Sie sind hier: Home > Digital > Computer > WLAN >

WLAN-Geräte wie Drucker funktionieren nicht.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

IP-Adresse  

WLAN-Geräte wie Drucker funktionieren nicht.

Die IP-Adresse fest zuweisen oder Router neu starten.

Immer mehr moderne Drucker sind heute mit WLAN ausgestattet und können darüber Druckaufträge drahtlos empfangen. Manchmal aber hakt es da, und die Kommunikation zwischen dem Computer und dem Drucker klappt nicht. Ist der WLAN-Router auf die automatische Vergabe der IP-Adressen an angebundene Geräte eingestellt, kann ein Neustart des Routers helfen, damit das WLAN-Gerät eine neue IP-Adresse zugewiesen bekommt. Auch bei einem Drucker sollte eine fest vergebene IP-Adresse dass das Problem beheben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017