Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

USB-Stick mit Terabyte-Kapazität

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Speicher-Zukunft  

USB-Stick mit Terabyte-Kapazität

29.10.2007, 13:06 Uhr | Christoph Schmidt

US-Forscher entwickeln ein neues Speicherverfahren, das in wenigen Jahren USB-Sticks mit Terabyte-Kapazitäten ermöglichen soll. Die Alternative zur derzeit verwendeten Flash-Technologie nutzt Nanotechnologie und soll dadurch 1000 Mal effizienter als Flash-Speicher sein.

Klick-Show Diese Computer-Erfindungen veränderten die Welt
Foto-Show Erinnern Sie sich? Hightech von gestern

Terabyte-Speicher in Daumengröße

Michael Kozicki, Direktor des Arizona State Center for Applied Nano-Ionics, entwickelt eine neue Form von Computerspeicher, die wesentlich günstiger, stromsparender und effizienter sein soll als Flash-Speicher. Zu diesem Zweck manipuliert der Forscher geladene Kupfer-Partikel auf Molekularebene. Dieses Verfahren soll im Vergleich zur Flash-Technik ein zehntel günstiger sein und eine tausendfach höhere Energieeffizienz bieten. "Ein USB-Stick auf Basis unserer Technik könnte bis zu einem Terrabyte an Daten speichern," so Kozicki gegenüber dem Branchenportal Wired. Die Technik wird programmable metallization cell (PMC) genannt und wird nach Ansicht Kozickis alle Einschränkungen beim mobilen Speichern aufheben. Dabei speichert die Technik Daten auf eine andere Weise als herkömmlicher Flash-Speicher. Anstatt Bits als elektrische Ladung zu speichern, erstellen die Forscher mit PMC Nano-Verbindungen aus Kupfer-Atomen, um binäre Einsen und Nullen aufzuzeichnen. Bei einer Eins verbindet eine Nano-Brücke zwei Elektroden, bei einer Null besteht eine solche Verbindung nicht. Das Verfahren wurde von drei Chip-Unternehmen bereits lizenziert. In 18 Monaten sollen erste Produkte auf den Markt kommen, die PMC nutzen.

#

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
USA 
Nicht zu fassen, wer hier aus dem fahrendem Kleinbus fällt

Es sind dramatische Aufnahmen, gefilmt von einer Dashcam der Polizei. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop


Anzeige
shopping-portal