Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Polen: Jaroslaw Kaczynski gegen Online-Wahlen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Netzkritik  

Das Internet ist für Pornos da

12.03.2008, 15:49 Uhr | Christoph Schmidt

Polens Ex-Premier Kaczynski lästert über Internet-Nutzer. (Foto: dpa)Polens Ex-Premier Kaczynski lästert über Internet-Nutzer. (Foto: dpa) Der ehemalige polnische Regierungschef Jaroslaw Kaczynski hat vom Internet keine gute Meinung und spricht sich deshalb gegen Online-Wahlen aus. Das Internet werde vor allem von Bier trinkenden Jugendlichen genutzt, die sich Pornos anschauen. Damit sei es ein vollkommen ungeeigneter Ort für eine Stimmenabgabe bei Wahlen in Polen.

Testen Sie sich Wie gut kennen Sie die Computer-Welt?
Foto-Show Die 15 dreistesten Internet-Märchen
Klick-Show Die zehn dicksten Web-Pannen

Internet-Nutzer leicht zu manipulieren

Aufgrund der niedrigen Wahlbeteiligung wird in Polen derzeit über die Einführung von Online-Abstimmungen nachgedacht. Kaczynski wandte sich nun in einem Statement auf der Internetseite seiner Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) gegen dieses Vorhaben: "Ich bin von einem Jugendlichen nicht begeistert, der vor seinem Rechner sitzt, Videoclips und Pornos anschaut und dabei an seinem Bier trinkt und nur wählt, wenn ihm danach ist." Internet-Nutzer seien zudem einen Personengruppe, deren Wahlverhalten man die besonders einfach manipulieren könnte.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Anzeige
1000 Tester für Hörgeräte gesucht - jetzt Platz sichern

Teilnehmen und die neueste Hörgeräte-Generation kostenlos testen. zur Audibene Hörstudie. Shopping


Anzeige
shopping-portal