Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Notebook-Test >

HP dv6-6005sg: Notebook im Test

...

HP dv6-6005sg  

HP dv6-6005sg: 15,6-Zoll-Notebook im Test

26.05.2011, 18:01 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

HP dv6-6005sg: 15,6-Zoll-Notebook im Test. Vierkern-Notebook im Test: HP Pavilion DV6-6005sg (Foto: Hersteller) (Quelle: pc-welt.de)

Vierkern-Notebook im Test: HP Pavilion DV6-6005sg (Foto: Hersteller) (Quelle: pc-welt.de)

Das HP dv6-6005sg steckt in einem modischen, dunkelbraunen Glanzgehäuse. Ebenfalls schick: Die seitlichen Anschlüsse sind auf einer umlaufenden chromfarbenen Leiste angebracht. Wer aufrüsten will, braucht keinen Schraubendreher: Die Bodenplatte löst man einfach durch einen Schieberiegel und kommt an Festplatte, WLAN-Modul und die RAM-Steckplätze, von denen einer noch frei ist.

HP dv6-6005sg: Geschwindigkeit

Trotz des Vierkern-Prozessors AMD Phenom II P960 kann das HP Pavilion dv6-6005sg bei Standardprogrammen nicht mit Sandy-Bridge-Geräten mithalten: Im Test war es beispielsweise rund 30 Prozent langsamer als das Acer Aspire 5750G mit Core i5-2410M.
Dafür lieferte die Grafikkarte AMD Radeon HD 6650M eine ordentliche Spieleleistung, die für die meisten DirectX-10-Spiele in maximaler Auflösung reichte. Statt der 3D-Karte kann das Pavilion dv6 auch die sparsamere Chipsatz-Grafik HD4250 nutzen: Allerdings muss ihn umständlich per Treiber einschalten. Im Akkubetrieb wird immer die Chipsatz-Grafik benutzt. Wenn man die Grafikkarte wechselt flackert der Bildschirm dreimal – NvidiasOptimus-Technik arbeitet da eleganter.

HP dv6-6005sg: Ausstattung

Im Gegensatz zur Rechenleistung ist die Ausstattung des HP Pavilion dv6-6005sg sehr konkurrenzfähig. Es bietet zum Beispiel ein Blu-ray-Laufwerk sowie zwei USB-3.0.Anschlüsse: Die Buchsen sind aber nicht wie üblich blau gekennzeichnet. Ein Fingerabdruck-Sensor, der zusammen mit der Software Simple Pass 2011 als Alternative zur Kennworteingabe dient, hat das Pavilion dv6 ebenfalls an Bord.

HP dv6-6005sg: Bildschirm

Das spiegelnde Display bietet Durchschnittskost. Es ist einigermaßen hell und zeigte einen ordentlichen Kontrast. Allerdings gehört es nicht zu den Schnellschaltern: Seine Reaktionszeit lag deutlich hinter anderen Notebook-Bildschirmen.

Auch beim Akkutest konnte das HP Pavilion dv6 der Sandy-Bridge-Konkurrenz nicht das Wasser reichen: Es lief knapp vier Stunden. Aktuelle Intel-Notebooks wie das Dell Inspiron 15R arbeiten im Akkubetrieb länger und schneller.

Fazit HP dv6-6005sg

Bei aktuellen Sandy-Bridge-Notebooks bekommen Sie fürs gleiche Geld – oder sogar weniger – mehr Leistung und mehr Akkulaufzeit. Doch für 3D-Spiele ist das HP Pavilion dv6 mindestens genauso gut geeignet und bei der Ausstattung hält es locker mit.

Weitere Notebook-Modelle finden Sie auf unserer Notebook Test-Seite

t-online.de Shop Notebooks günstig kaufen

Geschwindigkeit

Messergebnisse

Startzeit

47 Sekunden

Geschwindigkeit bei Büro-Programmen

75 Punkte

Geschwindigkeit bei Multimedia-Programmen

108 Punkte

Geschwindigkeit bei 3D-Spielen

4056 Punkte

Brenndauer CD / DVD / Blu-ray (Minuten)

10:00 / 5:03 /

Kopie von DVD auf Festplatte (Minuten)

10:40

USB-Anschlüsse: Lese- / Schreibrate

147,5 / 85,0 MB/s

Bildschirm

Messergebnisse

Helligkeit

206 cd/m²

Helligkeitsverteilung

80 %

Kontrast

632:1

Entspiegelung

gering

Mobilität

Messergebnisse

Akkulaufzeit

3:54 Stunden

Gewicht: Notebook (mit Akku) / Netzteil

2,62 / 0,52 Kilogramm

TESTERGEBNISSE (NOTEN)

HP Pavilion DV6-6005sg

Testnote

befriedigend (3,44)

Preis-Leistung

preiswert

Geschwindigkeit (25%)

3,54

Ausstattung (20%)

2,74

Bildschirm (17%)

4,25

Mobilität (15%)

4,26

Tastatur (8%)

1,47

Umwelt und Gesundheit (5%)

3,40

Audioqualität (5%)

4,88

Service (5%)

2,32

ALLGEMEINE DATEN

HP Pavilion DV6-6005sg

Internetadresse

www.hp.com/de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers)

699 Euro

Technische Hotline

01805/652180

Garantie des Herstellers

24 Monate

DIE TECHNISCHEN DATEN

HP Pavilion DV6-6005sg

Prozessor (Taktrate)

AMD Phenom II P960 (1,80 GHz)

verfügbarer Arbeitsspeicher (eingebauter Arbeitsspeicher), Typ

3834 MB (4096 MB), DDR3-1333

Grafikchip (Grafikspeicher)

AMD Radeon HD 6650M (1024 MB )

Bildschirm: Diagonale, Auflösung, Typ

15.6 Zoll (39.4 Zentimeter), 1366 x 768, spiegelnd

Festplatte

Hitachi Travelstar 7K500; 465,5 GB (nutzbar)

optisches Laufwerk

Optiarc BC-5541H (Blu-ray-Laufwerk)

Betriebssystem

Windows 7 Home Premium 64 Bit

LAN

Gigabit

WLAN

802.11n

Bluetooth

-

Schnittstellen Peripherie

2x USB 3.0 (2 links), 2x USB 2.0 (2 rechts), Kartenleser (vorne, SD), LAN(links)

Schnittstellen Video

VGA (links), HDMI (links), Internetkamera

Schnittstellen Audio

Audioeingang , Audioausgang , Mikrofon

TESTERGEBNISSE:

HP Pavilion DV6-6005sg

Geschwindigkeit

Messergebnisse

Startzeit

47 Sekunden

Geschwindigkeit bei Büro-Programmen

75 Punkte

Geschwindigkeit bei Multimedia-Programmen

108 Punkte

Geschwindigkeit bei 3D-Spielen

4056 Punkte

Brenndauer CD / DVD / Blu-ray (Minuten)

10:00 / 5:03 / -

Kopie von DVD auf Festplatte (Minuten)

10:40

USB-Anschlüsse: Lese- / Schreibrate

147,5 / 85,0 MB/s

Bildschirm

Messergebnisse

Helligkeit

206 cd/m²

Helligkeitsverteilung

80 %

Kontrast

632:1

Entspiegelung

gering

Mobilität

Messergebnisse

Akkulaufzeit

3:54 Stunden

Gewicht: Notebook (mit Akku) / Netzteil

2,62 / 0,52 Kilogramm

Umwelt + Gesundheit

Messergebnisse

Betriebsgeräusch: geringe /hohe Last

0,9 / 1,5 Sone

Stromverbrauch: Ruhe / Last / Bereitschafts-Modus / Aus

27,5 / 53,4 / 0,9 / 0,6 Watt

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Durchgestartet 
Pilot bricht Landung in letzter Sekunde ab

Windgeschwindigkeiten erschweren den Landevorgang im britischen Newcastle. Video

Voller Körpereinsatz - auf beiden Seiten 
Dieses Bild bedarf wohl keiner Worte

Flitzer stürmt beim Finale der Asian Champions League das Spielfeld. mehr

Anzeige 
Apple iPhone 6 Plus

Das iPhone 6 ist nicht einfach nur größer. Es ist einfach in allem besser.
Jetzt vorbestellen

Telekom präsentiert 
Das neue iPhone 6

Größer, leistungsstärker, besser - die neue iPhone Generation mit HD-Display. Jetzt bestellen

Anzeige

Shopping
Shopping 
Sportbrillen ohne Sehclip bei Brille24.de

Z. B. das Modell Explorer ab 129,90 €*. Erhältlich in 3 Farben! bei Brille24.de

Shopping 
Exklusiv bei der Telekom: das Amazon Fire Phone

Für 1,- €¹ im neuen Tarif "MagentaMobil M mit Smartphone". Jetzt bestellen bei der Telekom.

Shopping 
Nur noch heute: Großer WMF-Sale!

Töpfe, Besteck & Pfannen des bekannten Herstellers jetzt zu reduzierten Preisen bestellen. bei Baur

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ

Anzeige