Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Notebook-Test >

HP dv6-6005sg: Notebook im Test

...

HP dv6-6005sg

HP dv6-6005sg: 15,6-Zoll-Notebook im Test

26.05.2011, 18:01 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

HP dv6-6005sg: 15,6-Zoll-Notebook im Test. Vierkern-Notebook im Test: HP Pavilion DV6-6005sg (Foto: Hersteller) (Quelle: pc-welt.de)

Vierkern-Notebook im Test: HP Pavilion DV6-6005sg (Foto: Hersteller) (Quelle: pc-welt.de)

 

Das HP dv6-6005sg steckt in einem modischen, dunkelbraunen Glanzgehäuse. Ebenfalls schick: Die seitlichen Anschlüsse sind auf einer umlaufenden chromfarbenen Leiste angebracht. Wer aufrüsten will, braucht keinen Schraubendreher: Die Bodenplatte löst man einfach durch einen Schieberiegel und kommt an Festplatte, WLAN-Modul und die RAM-Steckplätze, von denen einer noch frei ist.

HP dv6-6005sg: Geschwindigkeit

Trotz des Vierkern-Prozessors AMD Phenom II P960 kann das HP Pavilion dv6-6005sg bei Standardprogrammen nicht mit Sandy-Bridge-Geräten mithalten: Im Test war es beispielsweise rund 30 Prozent langsamer als das Acer Aspire 5750G mit Core i5-2410M.
Dafür lieferte die Grafikkarte AMD Radeon HD 6650M eine ordentliche Spieleleistung, die für die meisten DirectX-10-Spiele in maximaler Auflösung reichte. Statt der 3D-Karte kann das Pavilion dv6 auch die sparsamere Chipsatz-Grafik HD4250 nutzen: Allerdings muss ihn umständlich per Treiber einschalten. Im Akkubetrieb wird immer die Chipsatz-Grafik benutzt. Wenn man die Grafikkarte wechselt flackert der Bildschirm dreimal – NvidiasOptimus-Technik arbeitet da eleganter.

HP dv6-6005sg: Ausstattung

Im Gegensatz zur Rechenleistung ist die Ausstattung des HP Pavilion dv6-6005sg sehr konkurrenzfähig. Es bietet zum Beispiel ein Blu-ray-Laufwerk sowie zwei USB-3.0.Anschlüsse: Die Buchsen sind aber nicht wie üblich blau gekennzeichnet. Ein Fingerabdruck-Sensor, der zusammen mit der Software Simple Pass 2011 als Alternative zur Kennworteingabe dient, hat das Pavilion dv6 ebenfalls an Bord.

HP dv6-6005sg: Bildschirm

Das spiegelnde Display bietet Durchschnittskost. Es ist einigermaßen hell und zeigte einen ordentlichen Kontrast. Allerdings gehört es nicht zu den Schnellschaltern: Seine Reaktionszeit lag deutlich hinter anderen Notebook-Bildschirmen.

Auch beim Akkutest konnte das HP Pavilion dv6 der Sandy-Bridge-Konkurrenz nicht das Wasser reichen: Es lief knapp vier Stunden. Aktuelle Intel-Notebooks wie das Dell Inspiron 15R arbeiten im Akkubetrieb länger und schneller.

Fazit HP dv6-6005sg

Bei aktuellen Sandy-Bridge-Notebooks bekommen Sie fürs gleiche Geld – oder sogar weniger – mehr Leistung und mehr Akkulaufzeit. Doch für 3D-Spiele ist das HP Pavilion dv6 mindestens genauso gut geeignet und bei der Ausstattung hält es locker mit.

Weitere Notebook-Modelle finden Sie auf unserer Notebook Test-Seite

t-online.de Shop Notebooks günstig kaufen

Geschwindigkeit

Messergebnisse

Startzeit

47 Sekunden

Geschwindigkeit bei Büro-Programmen

75 Punkte

Geschwindigkeit bei Multimedia-Programmen

108 Punkte

Geschwindigkeit bei 3D-Spielen

4056 Punkte

Brenndauer CD / DVD / Blu-ray (Minuten)

10:00 / 5:03 /

Kopie von DVD auf Festplatte (Minuten)

10:40

USB-Anschlüsse: Lese- / Schreibrate

147,5 / 85,0 MB/s

Bildschirm

Messergebnisse

Helligkeit

206 cd/m²

Helligkeitsverteilung

80 %

Kontrast

632:1

Entspiegelung

gering

Mobilität

Messergebnisse

Akkulaufzeit

3:54 Stunden

Gewicht: Notebook (mit Akku) / Netzteil

2,62 / 0,52 Kilogramm

TESTERGEBNISSE (NOTEN)

HP Pavilion DV6-6005sg

Testnote

befriedigend (3,44)

Preis-Leistung

preiswert

Geschwindigkeit (25%)

3,54

Ausstattung (20%)

2,74

Bildschirm (17%)

4,25

Mobilität (15%)

4,26

Tastatur (8%)

1,47

Umwelt und Gesundheit (5%)

3,40

Audioqualität (5%)

4,88

Service (5%)

2,32

ALLGEMEINE DATEN

HP Pavilion DV6-6005sg

Internetadresse

www.hp.com/de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers)

699 Euro

Technische Hotline

01805/652180

Garantie des Herstellers

24 Monate

DIE TECHNISCHEN DATEN

HP Pavilion DV6-6005sg

Prozessor (Taktrate)

AMD Phenom II P960 (1,80 GHz)

verfügbarer Arbeitsspeicher (eingebauter Arbeitsspeicher), Typ

3834 MB (4096 MB), DDR3-1333

Grafikchip (Grafikspeicher)

AMD Radeon HD 6650M (1024 MB )

Bildschirm: Diagonale, Auflösung, Typ

15.6 Zoll (39.4 Zentimeter), 1366 x 768, spiegelnd

Festplatte

Hitachi Travelstar 7K500; 465,5 GB (nutzbar)

optisches Laufwerk

Optiarc BC-5541H (Blu-ray-Laufwerk)

Betriebssystem

Windows 7 Home Premium 64 Bit

LAN

Gigabit

WLAN

802.11n

Bluetooth

-

Schnittstellen Peripherie

2x USB 3.0 (2 links), 2x USB 2.0 (2 rechts), Kartenleser (vorne, SD), LAN(links)

Schnittstellen Video

VGA (links), HDMI (links), Internetkamera

Schnittstellen Audio

Audioeingang , Audioausgang , Mikrofon

TESTERGEBNISSE:

HP Pavilion DV6-6005sg

Geschwindigkeit

Messergebnisse

Startzeit

47 Sekunden

Geschwindigkeit bei Büro-Programmen

75 Punkte

Geschwindigkeit bei Multimedia-Programmen

108 Punkte

Geschwindigkeit bei 3D-Spielen

4056 Punkte

Brenndauer CD / DVD / Blu-ray (Minuten)

10:00 / 5:03 / -

Kopie von DVD auf Festplatte (Minuten)

10:40

USB-Anschlüsse: Lese- / Schreibrate

147,5 / 85,0 MB/s

Bildschirm

Messergebnisse

Helligkeit

206 cd/m²

Helligkeitsverteilung

80 %

Kontrast

632:1

Entspiegelung

gering

Mobilität

Messergebnisse

Akkulaufzeit

3:54 Stunden

Gewicht: Notebook (mit Akku) / Netzteil

2,62 / 0,52 Kilogramm

Umwelt + Gesundheit

Messergebnisse

Betriebsgeräusch: geringe /hohe Last

0,9 / 1,5 Sone

Stromverbrauch: Ruhe / Last / Bereitschafts-Modus / Aus

27,5 / 53,4 / 0,9 / 0,6 Watt

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Panne bei Showrun 
16-jähriger Formel 1-Pilot muss noch etwas üben

Youngster Max Verstappen durfte sein Können erstmals vor einem Publikum zeigen. Video

Bárdarbunga brodelt 
Einer der größten Vulkane der Welt ist weiter aktiv

Inzwischen haben rund 250 Erdbeben die Gegend erschüttert. mehr

Anzeige 
Umfassender Schutz für Tablets und Smartphones

Schützen Sie Ihre Mobilgeräte - mit dem Sicherheitspaket der Deutschen Telekom AG. Mehr

Anzeige

Shopping
Shopping 
RubberLoops - der absolute Hit aus den USA bei Kindern!

Aus einfachen, bunten Gummiringen werden coole Armbänder u.v.m. - nur 9,99 € bei Weltbild.de.

Shopping 
Aufregenden Dessous und herrlich leichte Wäsche

Tolle Stoffe und ein perfekter Sitz für ein angenehmes Tragegefühl - BHs, Slips, Strings u. v. m. bei BAUR.

Shopping 
Jetzt endlich eingetroffen: die neuen Herbst-Styles

Die neuesten Trends & Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ

Anzeige