Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Bloggen mit Word

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bloggen mit Word

15.01.2007, 17:16 Uhr

Office 2007 ist bestens gerüstet für das Internet. Wie bereits in früheren Versionen lassen sich Office-Dateien auch im HTML-Format speichern. Einen Schritt weiter geht Word 2007: Wenn Sie einen eigenen Blog betreiben, schreiben Sie Ihre Blogbeiträge ab sofort direkt mit der Textverarbeitung Word. Das ist kinderleicht: Mit dem Befehl Neu wählen Sie einfach die Vorlage Neuer Blogbeitrag. Jetzt können Sie beim Bloggen alle Vorzüge der Textverarbeitung nutzen, etwa die Rechtschreibprüfung, das einfache Einfügen von Tabellen oder das bequeme Formatieren mit Formatvorlagen.

Foto-Show
Jetzt kaufen Microsoft Office 2007 Home & Student

Blogger, LiveSpaces & Co.
Word arbeitet dabei mit allen wichtigen Blogdiensten wie Windows Live Spaces von Microsoft oder Blogger von Google zusammen. Auch die Einbindung eigener Blogsoftware wie WordPress ist jederzeit möglich. Einfach die Zugangsdaten zum eigenen Blog eingeben und schon kann es losgehen. Sie können auch alle bereits geschriebenen Blogbeiträge mit Word nachbearbeiten und zum Beispiel Rechtschreibung und Grammatik überprüfen lassen oder Texte mit neuen Farben und Schriften versehen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Common Remotely Operated Weapon Station 
Ferngesteuerte Waffenstation der Army tötet per Joystick

Nicht nur die Killerdrohne aus der Luft, auch Landfahrzeuge der US-Armee sind bereits mit ferngesteuerten Waffen ausgestattet. Video



Anzeige
shopping-portal