Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Italien erlaubt Filesharing

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Raubkopien  

Italien erlaubt Filesharing

04.02.2008, 10:15 Uhr | Christoph Schmidt

Ein neues Gesetz legalisiert Tauschbörsen. (Montage: T-Online)Ein neues Gesetz legalisiert Tauschbörsen. (Montage: T-Online)Das italienische Parlament könnte durch eine schwammige Formulierung des neuen Urheberrechts den Tausch von MP3-Dateien legalisiert haben. Dem Urheberrechts-Experten Andrea Monti zufolge erlaube das neue Gesetz, Dateien über das Internet zu tauschen, solange dieses in einem "verlustbehafteten Format zu Bildungszwecken" geschehe. Die Musikindustrie widerspricht dieser Ansicht und sieht in dem Gesetz keinen Freibrief für Raubkopierer.

Urheberrecht Das ist noch erlaubt
Klick-Show Die geheimen Tricks der Piratenjäger
Video Die schrägsten Werbevideos der Piratenjäger

Fehler im Gesetzestext

Monti vertrat in der italienischen Tageszeitung La Repubblica die Ansicht, dass die Neufassung des Urheberrechts Filesharing quasi legalisiere. Die Ursache sieht er in Fehlern bei der Formulierung des Gesetzes. Die Neufassung besage, dass Bilder und Musik in verminderter Qualität für Bildungszwecke im Internet zum Download angeboten werden dürfe, solange das Angebot nichtkommerziell bleibe. Der Gesetzgeber hätte schlicht vergessen, dass MP3 ein verlustbehaftetes Format sei. Diese sind gegenüber einem Original deshalb von minderer Qualität, da sie komprimiertes Audiomaterial enthalten.

Foto-Show Die 15 dreistesten Internet-Märchen
Klick-Show Die zehn dicksten Web-Pannen

Musikindustrie widerspricht

Das neue Urheberrecht hat einen Streit über seine Auslegung entfacht. Enzo Mazza, Präsident des italienischen Musikverbandes, sieht in dem neuen Gesetz keine Legalisierung von Tauschbörsen. So sei der Tausch von MP3s lediglich zu Bildungszwecken erlaubt, worunter ausschließlich Seiten zählten, die sich offiziell der Lehre oder anderen akademischen Institutionen widmeten. Monti entgegnete, die italienische Verfassung erlaube es jedem, Bildung selbst zu betreiben. Eine Wirkung wird das Gesetz auf jeden Fall haben: Die Verfolgung von Urheberrechtsverletzung durch Tauschbörsen wird in Italien schwerer.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017