Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Auftragsmord über das Internet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Online-Inserat  

Auftragsmord über das Internet

28.01.2008, 11:47 Uhr | AFP

Um ihre Nebenbuhlerin loszuwerden, hat eine Frau in den USA per Internet-Kleinanzeige einen Auftragsmörder gesucht. Die 48-Jährige aus dem Bundesstaat Michigan suchte auf einer beliebten Internet-Seite in der Rubrik Freie Mitarbeit Kandidaten für die Ermordung der 56-jährige Ehefrau ihres Geliebten, wie die US-Justizbehörden am Sonntag mitteilten.

Teure Webseiten Die wertvollsten Domains der Welt
Klick-Show Die zehn dicksten Web-Pannen

5000 Dollar für einen Mord

Drei Personen hätten sich auf das Inserat gemeldet, mindestens einer der Bewerber sei aber davon ausgegangen, dass es um Schreibarbeiten auf Basis freier Mitarbeit gehe. Die Auftraggeberin habe einen der Kandidaten darüber informiert, dass sie "stille Mörder" suche. Per eMail habe sie ihn aufgefordert, das Opfer für eine Summe von 5000 Dollar "auszuschalten".

Nebenbuhlerin töten

Die Frau habe Name, Alter, Adresse und Beruf ihrer Nebenbuhlerin genannt. Den Gerichtsunterlagen zufolge fragte der Bewerber nach der genauen Bedeutung des Wortes "ausschalten", worauf die potentielle Auftraggeberin antwortete "sie zu töten". Der inzwischen verhafteten Frau würden nun Auftragsmord und der Missbrauch zwischenstaatlichen Handels zur Verübung eines Verbrechens vorgeworfen.

Foto-Show Die Macher des Internets

Sorgen um das Opfer

"Die komplexen Ermittlungen wurden im November 2007 eingeleitet, und wir haben uns große Sorgen um das Wahlergeben des Opfers gemacht", zitierte die Bundespolizei FBI im kalifornischen Sacramento den zuständigen Sheriff. Der Ehemann des potentiellen Opfers gab demnach zu, dass er die Frau aus Michigan schon vor Jahren bei einem Online-Kursus kennenlernte und ihn mit ihr eine "tiefe und intime Online-Beziehung" verband. Das Paar habe sich aber mindestens zweimal zum Sex getroffen und per eMail und Telefon kommuniziert.

Alles zum Thema im Computer Insider

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping


Anzeige
shopping-portal