Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Zahl der Microsoft-Lücken verdreifacht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sicherheits-Lecks  

Zahl der Microsoft-Lücken verdreifacht

03.12.2007, 15:19 Uhr | Christoph Schmidt

Microsoft kämpft mit einem dramatischen Anstieg von Sicherheits-Lücken in seinen Produkten. In den vergangenen zwölf Monaten haben sich nach Informationen des Sicherheitsunternehmen Qualys die Zahl der Microsoft-Fehler fast verdreifacht. Insbesondere Office-Produkte beherbergten immer mehr Sicherheits-Gefahren.

Foto-Show Die 25 skurrilsten Fehlermeldungen
Foto-Show Windows Vista im Überblick

Office-Produkte immer unsicherer

Qualys untersuchte Microsoft-Produkte auf ihre Sicherheits-Lücken und entdeckte einen Anstieg der Schwachstellen von fast 300 Prozent - das Unternehmen ist auf Entdeckung und Bewertung von Sicherheitslecks spezialisiert. "Vor allem Office-Produkte verzeichneten eine immense Zunahme an Lücken", sagte Sicherheitsexperte Amol Sawate von Qualys. Insbesondere in Excel seien viele Sicherheitslecks hinzugekommen, die Angreifer ausnutzen können, wenn Computer-Nutzer präparierte Excel-Dateien öffnen.

Lukratives Geschäft mit Sicherheits-Lücken

Allan Paller vom SANS Institute erklärt den Anstieg der Sicherheitslücken durch eine gestiegene Attraktivität der Sicherheitslücken in Office-Programmen. Für Online-Gangster sei es überaus lukrativ, Fehler in Office-Produkten von Microsoft aufzuspüren. Auf dem Cyber-Schwarzmarkt verkauften Hacker die frisch entdeckten Lücken an den Meistbietenden - eine milliardenschwere Schattenwirtschaft, wie das Sicherheitsunternehmen McAfee schätzt.

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping


Anzeige
shopping-portal