Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Verkäufer sind an ihr Angebot gebunden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

eBay  

Verkäufer sind an ihr Angebot gebunden

Der Abbruch einer Aktion bewahrt einen eBay-Verkäufer nicht davor, die angebotene Ware zu liefern. Den Zuschlag bekommt der zum Zeitpunkt des Abbruchs Höchstbietende. Angebote sind generell verbindlich und vor dem Einstellen sorgfältig auf ihre Richtigkeit zu prüfen. Sobald Sie ein Angebot zum Verkauf freigeschaltet haben, verpflichten Sie sich dazu, das finale Höchstgebot anzunehmen. Das heißt, Sie sind als Verkäufer bereits vor Ablauf der Auktion an ihr Angebot gebunden.

Das gleiche gilt für den Höchstbietenden. Das Oberlandesgericht Oldenburg (Az.: U 93/05) hat diesen Sachverhalt verfestigt. Durch das Urteil wird der Widerruf eines Angebots durch den Verkäufer erschwert. Nur in wenigen Ausnahmefällen besteht die Möglichkeit, ein Angebot im Nachhinein anzufechten. So kann ein Angebot beziehungsweise ein Gebot wegen Irrtums angefochten werden. Aussicht auf Erfolg hat das dann, wenn ein grober Irrtum begangen wurde, etwa ein echtes Gemälde von Picasso als plumpe Nachbildung bei eBay eingestellt wurde.

Verbindlichkeit fällt weg

Was allerdings kaum einer weiß: Den eBay-Grundsätzen zufolge (§ 10.1) endet die Rechtsverbindlichkeit eines Gebots, sobald man einmal überboten wurde. Tritt der Meistbietende dann von seinem Gebot zurück und Sie stehen an zweiter Stelle, steht es Ihnen frei, ob Sie den Kauf zu Ihrem Höchstgebot annehmen oder nicht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de


Anzeige
shopping-portal