Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Hacker attackieren Chile

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Online-Kriminalität  

Hacker attackieren Chile

06.11.2007, 13:44 Uhr | Christoph Schmidt

Angreifer haben die Seite der chilenischen Präsidentin Michelle Bachelet gekapert. Anschließend hissten die Hacker die peruanische Flagge auf der Homepage und hinterließen die Nachricht "Lang lebe Peru". (6.11.2007)

Klick-Show 15 goldene Regeln für einen sicheren PC
Foto-Show ZehnTipps gegen die Spam-Flut

Virtueller Krieg in Südamerika

Hacker verschafften sich Zugang zum Internetauftritt der chilenischen Präsidentin Michelle Bachelet und hinterließen auf der Seite die peruanische Flagge samt der Nachricht "Lang lebe Peru". Damit legten die Angreifer die Seite für knapp 18 Stunden lahm - chilenische Beamte nahmen nach dem Angriff die Seite vom Netz. Die chilenischen Behörden starteten mittlerweile Ermittlungen. Der politische Direktor des Außenministeriums, Carlos Portales, wies darauf hin, dass ähnliche Angriff schon die US-Regierung oder den Vatikan getroffen hätten. Chilenische Medien mutmaßen, dass die Angreifer vermutlich aus Peru stammen. In der Vergangenheit führten die beiden südamerikanischen Staaten mehrere Kriege - mittlerweile ist die Beziehung zwischen den Andenstaaten aber friedlich.

Wissen kompakt Viren, Spyware und Trojaner
Zum Durchklicken In fünf Schritten zum sichereren WLAN

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping


Anzeige
shopping-portal