichen Prozessoren der unteren Preisklassen konfigurierbar. Dazu gehören die Intel-CPUs der Serien Pentium Dual Core, Celeron und Core i3. Das Satellite C660D ist mit AMD-Prozessor ausgestattet. Die Topmodelle der Serien haben eine ATI-Mobility-Radeon-Grafik. Die Serie hat eine Festplatte ab 250 GB, einen 15,6-Zoll-Bildschirm (39,6 cm) und eine griffige Gehäuse-Struktur, die gegen Fingerabdrücke schützen soll. Jeweils ein Modell der beiden Reihen ist ohne Betriebssystem zu einem Preis von unter 400.- Euro erhältlich.

Toshiba Satellite L650/L655

Das Toshiba Satellite L650/L655 hat ebenfalls einen 15,6"-Bildschirm, ist aber stärker ausgestattet als das Satellite C660 (Intel Core i5, AMD Turion II). Das L650 ist in Schwarz, das L655 in Weiß erhältlich, die Modelle kosten je nach Ausstattung 699 bis 799 Euro. Das Toshiba Satellite L670 ist schwarz und mit 17,3"-Monitor (43,9 cm) eine Nummer größer, es ist in vierzehn verschiedenen Konfigurationen zu Preisen von 499 bis 899 Euro erhältlich.

Toshiba Satellite P500

Größenmäßig noch eins obendrauf setzt das Toshiba Satellite P500 mit einem Bildschirm von 18,4-Zoll (46,7 cm). Das Notebook als Desktop-Ersatz ist reichhaltig ausgestattet (Blu-ray-Laufwerk, Harman-Kardon-Lautsprecher). Die Preise für die zwei verschiedenen Konfigurationen liegen bei 999 und 1099 Euro.

Toshiba Satellite R630

Das Toshiba Satellite R630 ist dagegen klein und handlich. Im 13,3-Zoll-Format (33,8 cm) kommt ein Intel-Core-i5-Prozessor zum Einsatz, als Massenspeicher dient eine schnelle 128-GB-SSD-Festplatte. Der Akku verspricht bis zu 13 Stunden Laufzeit, das mit Magnesium-Gehäuse ausgestattete Notebook wiegt nur 1,64 kg und kostet 1099 Euro.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwertransport:  
Riesige Rotorblätter auf engen Straßen

Ein herkömmlicher Transport über die engen und kurvige Bergstraße ist ausgeschlossen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal