Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Falsche Warnung vor "Einladung"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Viren-Meldung  

Falsche Warnung vor "Einladung"

19.11.2007, 16:03 Uhr | PC Welt

Deutsche Internetnutzer erreicht dieser Tage ein Warnung vor eMails mit dem Betreff "Einladung". Diese sollen den gefährlichsten Virus enthalten, den CNN je angekündigt habe. Tatsächlich handelt es sich bei der Nachricht um eine Falschmeldung.

Klick-Show 15 goldene Regeln für einen sicheren PC
Foto-Show ZehnTipps gegen die Spam-Flut

Virus zerstört die Festplatte

Die falschen Warnungen kommen von wohlmeinenden Bekannten, die sie unreflektiert weiterleiten. Im Text der Falschmeldung heißt es, es handele sich um "ein Virus, das eine Olympia-Fackel öffnet, die die gesamte PC-Festplatte zerstört." Wer eine solche Mail erhalte, solle seinen PC sofort ausschalten. Es sei, so heißt es weiter, "das gefährlichste Virus, das je durch CNN angekündigt wurde." Es sei "gerade gestern Nachmittag durch Mc Afee entdeckt" und "von Microsoft als das zerstörerischste, das es je gegeben hat, eingestuft" worden. Es gebe auch noch keine Möglichkeit diese Virusart zu eliminieren. Sie zerstöre einfach den "Sektor Zero" der Festplatte.

Virenwarnungen kommen nicht als Kettenbrief

Fakt ist jedoch, dass richtige Virenwarnungen nie als Kettenbriefe mit einer Aufforderung zum Weiterleiten heraus gegeben werden. Der "Einladungs"-Hoax ist eine Variante des altbekannten Hoax "A Virtual Card for You" und geistert schon seit einiger Zeit mit dem englischen Titel "Invitation" durchs Internet. Hoaxes werden nicht nur per Mail verbreitet- Sie kursieren auch in den Netzen diverser Instant Messenger wie ICQ und MSN. Selbst im internen Messenger-Dienst von "Second Life" sind bereits solche Falschmeldungen aufgetaucht, ebenso in Online-Communities wie StudiVZ. Es besteht somit keine Gefahr durch einen vermeintlichen Virus. Anwender, die eine solche Nachricht bekommen, sollten die Nachricht löschen und sich nicht an der Weiterverbreitung der Falschmeldung beteiligen.

Wissen kompakt Viren, Spyware und Trojaner
Gefährliche Software Vorsicht vor diesen Programmen

powered by © www.pcwelt.de

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal