Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Hacker attackieren Scientology

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriegserklärung  

Hacker attackieren Scientology

25.01.2008, 16:49 Uhr | Christoph Schmidt

Eine Hacker-Gruppe hat der Scientology-Sekte den Krieg erklärt. Ihr Ziel: Die Zerstörung der umstrittenen Organisation. Sie wollen die Sekte mit verschiedenen Aktionen aus dem Internet verbannen und rufen in einem YouTube-Video unverhohlen zum Kampf gegen Scientology auf.

Hinter dem Video steckt die Hackergruppe Anonymous, die das Project Chanology ausgerufen hat. Sie sehen in Scientology eine Gefahr für die Menschheit. In einer Mitteilung kündigen die Hacker an, die Sekte zerstören zu wollen. Anlass ist ein öffentlich gewordenes Video mit Tom Cruise, in dem die Hacker den Beweis für den bösartigen Einfluss der Sekte auf seine Mitglieder identifizieren.

Attacken legen Scientology-Seiten lahm

Ein erster Angriff auf den Internetauftritt der Sekte erfolgte bereits. Laut TimesOnline gelang es der Gruppe, mehrere Scientology-Seiten mit einer sogenannten Distributed Denial-of-Service-Attacke (DDoS) für kurze Zeit lahmzulegen. Zudem ergatterten sie angeblich vertrauliche Dokumente, die nun in einschlägigen Foren kursieren.

Telefon-Terror gegen Scientology

Auf ihrer Seite geben die Computer-Cracks detaillierte Anleitungen, wie man Scientology am besten bekämpfen kann. So stellen sie eine Software zur Verfügung, mit der sich DDoS ausführen lassen. Möglichst viele sollen Attacken auf Scientology starten. Zudem rufen sie alle Internet-Nutzer dazu auf, die Zentren der Organisation mit Anrufen lahmzulegen. Daneben sollen schwarz gefärbte Seiten die Faxgeräte der Sekte betriebsunfähig machen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Skurriles Hochzeitsspiel 
Bräutigam untersucht Braut auf "Echtheit"

Hochzeitsrituale in China unterscheiden sich bisweilen etwas, von dem, was wir so gewohnt sind. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal