Sie sind hier: Home > Digital > Computer > WLAN >

WLAN-Tipp: WLAN-Adapter abschalten lassen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WLAN-Tipp: WLAN-Adapter abschalten lassen

. WLAN-Adapter abschalten spart Strom. (Foto: imago)

WLAN-Adapter abschalten spart Strom. (Foto: imago)

Windows kann Netzwerkadapter abschalten, sobald diese nicht mehr genutzt werden. Das minimiert den Energieverbrauch, was besonders bei Notebooks im Akku-Betrieb von Vorteil ist.

Normalerweise ist diese Funktion aktiviert. Sie sollten dennoch überprüfen, ob die Energiesparfunktion ausgewählt ist. Dazu öffnen Sie den Geräte-Manager und die Kategorie Netzwerkadapter. Mit einem Rechtsklick auf den WLAN-Adapter und wählen Eigenschaften. Im Reiter Energieverwaltung sollte das Häkchen bei Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen gesetzt sein.

Alternativ kann der WLAN-Adapter manuell über den Gehäuseschalter bei Notebooks abgeschaltet werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nach starken Regenfällen" 
"Glory Hole" läuft zum ersten Mal seit zehn Jahren über

Der Lake Berryessa im kalifornischen Nappa County, ist berühmt für seinen riesigen Überlauftrichter. Video


Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal