Sie sind hier: Home > Digital > Computer > WLAN >

Schritt 3b: Auf Knopfdruck mit WPS verbinden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schritt 3b: Auf Knopfdruck mit WPS verbinden

Am bequemsten lässt sich eine verschlüsselte Verbindung zwischen Router und PC mit dem so genannten Wi-Fi Protected Setup (WPS) einrichten. Sofern beide Geräte dies unterstützen, können Sie auf Knopfdruck am vom Router einen sicheren Netzwerkschlüssel erstellen und automatisch an die angeschlossenen Computer senden lassen. Die anderen WLAN-Adapter fügen Sie ebenfalls mit einem Knopfdruck dem WLAN zu.

Dadurch entfällt das Eintippen der langen Schlüssel an den jeweiligen Endgeräten. Insbesondere bei WLAN-fähigen Druckern und Internet-Radios ist dies komfortabler und weniger fehleranfällig.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping


Anzeige
shopping-portal