Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Playboy-Video verführt Nutzer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gefährliche Spam  

Playboy-Video verführt Nutzer

12.02.2008, 16:07 Uhr | Christoph Schmidt

Das Sicherheitsunternehmen Panda Security hat vor gefährlichen Spam-Mails gewarnt, die Links zu einem Playboy-Video enthalten. Wer auf einen der Links klickt, bekommt zwar ein erotisches Playboy-Video angezeigt. Allerdings installiert sich zudem ein gefährlicher Schädling auf dem Rechner.

Foto-Show ZehnTipps gegen die Spam-Flut
Das BKA empfiehlt Die besten Anti-Phishing-Tipps

Playboy-Bunny täuscht Opfer

Die eMail ist in Spanisch und verspricht dem Empfänger ein heißes Playboy-Video mit einer Überraschung am Ende. Die Nachricht enthält zudem das Logo von Playboy-TV. Die Links in der eMail führen auf einen Download namens PlayboyTV-MediaPlayer.exe, wobei dem Nutzer weiß gemacht wird, er benötige diese Datei zum Ansehen des Sexvideos. Installiert der Anwender die Datei, erscheint tatsächlich ein Playboy-Bunny auf dem Bildschirm - das Opfer schöpft keinen Verdacht.

Schädling entert das System

Im Hintergrund entert allerdings der gefährliche Keylogger MSNworm.cv den Rechner. Sofort zeichnet der Wurm alle Tastatureingaben auf, um so an geheime Passwörter zu gelangen. Wer diese oder ähnliche eMails erhält, sollte sie nicht öffnen und ungelesen löschen. Zu oft stecken Online-Kriminelle hinter solchen Nachrichten.

Klick-Show 20 goldene Regeln für einen sicheren PC
Schutz vor Phishing-Attacken So haben Datendiebe keine Chance

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bruchlandung in Amsterdam 
Fahrwerk bricht beim Aufsetzen zusammen

Bereits im Landeanflug haben die Piloten mit starken Böen zu kämpfen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Vernetzung
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal